Die fairste, unabhängigste und bestmögliche Jury hat die Preisträger des MTB-News.de Leser-Awards gewählt: Ihr! In unserer Umfrage Ende 2015 riefen wir erstmalig zum Voting für unsere Leser-Awards 2015 auf und ihr habt fleißig abgestimmt. Die nachhaltigste Marke, die beste Federgabel, das innovativste Produkt – neben glasklaren Entscheidungen gab es auch einige Überraschungen. Wir starten mit den innovativsten Produkten des vergangenen Jahres und den innovativsten Firmen des Marktes.

Innovativstes Produkt 2015

Platz 1: BrakeForceOne H2O

Innovation BFO
# Innovation BFO

Eine Bremse, die mit Wasser statt Mineralöl oder DOT bremst? Die H2O, die von der kleinen Schmiede BFO im Rahmen der vergangenen Eurobike vorgestellt wurde, hat die MTB-News-Leser nachhaltig beeindruckt – und die Bremse auf Platz 1 in der Kategorie “Innovativstes Produkt” katapultiert. Wie die Bremse genau funktioniert, erfahrt ihr in unserem Artikel zur BFO H2O.

Platz 2: Schwalbe ProCore

Innovation Procore
# Innovation Procore

“Endlich lieferbar!”: So oder so ähnlich durften vor gar nicht allzu langer Zeit die glücklichen Reaktionen der meisten Interessenten ausgesehen haben – und das zu Recht! Das bereits vor zwei Jahren vorgestellte (zum Artikel) und von Schwalbe als Wunderwaffe für Grip und gegen Platten präsentierte Hochdruck-Schlauchsystem ProCore hatte mit einigen Lieferkrankheiten zu kämpfen und war zum Unmut vieler lange nicht verfügbar. Dass das System nun endlich erhältlich ist und an zahlreichen Laufrädern verbaut werden kann, haben unsere User scheinbar honoriert: ProCore holt sich die Silbermedaille bei der Innovation des Jahres 2015. Wie ProCore in unserem Test abgeschnitten hat, erfahrt ihr hier.

Platz 3: Magura Vyron eLect

Innovation Vyron
# Innovation Vyron

Ebenfalls zur Eurobike 2015 (zum Artikel) präsentierte Magura ein Produkt, das wahrlich gut in die Innovations-Kategorie unserer Leser-Awards passt: Die Vyron eLect Vario-Sattelstütze kommt ohne Kabel aus und wird über den ANT+ Funkstandard vom Lenker aus angesteuert. Die Stütze reiht sich damit ins eLect-Portfolio der Schwaben ein, welches bislang die eLect-Federgabel und den eLect-Dämpfer enthält. Im Gesamtpaket kann der Fahrer so alle drei Produkte mit einer einzigen Fernbedienung vom Lenker aus ansteuern – und das komplett kabellos. Ihr habt die Vyron eLect auf Rang 3 gewählt!

Innovativste Marke 2015

Platz 1: Canyon

Innovativste Marke Canyon
# Innovativste Marke Canyon

Der Versender aus Koblenz hat es auf den Thron geschafft: Die innovativste Marke der MTB-News.de-Leser heißt Canyon. Insbesondere Bikes wie das bereits Mitte 2014 vorgestellte Strive CF mit der innovativen Shape Shifter-Technologie (siehe unseren Bericht) sorgten für Aufsehen. Hinzu kommen sehr leichte und hochprofessionelle XC-Marathonbikes wie das neue Exceed CF SLX (Bericht) oder die innovativen Commuter-Modelle mit integrierter Beleuchtung für die Stadt. Wir gratulieren Canyon zum ersten Platz in der Kategorie “Innovativste Marke”!

Platz 2: Propain

Innovativste Marke Propain
# Innovativste Marke Propain

Immer am Puls der Zeit: In schöner Regelmäßigkeit gibt es von Propain innovative Neuheiten. Insbesondere im Kinderbike-Bereich haben die Ravensburger eine interessante Vorreiter-Rolle im Segment der leichten Jugend-Fullies übernommen. Modelle wie das Frechdax in 16 und 20 Zoll oder das Einsteiger-Gravitybike Yuma in 26″ entsprangen nicht zuletzt eigennützigen Gedanken der Propain-Entwickler (viele der Propain-Mitarbeiter sind junge Väter) und sind preislich wie gewichtstechnisch attraktiv für den Nachwuchs. Dass pünktlich zur Eurobike eine Carbon-Version des beliebten Enduros Tyee vorgestellt wurde (zum Artikel), spricht ebenfalls für die Innovationskraft der noch jungen Marke.

Platz 3: Specialized

Innovativste Marke Specialized
# Innovativste Marke Specialized

Auf den dritten Platz in der Kategorie “Innovativste Marke 2015” haben die MTB-News-Leser Specialized gewählt. Der Fahrrad-Gigant aus dem sonnigen Kalifornien hat im vergangenen Jahr zahlreiche neuartige Produkte auf den Markt gebracht und Innovationskraft bewiesen. Insbesondere das im letzten Frühjahr vorgestellte Trailbike Stumpjumper und die 650b Plus-Version Stumpjumper 6Fattie (zum Artikel) warteten mit einigen interessanten Ansätzen und Innovationen wie dem SWAT-System auf.

Welche Produkte und Firmen sich erstmalig die begehrten MTB-News.de Leser-Awards in den weiteren Kategorien sichern konnten, erfahrt ihr in den nächsten Tagen!

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    bastifunbiker

    dabei seit 09/2008

    seventy7
    Meine Vermutung: Marken mit einer guten Community (Aktivierung, Ansprache, Support, ...) hier im Forum sind klar im Vorteil.
    es geht wohl eher darum, sich über Jahre einen grossen Kundenstamm aufgebaut zu haben... wie eben Canyon.
    Schau doch mal ins Radon-Forum. Das Team gibt sich alle Mühe und ist für jeden Einzelnen da.
    Aber die kommen jetzt erst "so langsam". Boomt scheinbar gerade, aber das ist eben noch nicht so verbreitet.
    Die haben übrigens neulich einen "echten" Design- und Innovations-Preis gewonnen.

    Canyon war aber wohl eher schneller ;)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    Wenn man ehrlich ist, hat es Canyon einfach unglaublich gut gemacht.

    Nach wie vor denke ich auch, dass die Optik von Canyon deutlich mehr Leute anspricht als die von Radon oder Rose. So ganz kriegen die es einfach nicht hin.
  4. benutzerbild

    TrailProf

    dabei seit 02/2011

    LB Jörg
    Genau und wenn ich ein Starrbike will, dann kauf ich eins mit Federgabel die man blockieren kann, muß die olle Federei ja nicht nutzen :D


    G.:)
    Umgekehrt wird ein Schuh drauß. Du möchtest die ein Bike mit Federgabel, und hast zusätzlich die Möglichkeit für "schnelle" Passagen diese zu blockieren, musst du aber nicht -> wie beim Strive eben:daumen:
  5. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    TrailProf
    Umgekehrt wird ein Schuh drauß. Du möchtest die ein Bike mit Federgabel, und hast zusätzlich die Möglichkeit für "schnelle" Passagen diese zu blockieren, musst du aber nicht -> wie beim Strive eben:daumen:

    *** Das Gerücht ist immer größer als die Wahrheit ***
    Du lebst deine Signatur voll aus :D

    G.:)
  6. benutzerbild

    TrailProf

    dabei seit 02/2011

    LB Jörg
    Du lebst deine Signatur voll aus :D

    G.:)
    Wenn man den Gerüchten glaubt schon.:bier:

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.