Zeit für Slopestyle-Action: Der Red Bull Joyride steht in den Startlöchern und wird ab 1:30 Uhr deutscher Zeit im Livestream übertragen. Das Wetter ist aktuell bewölkt, aber trocken – wir hoffen, dass es nach den Regenschauern von gestern so trocken bleibt!

Hier geht es zu den Livestreams: Red Bull TV – alternativ crankworx.com

Vergangenes Jahr gewann überraschend Thomas Genon – wer wird es diesmal packen?


# RedBull Joyride Podium




Über den Autor

Hannes

Johannes Herden, 1986 geboren, ist das Nordlicht des Teams und wohnt am obersten Rand von NRW nahe des Teutoburger Waldes. Studierter Sportwissenschaftler und bei MTB-News als Redaktionsleiter tätig - außerdem kümmert er sich um Tests, Interviews, News und Fotos jeglicher Art. Mountainbike-technisch am liebsten auf flowigen bis technischen Trails unterwegs, aber auch Dirtbike, Downhillrad und Rennrad werden rege genutzt. Website: johannesherden.de

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Flo-mit-W

    dabei seit 07/2011

    Gute Besserung Martin!!!
    Der Lauf war der Hammer
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    te1995

    dabei seit 09/2011

    hab ichs verschlafen oder hate bizet keinen zweiten run???
  4. benutzerbild

    Flo-mit-W

    dabei seit 07/2011

    Glaub der hatte nen technischen Defekt und es nicht rechtzeitig zum zweiten Lauf geschafft
  5. benutzerbild

    te1995

    dabei seit 09/2011

    ah ok danke :)
    sau schade der hatte Hammer tricks im Run!!!!!!!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden