Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Kommt endlich die Hope Kassette
Kommt endlich die Hope Kassette - Die drei goldenen Ritzel sind aus Alu gefräst, die sieben weiteren Ritzel sind aus hochfestem Stahl.
Hope-spezifischer Freilaufkörper
Hope-spezifischer Freilaufkörper - um auch ein 10 Zähne Ritzel realisieren zu können, verwendet Hope einen eigenen proprietären Freilaufkörper, der für alle Pro 2 Evo Naben passt.
Tech 3 Sonderserie
Tech 3 Sonderserie - Neben der hier gezeigten X2 wird es auch die E4 und V4 in rot-schwarz geben.
Tech3 Hebel
Tech3 Hebel - Der Hebelkörper und die Verstellschrauben sind in rot gehalten, Hebel und Abdeckung bleiben schwarz.
Hope X2 Kolben
Hope X2 Kolben - Die Bohrungsdeckel bleiben schwarz und bilden einen kräftigen Kontrast.
Innenlagerübersicht
Innenlagerübersicht - Hope zeigt die verschiedenen Innenlager ihres Portfolios, verschiedene Pressfitlager und BSA Lager für 24mm und 30mm.
Nicht nur für die hauseigene Kurbel
Nicht nur für die hauseigene Kurbel - Bashguards, Tacos und Kettenführungen von Hope

IBC-User André aka Xayok ist als Gastautor auf der Berliner Fahrradschau unterwegs gewesen und hat für uns seine Highlights zusammengefasst. In diesem ersten Artikel zeigt er Neuheiten von Hope, die ihm Robin Warne präsentiert hat. Darunter: die neueste Entwicklungsstufe der Hope Kassette für Mountainbikes und eine neue Sonderserie der Hope Tech 3 Bremsen. Die Berliner Fahrradschau hatte vergangenes Wochenende in der Hauptstadt stattgefunden.

Kommt endlich die Hope Kassette
# Kommt endlich die Hope Kassette - Die drei goldenen Ritzel sind aus Alu gefräst, die sieben weiteren Ritzel sind aus hochfestem Stahl.

Berliner Fahrradschau 2015

Hope Tech

Prototypen einer Hope Kassette geisterten schon in den vergangenen Jahren über die verschiedensten Messen. Unterschiedliche Versionen wurden gezeigt, doch bislang hat es die Kassette von Hope nicht zu kaufen geben. Das soll sich ändern, denn in absehbarer Zukunft soll es ein finales Produkt geben. Die in Berlin gezeigte Hope Kassette für Mountainbikes besteht aus drei großen Aluminiumritzeln und sieben speziellen Ritzel aus Edelstahl; die Bandbreite der Übersetzung reicht von 10 bis 40 Zähnen.

Hope verwendet einen eigenen, proprietären Freilauf, der nur zur Verwendung der eigenen Kassette gedacht ist und nicht zu Shimano oder SRAM kompatibel ist. Preise und ein Einführungsdatum sind noch nicht endgültig bekannt. Robin konnte uns aber sagen, dass nur am Zahnprofil geschliffen wird, um noch feinere Schaltvorgänge zu erlauben. Eine Markteinführung könnte zur Eurobike stattfinden. Damit hätte Hope nach der vorgestellten Kurbel nun bis auf Schaltwerk und Schalthebel einen vollständigen Antriebsstrang im Sortiment.

Hope-spezifischer Freilaufkörper
# Hope-spezifischer Freilaufkörper - um auch ein 10 Zähne Ritzel realisieren zu können, verwendet Hope einen eigenen proprietären Freilaufkörper, der für alle Pro 2 Evo Naben passt.

Als weitere Neuheit präsentierte Robin die neue Sonderserie der Hope Tech 3 Bremsen. Das Modell wird nun in rot-schwarz angeboten. Die Körper von Geber und Nehmer sind komplett in rot eloxiert während Abdeckungen, Hebel und Bohrungsdeckel in schwarz daher kommen. Wie gewohnt wird der Tech 3 Hebel mit verschiedenen Bremszangen kombiniert – beispielsweise der Hope E4.

Tech 3 Sonderserie
# Tech 3 Sonderserie - Neben der hier gezeigten X2 wird es auch die E4 und V4 in rot-schwarz geben.
Tech3 Hebel
# Tech3 Hebel - Der Hebelkörper und die Verstellschrauben sind in rot gehalten, Hebel und Abdeckung bleiben schwarz.
Hope X2 Kolben
# Hope X2 Kolben - Die Bohrungsdeckel bleiben schwarz und bilden einen kräftigen Kontrast.

Weiter zeigte Hope ihr umfangreiches Innenlagersortiment mit den verschiedenen Pressfit-Versionen, sowie BSA Lagerschalen für 24mm und 30mm Achsen und die Kettenführungen mit Tacos für verschiedene Kurbeln oder zur Montage an der erst kürzlich vorgestellten Hope Kurbel. So sollte es kaum einen Rahmen geben, der nicht mit einem Hope Innenlager sowie der dazu passenden Kettenführung / Kettenblatt-Kombination ausgestattet werden kann.

Innenlagerübersicht
# Innenlagerübersicht - Hope zeigt die verschiedenen Innenlager ihres Portfolios, verschiedene Pressfitlager und BSA Lager für 24mm und 30mm.
Nicht nur für die hauseigene Kurbel
# Nicht nur für die hauseigene Kurbel - Bashguards, Tacos und Kettenführungen von Hope

Weitere Artikel zur Berliner Fahrradschau folgen in Kürze.




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    gurkenfolie

    dabei seit 04/2003

    lulu1818
    Wenn Hope jetzt ihre Naben, Kassetten, Kettenführungen usw. als OEM Ware an Bikes unterbringt, haben sie später Kunden. Falls nicht kann Hope sowieso auf eine treue Fangemeinde zählen und eine X01 Kassette kostet ja auch immer noch immer um die 200 Euro, genauso wie die XTR 11-fach.
    die xtr 11 fach kassette kann ich aber auf einem stinknormalen 9/10 fach freilaufkörper montieren.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    slowbeat

    dabei seit 03/2007

    Nur mal so zum Vergleich, die Ritzel bei der Hope Kassette hab ich einfach mehr oder weniger gleichmäßig verteilt.
    Der Handstand, den man für nur 18% mehr Bandbreite macht ist doch enorm spektakulär.View attachment 372617
  4. benutzerbild

    Mouses

    dabei seit 04/2014

    Mit der Kassette kann eh etwas nicht stimmen. Wär die von Hope müsste da mindestens 25x Hope eingelaser sein........
  5. benutzerbild

    deralteser

    dabei seit 03/2004

    hanz-hanz
    Hab es eigentlich auch was Interessantes in Berlin?
    Klar! Die tech 3 Hebel sehen besonders extrem sch....e aus.
  6. benutzerbild

    Seneca02

    dabei seit 05/2007

    Haters gonna hate!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden