Der Deutsche Meister hat sich beim letzten XCE-Worldcup den langersehnten Sieg geholt. Er kam auf der steilen und technischen Strecke am besten zurecht und verwies Matthias Wengelin, Catriel Soto und Daniel Federspiel auf die Plätze zwei bis vier. Bei den Damen siegte Jenny Rissveds vor Eva Lechner und Alexandra Engen die sich damit auch den Gesamtworldcupsieg sicherte. Der Gesamtworldcup bei den Herren ging an Daniel Federspiel.

Gegenheimer siegt
# Gegenheimer siegt

Mehr Infos und Bilder folgen …

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    lnt

    dabei seit 06/2010

    shield
    ... und immer kommt ihr mit 4X :rolleyes:

    tut mir leid. wer nich mal vergangenes vergessen und sich auf neues freuen kann. vielleicht bringt der XCE allen was indem eine neue 4X disziplin entsteht. keine ahnung.
    vergangenes vergessen? 4x is not dead. nach dem dolchstoß der uci gab und gibt es ja gott sei dank ehrgeizige projekte, das format zu halten und zu beleben. 4x ist eine eigenständige gravity-disziplin und wird das auch bleiben. wüsste nicht warum man "eine neue 4x disziplin" bräuchte. "verschlimmbessern" wäre eine große untertreibung. aber das geht ja vielleicht bissl am thema vorbei und ist zugegebenermaßen auch sache der persöhnlichen interessen.

    hab mir den livestream auch ne weile angesehn (war das erste mal, dass ich xce geschaut hab) und finde das format gar nicht so lahm wie ichs mir vorgestellt hab. kann mir schon gut vorstellen, dass das interessant ist, wenn man auch xc gern verfolgt.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    track

    dabei seit 06/2013

    Habe mal in den Livestream reingeschaut. XCE hat in meinen Augen als Worldcupdisziplin gegenüber 4X überhaupt keine Daseinsberechtigung. Ungerechter Start, technisch viel weniger anspruchsvoll, hebt sich vom XCO eigentlich gar nicht ab. 4X ist dagegen ein eigene Sportart, die den Shorttrack Kopf an Kopf besser verkörpert wie jede andere MTB Disziplin.

    Liebe Medienindustrie, erkennt doch bitte endlich das Potenzial von 4X Veranstaltungen und gönnt uns endlich wieder Livesteams und Mediencoverage von spannenden 4X Prp Tour Rennen!

    Heute nachmittag ist der 4X Pro Tour Saisonabschuss in Leogang und es gibt keinen Livestream!
  4. benutzerbild

    Mudstud

    dabei seit 01/2005

    shield
    ... und immer kommt ihr mit 4X :rolleyes:

    tut mir leid. wer nich mal vergangenes vergessen und sich auf neues freuen kann. vielleicht bringt der XCE allen was indem eine neue 4X disziplin entsteht. keine ahnung.

    Ich hab einige infos aus der UCI Gegend über einige Fahrer vom XCE und es tut ich einiges - nur können sie sich nicht entscheiden welches format es sein soll - wohl auch wegen so leuten wie dir. denn allen kann man es nicht recht machen. :cool:
    4X etwas Vergangenes? Jetzt ärger ich mich erst richtig, Hombre.
    4X lebt, auch wenn es den Verbandsbonzen in Aigle nicht passt.
    Und 4X hat höhere Zugriffszahlen in Live-Streams als XCE - vollkommen zurecht.
    An mir liegt es übrigens zuletzt, dass die UCI ohne Plan und Konzept ist - aber das wirklich nur am Rande.
  5. benutzerbild

    Dommaas

    dabei seit 05/2011

    Mudstud
    Und 4X hat höhere Zugriffszahlen in Live-Streams als XCE - vollkommen zurecht.
    An mir liegt es übrigens zuletzt, dass die UCI ohne Plan und Konzept ist - aber das wirklich nur am Rande.
    Kann ich mir schon vorstellen aber hast du dazu auch Fakten ?
  6. benutzerbild

    Mudstud

    dabei seit 01/2005

    Dommaas
    Kann ich mir schon vorstellen aber hast du dazu auch Fakten ?
    Chris Roberts von Naked Racing (Organisator 4X Pro Tour und Euro 4x Series) hat mal aus dem Nähkästchen geplaudert. Für die Fakten am besten ihn direkt kontaktieren.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!