Die fairste, unabhängigste und bestmögliche Jury hat die Preisträger des MTB-News.de Leser-Awards gewählt: Ihr! In unserer Umfrage Ende 2015 riefen wir erstmalig zum Voting für unsere Leser-Awards 2015 auf und ihr habt fleißig abgestimmt. Die nachhaltigste Marke, die beste Federgabel, das innovativste Produkt – neben glasklaren Entscheidungen gab es auch einige Überraschungen. Welche Bikes von euch in den Kategorien XC, Trail, Enduro und Downhill den Leser-Award bekommen haben, erfahrt ihr hier.

XC-Bike des Jahres

1. Focus Raven

XC Bike Focus Raven
# XC Bike Focus Raven

Das neue Focus Raven Max ist technisch eines der aktuell besten XC-Bikes auf dem Markt und ist euer XC-Bike des Jahres 2015. 885 Gramm Rahmengewicht, einzeln konstruierte Rahmenhöhen, Top-Komfort. Die Rohrdurchmesser wurden für jede Rahmengröße spezifisch konstruiert, sodass jede Größe das niedrigstmögliche Gewicht hat. Zudem verfügt das Raven mit der RAT-Steckachse über ein sinnvolles, schnelles System zum Radausbau – innovativ! Unser Tester Thomas Fritsch ist das Bike bereits gefahren und war von der Kombination aus Geschwindigkeit, Steifigkeit und Komfort sehr angetan. Hier ist unser Test.

2. Cannondale FS-i

XC Bike Cannondale FSI
# XC Bike Cannondale FSI

WM-Bronzemedaille 2014, ständiger Kandidat in der Weltspitze und der Sprint-Gewinner der Commonwealth Games: Das hochdekorierte Cannondale FS-i erringt nicht umsonst den zweiten Platz bei euren XC-Bikes des Jahres. Enorme Steifigkeit an allen Ecken und Enden, perfektes Ansprechverhalten der hauseigenen Lefty und ein agiles, wendiges Fahrverhalten: Das FS-i ist eins der besten XC-Bikes auf dem Markt. Wie es sich in unserem Redaktionstest geschlagen hat, erfahrt ihr hier.

3. Canyon Exceed CF

XC Bike Canyon Exceed
# XC Bike Canyon Exceed

Platz 3 für das Highend-Hardtail aus Koblenz! Zusammen mit dem Focus Raven Max steht das Canyon Exceed in Sachen Rahmengewicht (870 Gramm) an der Spitze und holte unter der Führung von Alban Lakata, noch als Prototyp, den Weltmeistetitel beim Sellaronda Hero Marathon. Zusammen mit dem Topeak Ergon Racing Team kam so ein Rad zustande, was in punkto Steifigkeit, Beschleunigung und Handling Top-Werte erreicht und zu Recht auf das Podium gewählt wurde. Unser erster Fahreindruck findet sich hier.

Trail/AM-Bike des Jahres

1. Alutech ICB 2.0

Trail AM Bike Alutech
# Trail AM Bike Alutech

Zugegeben, unser Eigengewächs Alutech ICB hat durch die vielen Abstimmungen gerade auf MTB-News hohe Wellen geschlagen – kein Wunder, dass die vielen ICB-Fans das Alutech-Projekt auf Rang 1 gewählt haben. Eine einzigartige Entstehungsgeschichte, tolle Rahmendetails und viele Wünsche aus der Community, die umgesetzt wurden – das Alutech ICB 2.0 ist in einigen Wochen lieferbar und versprach bereits bei den ersten Tests in Finale Ligure, dass es jede Menge Potenzial für ein potentes Trailbike bietet. Alles zum ICB 2.0 gibt es hier.

2. Canyon Spectral

Trail AM Bike Canyon
# Trail AM Bike Canyon

Das Canyon Spectral ist eins der Bikes mit dem besten Preis/Leistungs-Verhältnis am Markt und sichert sich völlig zu Recht den zweiten Platz. Die Carbon-Version des Koblenzer Trailbikes kommt für 2016 in gemäßigteren Touren-Ausstattungen als auch mit Spezifikationen, die mehr auf leichtes Racing getrimmt sind. Mehr Informationen über das Spectral findet ihr an dieser Stelle.

3. Specialized Stumpjumper

Trail AM Bike Stumpjumper
# Trail AM Bike Stumpjumper

Ein absoluter Klassiker: Das Specialized Stumpjumper ist ein Multitalent und Dauerbrenner der Trailbike-Geschichte. Tough genug für härtere Einsätze, leicht und steif genug für schnelle Trailspielereien – und neuerdings in gleich drei Reifengrößen verfügbar, um wirklich alle Fahrweisen zufriedenstellen zu können (27.5″, 6Fattie und 29″). Einzigartiger Bonus: Die SWAT-Aufbewahrung im Unterrohr. Hier zur Vorstellung.

Enduro-Bike des Jahres 2015

1. Canyon Strive CF

strive cf
# strive cf

Nicht weniger als zwei Bikes in einem hat die Koblenzer Firma Canyon bei der Präsentation des Strive CF versprochen – und die hohen Erwartungen wurden erfüllt. Der innovative Shapeshifter ermöglicht es, innerhalb kürzester Zeit die Fahreigenschaften grundlegend und bequem vom Lenker aus zu verändern. Zusätzlich ist die Shapeshifter-Technologie klein, leicht, ergonomisch und wunderbar in das Strive CF integriert. Auch die Fahreigenschaften und die Ausstattung haben uns überzeugt – und scheinbar auch die MTB-News.de-Leser, die das Canyon Strive CF auf Platz 1 in der Kategorie “Enduro-Bike des Jahres” 2015 gewählt haben.

2. Propain Tyee CF

Endurobike Propain
# Endurobike Propain

Auf der Eurobike 2015 sorgte Propain für einen Paukenschlag, als ohne Vorankündigung eine giftgrüne Carbon-Variante des beliebten Tyee zu sehen war. Alleine am Rahmen konnten satte 800 Gramm Gewicht im Vergleich zur Aluminium-Version eingespart werden. Dazu überzeugt das Propain Tyee CF nach wie vor durch eine hervorragende Ausstattung und eine durchdachte Geometrie. Der gerechte Lohn: Platz 2 in der Kategorie “Enduro-Bike des Jahres” 2015!

3. Santa Cruz Nomad

Endurobike Santa Cruz
# Endurobike Santa Cruz

Der dritte Platz in der Kategorie “Enduro-Bike des Jahres” 2015 geht an das Santa Cruz Nomad. Seit vielen Jahren ist das Nomad der absolute Enduro-Dauerbrenner im Programm von Santa Cruz. Nichtsdestotrotz steht das Nomad nach wie vor hoch in der Gunst der MTB-News.de-Leser. Das Nomad ist und bleibt eines der besten und exklusivsten Enduro-Bikes auf dem Markt. Einen Test des Vorjahresmodells findet ihr an dieser Stelle.

FR/DH-Bike des Jahres 2015

1. Specialized Demo

Die Königsdisziplin "FR/DH-Bike des Jahres" 2015
# Die Königsdisziplin "FR/DH-Bike des Jahres" 2015 - ... ging an das Specialized Demo, das auch im Downhill-Weltcup regelmäßig auf Platz 1 des Podiums stand.

Im Sommer 2014 wurde die Neuentwicklung des Specialized Demo erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und sorgte aufgrund des vollkommen neuartigen Designs für gemischte Reaktionen. Mittlerweile steht fest: Das Demo ist nicht nur ein extrem schnelles Bike, sondern begeistert mittlerweile auch die MTB-News.de-Leser. Der Lohn: Neben dem Titel als Gesamtsieger im vergangenen Downhill-Weltcup wurde das Specialized Demo nun auch auf Rang 1 in der Kategorie “FR/DH-Bike des Jahres” 2015 gewählt.

2. YT Industries Tues CF

FRDH Bike YT
# FRDH Bike YT

Ein Rahmen, der auf dem Papier und in der Praxis hervorragend funktioniert, eine Ausstattung, die keine Wünsche übrig lässt und dazu ein Preis, der ausnahmsweise für freudenstrahlende Gesichter sorgt: Kein Wunder, dass das YT Industries Tues CF von den MTB-News.de-Lesern in der Kategorie “FR/DH-Bike des Jahres” 2015 auf den zweiten Platz gewählt wurde. Ob das Ergebnis wohl anders ausfallen wird, wenn YT Industries auch im Downhill-Weltcup angreift? Wir sind gespannt!

3. Propain Rage / Rocky Mountain Maiden

FRDH Bike Rage
# FRDH Bike Rage
FRDH Bike Rocky Mountain
# FRDH Bike Rocky Mountain

Ein Novum bei den MTB-News.de Leser-Awards: Mit dem Propain Rage und dem Rocky Mountain Maiden erhielten zwei Produkte bei der Abstimmung dieselbe Prozentzahl an Stimmen und teilen sich folgerichtig den dritten Platz auf dem Podest in der Kategorie “FR/DH-Bike des Jahres” 2015. Die Bronze-Medaille haben sich beide Bikes redlich verdient: Das Propain Rage wurde jahrelang konsequent weiterentwickelt und wird in der kommenden Saison auch im Downhill-Weltcup zu sehen sein, während das Rocky Mountain Maiden nach vielen Jahren der Abstinenz ein mehr als gelungenes Big Bike der kanadischen Kultschmiede ist – hier ist unser erster Test des Maiden.

 

Welche Produkte und Firmen sich erstmalig die begehrten MTB-News.de Leser-Awards in den weiteren Kategorien sichern konnten, erfahrt ihr in den nächsten Tagen!

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    GoldenerGott
    Dann haben also bei der Auswahl die Leute mitgemacht, die sich so ein Bike gerade gekauft haben oder kaufen wollen/würden, wenn sie das Geld hätten.
    Das macht diesen Award irgendwie nicht aussagekräftiger.
    "Ich erkenne Mist, wenn ich ihn sehe.":wut:
    Das hat absolut Nichts mit dieser Abstimmung oder dem Ibc zu tun, das ist das Wesen einer jeden Wahl.

    Wieso sollte das nicht aussagekräftig sein? Die Frage "Welche Produkte finden MTB-News-Leser gut?" ist damit beantwortet.

    Komisch, dass ALLE immer so viel schlauer sind als ALLE anderen. :p :lol:
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Farrad_Klingl

    dabei seit 11/2015

    ähh..hab ich hier was falsch verstanden?

    Es geht doch um die Sieger der LESERWAHL.....nicht um das erwiesenermassen beste Produkt?!

    Ist wie wenn ich einer Pornodarstellerin mein like gebe auch wenn ich sie nicht geknattert habe! :p
  4. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    Farrad_Klingl
    ähh..hab ich hier was falsch verstanden?

    Es geht doch um die Sieger der LESERWAHL.....nicht um das erwiesenermassen beste Produkt?!

    Ist wie wenn ich einer Pornodarstellerin mein like gebe auch wenn ich sie nicht geknattert habe! :p
    Nein, du bist nur nicht so klug wie die anderen. ;)
    Obwohl, klug... eher k.l.u.k.
  5. benutzerbild

    LTB

    dabei seit 08/2015

    Farrad_Klingl
    ähh..hab ich hier was falsch verstanden?

    Es geht doch um die Sieger der LESERWAHL.....nicht um das erwiesenermassen beste Produkt?!

    Ist wie wenn ich einer Pornodarstellerin mein like gebe auch wenn ich sie nicht geknattert habe! :p
    ich würde dir ja im Prinzip zustimmen was das Wort "Leserwahl" bedeuten sollte.

    Aber es steht ja zB im Einleitungstext folgendes:

    Die nachhaltigste Marke, die beste Federgabel, das innovativste Produkt – neben glasklaren Entscheidungen gab es auch einige Überraschungen.
  6. benutzerbild

    crossboss

    dabei seit 03/2012

    petejupp
    Wie kann ein Bike (ICB 2.0) zum Sieger gewählt werden, das es noch gar nicht gibt?
    ja interessant ist da schon - ist auch wohl eher ein Wusch;)

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Mehr in IBC intern
mtbn_awards_small
MTB-News.de Leser-Awards: Sieger Kategorie “Innovation” 2015

Die fairste, unabhängigste und bestmögliche Jury hat die Preisträger des MTB-News.de Leser-Awards gewählt: Ihr! In unserer Umfrage Ende 2015 riefen wir erstmalig zum Voting für unsere Leser-Awards...

Schließen