Im Mai konnten wir euch bereits das Cardo BK1 System vorstellen und es gab einige unter euch, die sich vorstellen konnten, das im Helm angebrachte Kommunikationssystem selbst zu nutzen. Genau das können wir euch jetzt anbieten – Cardo hat uns eines der 2er Sets zur Verfügung gestellt, das wir an Euch reihum zum Test weitergeben können.

Jeder Tester bekommt das Cardo BK1 Duo Kit für 4 Wochen, danach ist der Nächste dran. Einzige Bedingung: es muss ein Erfahrungsbericht dazu geschrieben oder in Videoform erstellt und hier im Thema veröffentlicht werden. Zum Cardo BK1: Cardo ist Marktführer für Bluetooth-Kommunikationsgeräte für Motorradfahrer und und hat die Technik vor Kurzem für die Nutzung auf dem Fahrrad angepasst. Im Helm werden durch mitgelieferte Klettstreifen Mikro und Lautsprecher angebracht und mit der auf dem Helm zu befestigten Sende / Empfangseinheit verbunden.

Foto Jens Staudt SeaOtter Cardo - 3557
# Befestigung des Cardo per Klett in und am Helm

Foto Jens Staudt SeaOtter Cardo - 3549
# 50 Gramm leicht: die Elektronikeinheit auf dem Helm.

Foto Jens Staudt SeaOtter Cardo - 3554
# Hier das Mikro mit integriertem Lautsprecher.

Der Freisprechbetrieb ist dann sofort möglich: die Geräte in den Duo-Sets sind vorkonfiguriert und man kann sie direkt nutzen. Bei Bedarf können bis zu fünf Geräte verbunden werden.

Apropos Verständigung: Die Kommunikation funktioniert bis ca. 500 Meter Entfernung, wie wir selbst feststellen konnten sind auch Windgeräusche kein Problem. Die kleinen Lautsprecher sind oberhalb / in Entfernung zu den Ohren angebracht und behindern so nicht die Geräusche von ausserhalb, trotzdem sind Gespräche mit Mitfahrern sehr gut zu verstehen.

Das System wird als “waterproof” beworben und sollte so auch einen Regenschauer überstehen. Akkus und Ladegerät werden mitgeliefert. Per Bluetooth können auch andere Geräte angebunden werden (Handy, Navi bspw.)

Alle Infos / Anleitungen zum Cardo BK1 findest du hier.

Du möchstest das BK1 für 4 Wochen selbst testen und danach einen Erfahrungsbericht veröffentlichen? Erkläre, warum genau du der passende Tester bist und was du genau damit vorhast! Kommenden Dienstag veröffentlichen wir dann die ersten Tester!

Foto Jens Staudt SeaOtter Cardo - 3550
# Kommunikation für unterwegs

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    ziploader

    dabei seit 05/2005

    hanseltrans
    In welcher Zeit lebst du? Wenn ich im Auto auf die Maloche fahre regt sich da ja auch keiner auf! :cool:
    Verstehe deinen Gedankengang nicht.. :confused:
  3. benutzerbild

    hanseltrans

    dabei seit 07/2013

    ziploader
    Verstehe deinen Gedankengang nicht.. :confused:

    Warum soll ich nicht mit dem Rad zur Arbeit fahren dürfen und dabei genauso für die Kunden erreichbar sein wie im Auto? Wenn´s dann wirklich mal um was wichtiges geht, kann ich mit dem Rad viel einfacher anhalten als mit dem Auto:ka:
  4. benutzerbild

    ziploader

    dabei seit 05/2005

    Ich bin der Meinung, dass man auf dem Rad eine erhöhte Aufmerksamkeit benötigt.
    Weil man keine Knautschzone hat und für andere Verkehrsteilnehmer mitdenken muss.
  5. benutzerbild

    Thomas

    dabei seit 09/2000

    Die Cardo-Testsets gehen an
    @mysash
    @FamalGosner

    Viel Spass beim Ausprobieren!

    Viele Grüße
    Thomas

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!