Für die Reifenhersteller ist eine neue Reifengröße immer eine größere Herausforderung, weil die passenden Werkzeuge für die neue Reifengröße hergestellt werden müssen und damit die Investitionen in das Anlagevermögen deutlich steigen, bevor neue Produkte verkauft werden. Durch die von der Industrie forcierte Einführung der 27,5″ Laufräder, die mittlerweile quer durch alle Einsatzbereich verwendet werden sollen, müssen auch die Reifenhersteller entsprechend quer durch das Sortiment die neuen Reifen anbieten können. Continental hat für 2014 nun nachgezogen und bringt alle Reifen der King-Serien auch in der neuen Zwischengröße 27,5″. Darüber hinaus gibt es den Trail King (ehemals Rubber Queen) nun auch in einer für den Enduro-Einsatz optimierten Version mit den Maßen 29×2,4″. Im XC-Bereich sind mit dem Mud King 29×1,8″ und dem 29″ Speed King nun auch für die großen Laufräder alle Continental-Reifen verfügbar.

Video: Continental 2014

Produktmanager Sebastian Moos präsentiert uns die Neuheiten von Continental für 2014

Continental 2014 – Eurobike von Tobias – mehr Mountainbike-Videos

Fotos: Continental 2014

Früher hieß er Rubber Queen, jetzt Trail King. Am bewährten Black Chili Compound hat sich nichts geändert, doch neu ist die Zwischengröße 27,5"
# Früher hieß er Rubber Queen, jetzt Trail King. Am bewährten Black Chili Compound hat sich nichts geändert, doch neu ist die Zwischengröße 27,5"

Übersicht: Continental bietet für 2014 ein breites Sortiment an 27,5" Reifen an
# Übersicht: Continental bietet für 2014 ein breites Sortiment an 27,5" Reifen an

Für die dritte Reifengröße müssen für jedes Profil und jede Breite neue Formwerkzeuge erstellt werden - ein finanziell nicht zu vernachlässigender Aufwand
# Für die dritte Reifengröße müssen für jedes Profil und jede Breite neue Formwerkzeuge erstellt werden – ein finanziell nicht zu vernachlässigender Aufwand

Bei den 29"-Reifen hat es mit dem Mud King und dem Speed King zwei neue Modelle gegeben. Außerdem gibt es den Trail king nun auch in einer für das Enduro optimierten 2,4" Version
# Bei den 29"-Reifen hat es mit dem Mud King und dem Speed King zwei neue Modelle gegeben. Außerdem gibt es den Trail king nun auch in einer für das Enduro optimierten 2,4" Version

Continental Mud King in 1,8" - der passende Reifen für tiefe Böden und matschige Verhältnisse
# Continental Mud King in 1,8" – der passende Reifen für tiefe Böden und matschige Verhältnisse

Den Mud King gibt es erstmals auch in 29"
# Den Mud King gibt es erstmals auch in 29"

Der Speed King ist im letzten Jahr als 26" Reifen vorgestellt worden - jetzt wird es ihn in 2,2" Breite auch in 29" geben
# Der Speed King ist im letzten Jahr als 26" Reifen vorgestellt worden – jetzt wird es ihn in 2,2" Breite auch in 29" geben

Das Profil des Continental Speed King - weniger ist mehr und der Rollwiderstand soll außergewöhnlich gut sein.
# Das Profil des Continental Speed King – weniger ist mehr und der Rollwiderstand soll außergewöhnlich gut sein.

Fraglich ist nur, wie lange das Profil hält wenn auch ein paar Asphalt-Kilometer zu bewältigen sind
# Fraglich ist nur, wie lange das Profil hält wenn auch ein paar Asphalt-Kilometer zu bewältigen sind

Der Mud King in 2,3" ist die erste Wahl der Atherton-Geschwister im Downhill World Cup, wenn es mal wirklich steil und matschig wird
# Der Mud King in 2,3" ist die erste Wahl der Atherton-Geschwister im Downhill World Cup, wenn es mal wirklich steil und matschig wird

Der Continental Der Kaiser Projekt Reifen in 2,4" Breite - direkt demontiert vom Rad mit dem Rachel Atherton in Vallnord den Sieg einfahren konnte
# Der Continental Der Kaiser Projekt Reifen in 2,4" Breite – direkt demontiert vom Rad mit dem Rachel Atherton in Vallnord den Sieg einfahren konnte

Eurobike 2013

Alle Artikel zur Eurobike 2013 findet ihr auf der folgenden Übersichtsseite: Link.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    LiteBeer

    dabei seit 08/2011

    OK - ich habe verstanden!

    Ich werde sofort mein Bike umrüsten:

    - Schraubkranz (5-fach)
    - Stahlfelgen
    - Drahtreifen/Wulstreifen
    - Starrgabel
    - eine Schraube durch das Federbein drehen
    - Cantilever-Bremsen
    - ...
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Matrahari

    dabei seit 08/2010

    LiteBeer
    Wenn wir schon beim Winter sind:
    Kennt jemand einen Lieferanten für 27.5" Spikes?

    Ich habe bei zweien angefragt:

    Bei Conti habe ich erst garnicht gefragt, die sind in letzter Zeit immer feste dabei, wenn es darum geht Trends zu verschlafen (siehe Tubeless Ready oder 27.5)
    Wahrscheinlich kommen die Spikes von Conti dann im Frühjahr. Im Frühjahr 2015 oder 2016 :heul:
    Vielleicht weil man nicht wie ein Depp jedem Trend nachrennen muss.

    Außerdem wird die Nachfrage nach 27.5" Reifen dieses und nächstes Jahr noch sicherlich nicht so groß sein. Zumindest nicht in DE.
  4. benutzerbild

    Ferdi_Rax

    dabei seit 05/2012

    Nachtrag zur Namensgebung:
    Mit "Rubber" bezeichnet der US-Amerikaner auch das Verhütungsmittel für den Herren,
    daher ist die Combo mit "Queen" für diesen Markt eher ungeeignet.
  5. benutzerbild

    Mr_Ned_Lebowski

    dabei seit 10/2011

    Hmm jetzt wo ich weiß was Rubber Queen im englichen Raum bedeutet, traure ich dem Namen irgendwie nach :D
  6. benutzerbild

    MucPaul

    dabei seit 10/2007

    Mr_Ned_Lebowski
    Hmm jetzt wo ich weiß was Rubber Queen im englichen Raum bedeutet, traure ich dem Namen irgendwie nach :D
    Stimmt. :p
    Rubber Queen und Porn Queen ist in etwas das gleiche.
    Da hätten die prüden Amis gleich Probleme mit.

    Die einzige Gegend, wo sich der Reifen hätte gut verkaufen können und wo es in den Bergen auch tolle Trails gibt, ist Silicone Valley. :daumen:

    (disclaimer: das ist nordöstlich von L.A.
    Mit der umsatzstärksten Filmindustrie aus ganz USA) :rolleyes:

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!