YT Industries präsentiert die Bikes für 2016: Die Top-Versionen von Capra und Tues kommen im neuen Jahr mit Fox-Fahrwerk, in den günstigeren Varianten setzt man nach wie vor auf RockShox-Federelemente. Die Ausstattung orientiert sich insgesamt mehr in Richtung Renneinsatz – und dazu gibt es natürlich auch neue Designs für das neue Modelljahr. Alle weiteren Informationen zu Capra und Tues 2016 gibt es direkt von YT:

2016 werden die Top-Modelle in den Bereichen Enduro und Downhill mit FOX-Fahrwerken ausgeliefert, die mit ihren umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten in Sachen Rebound und Compression vor allem Racer und Pro-Rider ansprechen dürften. Darüber hinaus kommen die Pro-Bikes mit einer Ausstattung, die voll auf Racing gepolt ist und keine Wünsche offenlässt. Aber nicht nur die Spec-Listen wurden refresht, sondern auch die Optik der Bikes. Das CAPRA und das TUES heizen 2016 mit einem frischen Design durch die Wälder, das sich durch eine klare Optik und neue Farbkombinationen auszeichnet. Insgesamt ist die YT Range 2016 äußerst vielseitig aufgestellt: vom Highend-Bike für Profis und Racer, über Comp-Ausstattungen im mittleren Segment bis hin zu Einstiegsbikes für Young Talents. Das Ganze bettet sich in die neue Webseite von YT, die mit einem neuen Redesign und verbesserter Usability aufwartet.

YT Capra CF 2016

Die Carbon-Variante des Enduro-Bikes ist als CAPRA CF Pro Race, CAPRA CF Pro und CAPRA CF Comp erhältlich. Die beiden Pro-Modelle sind mit einer FOX 36 Float Factory Gabel und einem FOX Float X2 Factory Dämpfer ausgestattet, die feinfühligen Rennfahrern und Trailsurfern zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten bieten. Dabei setzt das CAPRA CF Pro federwegsmäßig noch eins oben drauf: Satte 180 mm federn an der Front, 170 mm am Heck. Somit ist das CAPRA CF Pro bestens für raues Terrain und Bikeparks gerüstet.

YT Capra CF Pro Race
# YT Capra CF Pro Race

Das Top-Modell CAPRA CF Pro Race ist, wie der Name schon verheißt, für den kompromisslosen Renneinsatz konzipiert. Die zuverlässigen top-notch Komponenten sind hart im Nehmen und erzielen in puncto Gewicht Spitzenwerte. Highlights am Bike sind neben der FOX 36 Gabel und dem Float X2 Dämpfer die Carbon-Laufräder von DT Swiss, der Carbon-Lenker von Renthal sowie die superbissigen SRAM Guide Ultimate Bremsen.

YT Capra CF Pro
# YT Capra CF Pro

Das CAPRA CF Comp braucht sich hinter den Pro-Bikes aber nicht zu verstecken: Die Kombination aus RockShox Lyrik RCT3 und RockShox Monarch Plus RC3 bügelt locker dicke Brocken, Wurzelfelder und Drops weg. 1×11 gehört bei allen drei CAPRA CF-Modellen zum guten Ton.

YT Capra CF Comp
# YT Capra CF Comp

Ausstattung

 CAPRA CF Pro RaceCAPRA CF ProCAPRA CF Comp
FedergabelFox 36 Float Factory 160Fox 36 Float Factory 180RockShox Lyrik RCT3 170
DämpferFox Float X2 FactoryFox Float X2 FactoryRockShox Monarch Plus RC3
Federweg v/h160/170180/170170/165
KurbelgarniturRace Face SIXCe*thirteen TRS+Race Face Turbine
SchaltwerkSRAM X01SRAM X01SRAM X1
LaufräderDT Swiss XMC1200 SplineMavic Crossmax XL Proe*thirteen TRS+
ReifenMaxxis High Roller IIMaxxis High Roller IIMaxxis High Roller II
VorbauRenthal ApexRenthal ApexRace Face Atlas
LenkerRenthal Fatbar Carbon, 780 mmRenthal Fatbar, 780 mmRace Face Atlas, 770 mm
BremseSRAM Guide UltimateSRAM Guide RSCSRAM Guide RS
SattelstützeRockShox Reverb StealthRockShox Reverb StealthRockShox Reverb Stealth
Gewicht*12,8 kg13,2 kg13,5 kg
Preis4.999 EUR4.399 EUR3.599 EUR

Die Gewichtsangabe bezieht sich auf Rahmengröße S ohne Pedale und kann um +/- 2% abweichen.

Alle Geometriedaten zum Ausklappen

Geometrie Capra CF Pro Race

 Rahmengröße SRahmengröße MRahmengröße L
Oberrohr (horizontal)556,7mm581,1mm606,5mm
Reach400mm422mm445mm
Stack583,6mm592,7mm601,7mm
Sitzrohr398mm448mm478mm
Kettenstrebe430mm430mm430mm
Lenkwinkel65,2°65,2°65,2°
Sitzwinkel (effektiv)75°75°75°
Tretlager Offset (BB Drop)6,3mm6,3mm6,3mm
Radstand 1143,2mm1169mm1196,6mm
Steuerrohrlänge 98mm108mm118mm
Überstandshöhe
747,3mm745,5mm751,5mm

Geometrie Capra CF Pro

 Rahmengröße SRahmengröße MRahmengröße L
Oberrohr (horizontal)557,7mm582,1mm607,5mm
Reach396mm418mm441mm
Stack586,6mm595,7mm604,7mm
Sitzrohr398mm448mm478mm
Kettenstrebe430mm430mm430mm
Lenkwinkel64,7°64,7°64,7°
Sitzwinkel (effektiv)74,5°74,5°74,5°
Tretlager Offset (BB Drop)3mm3mm3mm
Radstand1149,2mm1175mm1201,6mm
Steuerrohrlänge98mm108mm118mm
Überstandshöhe752,3mm750,5mm756,5mm

Geometrie Capra CF Comp

 Rahmengröße SRahmengröße MRahmengröße L
Oberrohr (horizontal)556,9mm582mm608,2mm
Reach398mm420mm443mm
Stack587,5mm596,6mm605,6mm
Sitzrohr400mm450mm480mm
Kettenstrebe430mm430mm430mm
Lenkwinkel65°65°65°
Sitzwinkel (effektiv)74,8°74,8°74,8°
Tretlager Offset (BB Drop)4mm4mm4mm
Radstand1149,4mm1175,6mm 1202,8mm
Steuerrohrlänge 100mm 110mm 120mm
Überstandshöhe755,9mm753,7mm766,6mm

YT Tues 2016

YT Tues CF Pro
# YT Tues CF Pro

Das TUES noch besser zu machen, war schon eine Herausforderung, schließlich ist es mittlerweile erwachsen – ein ausgereiftes Downhill-Bike mit Charakter, das extrem viel abkann und selbst die Monstersprünge bei FEST Series und Rampage locker wegsteckt. 2016 wird das TUES CF Pro auf ein neues Fahrwerk gestellt: Die FOX 40 Float Factory und der FOX Float X2 Factory geben ein super Gespann ab, das in Kombination mit den toughen Anbauteilen der perfekte Partner fürs nächste Rennen ist: Carbon-Laufräder, – Kurbel und -Lenker halten das Gewicht schön niedrig und die Geschwindigkeit hoch.

YT Tues CF Comp
# YT Tues CF Comp

Das TUES CF Comp ist mit der Traumkombi RockShox BoXXer Team und dem RockShox Vivid R2C bestückt. Die DT Swiss Laufräder und die Lenker-Vorbau-Garnitur von Renthal runden das Paket ab, das für nahezu jeden Rider geeignet ist. Das TUES CF Comp ist einfach zu handhaben, aber trotzdem voll wettkampftauglich. Für junge Talente mit schmalerem Budget hat YT das TUES AL in petto, das einen sinnvollen und gut ausgestatteten Einstieg ins Downhill-Business ermöglicht.

YT Tues AL
# YT Tues AL

Ausstattung

 Tues CF ProTues CF CompTues AL
FedergabelFox 40 Float FactoryRockShox BoXXer TeamRockShox Boxxer RC
DämpferFox Float X2 FactoryRockShox Vivid R2CRockShox Kage RC
Federweg v/h203/208200/208200/208
Kurbelgarniture*thirteen LG1r Carbone*thirteen LG1+ AluRace Face Chester
SchaltwerkSRAM X01 DHSRAM X9SRAM X9
Laufrädere*thirteen LG1r CarbonDT Swiss YT 2020Kore Torsion SL
ReifenMaxxis High Roller llMaxxis High Roller llMaxxis High Roller ll
VorbauRenthal IntegraRace Face AtlasRace Face Chester
LenkerRenthal Fatbar Carbon 780 mmRace Face Atlas 800 mmRace Face Chester 780 mm
BremseSRAM Guide RSCSRAM Guide RSSRAM Guide R
SattelstützeSDG I-BeamSDG I-BeamSDG I-Beam
Gewicht*15,4 kg16,6 kg17,9 kg
Preis4.999 EUR3.499 EUR2.299 EUR

Die Gewichtsangabe bezieht sich auf Rahmengröße S ohne Pedale und kann um +/- 2% abweichen.

Alle Geometriedaten zum Ausklappen

Geometrie Tues CF

 Rahmengröße SRahmengröße MRahmengröße L
Oberrohr (horizontal)584,3mm604,3mm624,3mm
Reach410mm430mm450mm
Stack607,9mm607,9mm607,9mm
Sitzrohr400mm400mm400mm
Kettenstrebe435mm435mm435mm
Lenkwinkel63,5°63,5°63,5°
Sitzwinkel (effektiv)74°74°74°
Tretlager Offset (BB Drop)5,5mm5,5mm5,5mm
Radstand1195,9mm1213,7mm1235,9mm
Steuerrohrlänge112mm112mm112mm
Überstandshöhe734,9mm741,2mm728,3mm

Geometrie Tues AL

 Rahmengröße SRahmengröße MRahmengröße L
Oberrohr (horizontal)574,9mm594,9mm614,9mm
Reach400mm420mm440mm
Stack610mm610mm610mm
Sitzrohr400mm400mm400mm
Kettenstrebe435mm435mm435mm
Lenkwinkel63,5°63,5°63,5°
Sitzwinkel (effektiv)74°74°74°
Tretlager Offset (BB Drop)7,5mm7,5mm7,5mm
Radstand1186,4mm1206,4mm1226,4mm
Steuerrohrlänge112mm112mm112mm
Überstandshöhe732,8mm731,3mm727,5mm
Überstandshöhe734,9mm741,2mm728,3mm

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den neuen YT Industries Modellen findet ihr auf www.yt-industries.com.

Info: Pressemitteilung YT Industries
Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Farrad_Klingl

    dabei seit 11/2015

    Enginejunk
    kenn ich persöhnlich und von meiner dame. andere artikel aber selbe vorgehensweise: freundlich wirken und zustimmen.
    auch wenn der kunde der letzte kackvogel ist der alles besser weiss. freundlich sein und zustimmen.

    "my smile makes the money". war das erste was ich in den USofA gelernt habe.

    Win-win situation sag ich da nur!
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    FrankoniaTrails

    dabei seit 11/2015

    bubbba
    Support bei Federelementen ist nicht egal, und da hat sich das Verhältnis RS und FOX stark geändert, was die Bearbeitungszeit angeht.
    Brauche keinen Support für Federelemente, mache Gabel und Dämpferwartung selbst.
  4. benutzerbild

    DHE22

    dabei seit 12/2015

    FrankoniaTrails
    Brauche keinen Support für Federelemente, mache Gabel und Dämpferwartung selbst.
    Ich hoffe dein Gebastel war nicht der Grund für deinen Abflug und deinem Knieschaden :D Solche ich mache alles selber kenne ich auch, da sieht/erlebt man Sachen ..
  5. benutzerbild

    FrankoniaTrails

    dabei seit 11/2015

    DHE22
    Ich hoffe dein Gebastel war nicht der Grund für deinen Abflug und deinem Knieschaden :D
    Nein war es nicht ..... Gabelwartung kann man eigentl. nicht viel falsch machen :)
    Wie schon mal gesagt, ich bin rückwärts runter gefallen.
  6. benutzerbild

    DHE22

    dabei seit 12/2015

    FrankoniaTrails
    Nein war es nicht ..... Gabelwartung kann man eigentl. nicht viel falsch machen :)
    Wie schon mal gesagt, ich bin rückwärts runter gefallen.
    Na dann... ;)

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Mehr in Neuheiten
Super2R_360fly_4
Bell & Giro 2016: Helme mit integrierter 360fly 4K-Kamera

Helme mit integrierter 360°-Kamera: Für 2016 arbeitet BRG Sports (Bell, Riddell, Giro) mit dem Kamerahersteller 360fly zusammen und hat ein interessantes Kamera-System für eine Helm-Integration...

Schließen