Doppel-Olympiasieger Julien Absalon vom BMC Mountainbike Racing Team muss die World-Cup Saison vorzeitig beenden. Ein Röntgenbild zeigt einen Rippenbruch und eine weitere angeknackste Rippe.

Die ersten Diagnosen bei der WM in Südafrika haben sich bei Untersuchungen in Fréjus, Frankreich, bestätigt. Julien Absalon hat sich bei seinem Trainingssturz bei in Pietermaritzburg einen Rippenbruch zugezogen und eine weitere Rippe angebrochen. Trotz dieser schmerzhaften Verletzung hat Absalon die WM auf Rang sechs beendet. Jetzt zwingt ihn die gebrochene Rippe aber zu einer Zwangspause.

„Der Knochen ist verschoben. Drei Wochen Pause sind notwendig, so dass ich beim Weltcup-Finale in Norwegen nicht an den Start gehen kann“, bedauert Julien Absalon, der dadurch wahrscheinlich seine zweite Gesamtposition verlieren wird. „Aktuell ist es ziemlich schmerzhaft, aber ich hoffe so schnell wie möglich wieder auf der Straße
trainieren zu können“, so der 33-Jährige.

———

Info: BMC

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    santakruzzifix

    dabei seit 11/2011

    Catsoft
    Ich bin jedenfalls froh, dass ich keine XC-Rennen mehr fahre.

    ich auch; XC-Rennen ist was für Leute, die sich im Gehirn was rausschneiden lassen :D

    Da lieber auf eine Berhütten fahren, paar Weissbiere, an Käs, paar Semmel, Landjäger mit Löwensenf dazu.




    ps. da verdient man eh keinen Blumentopf und mit Mitte 30 ist man Frührentner von der der ganzen Doperei.

    Leistungssport ist eh Mord, an Kindern, Jugendlichen. Wer diese Einstellung noch supported, ist vermutlich ein pot. Mittäter in dem
    ranzligem System.


    .
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Ulmi

    dabei seit 08/2010

    siehe Todesfall Thomas Tittel...
    wahrscheinlich zu wenig Genesungszeit..Körper immer am Limit....tragisch sowas..
    mmh, denke Offtopic, wir waren bei gebrochenen Rippen .
    bytheway kann man sich sowas auch beim Sturz im Bad holen...
  4. benutzerbild

    santakruzzifix

    dabei seit 11/2011

    Ulmi
    siehe Todesfall Thomas Tittel...
    wahrscheinlich zu wenig Genesungszeit..Körper immer am Limit....tragisch sowas..
    mmh, denke Offtopic, wir waren bei gebrochenen Rippen .
    bytheway kann man sich sowas auch beim Sturz im Bad holen...
    oder beim Snowboarden als Anfänger?

    Tittel war vermutlich voll mit Dope/Drogen/Kaffee..
    Asthmaanfall, Triathlon und kein Notspray am Mann...vermutlich wg. paar Gramm zu viel?


    ps. kein Mitleid. Soll sich zu Grunde richten wer will.

    Selbstmörder werden in eine Anstalt gesteckt. Leistungssportler dürfen frei herum laufen. So ist es halt mit den Verrückten

    was will man machen?


    ich sag immer so: ein Rentner weniger im Pensionsalter; muss man locker sehen ...
  5. benutzerbild

    Godtake

    dabei seit 01/2012

  6. benutzerbild

    Mr. Tr!ckstuff

    dabei seit 05/2006

    Es lebe der Stammtisch!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!