2016 startet die Ritchey Mountainbike Challenge in eine neue Runde mit neun Veranstaltungsorten. Weilheim ist in der kommenden Saison nicht mehr dabei – dafür werden gleich zwei neue Veranstaltungen in die Serie aufgenommen: Am 23. April steigt im Olympiapark München das 1. SattelFest mit einem XC-Marathon und am 29. Mai geht es innerhalb der Serie zum ersten Mal über die deutsche Grenze zum “eldoRADo” Mountainbike Marathon nach Wörgl in Tirol.

Challenge Saisonkarte 2016

Tipp für Sparfüchse und Renntiere: Wer mehrere oder gar alle Marathons der Ritchey Mountainbike Challenge bestreiten möchte, kann mit der “Saisonkarte” viel Geld sparen. Das Jahresabo gibt es auch 2016 wieder gestaffelt. Die Teilnahme an fünf Rennen kostet beispielsweise 149 Euro, alle neun Rennen nur 199 Euro. Zusätzlich gibt es für alle Frühbucher ein World of MTB Testabo gratis!

Saisonkartenpreise 2016

  • 5 Marathons 149,- Euro
  • 6 Marathons 169,- Euro
  • 7 Marathons 179,- Euro
  • 8 Marathons 189,- Euro
  • 9 Marathons 199,- Euro

Die Saisonkarte bis spätestens 21. April online bestellen und die gewünschten Rennen auswählen. Weitere Infos zur Saisonkarte gibt es hier.

Matthias Leisling bei der Marathon WM 2013 in Kirchberg. Auch Leisling war 2015 bei der Ritchey MTB Challenge am Start.
# Matthias Leisling bei der Marathon WM 2013 in Kirchberg. Auch Leisling war 2015 bei der Ritchey MTB Challenge am Start.

Die Termine 2016:

  • 17.04.2016 Kempten (GER)
  • 23.04.2016 München (GER)
  • 29.05.2016 Wörgl (AUT)
  • 05.06.2016 Tegernseer Tal (GER)
  • 18.06.2016 Pfronten (GER)
  • 25.06.2016 Kirchberg (AUT)
  • 03.07.2016 Oberammergau (GER)
  • 09.07.2016 Salzkammergut (AUT)
  • 24.09.2016 Oberstdorf (GER)

Weitere Informationen: www.mountainbike-challenge.de

Pressemitteilung Ritchey Mountainbike Challenge
Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.