Heute könnt ihr euch für die acht EWS Rennen der kommenden Saison anmelden. Ihr habt am Montag 24 Stunden Zeit euch für die Einzel- oder Gruppenstartplätze zu bewerben. Danach werden dann im Losverfahren die Tickets vergeben und die Fahrer per E-Mail benachrichtigt. Zusätzlich werden 30 Wildcards für besondere Talente vergeben, die sich zum Beispiel aufgrund einer Verletzung keinen Qualifikationsplatz sichern konnten. Hierbei werden junge Fahrer und Fahrer aus unterrepräsentierten Ländern bevorzugt. Viel Glück bei der Anmeldung an alle, die sich an einem der harten EWS Rennen versuchen wollen. Alle Informationen zur Anmeldung findet ihr auf www.enduroworldseries.com/registration.

26. – 27. März
Montenbaik Enduro World Series – Valdivia, Chile
Valdivia, Chile

2. – 3. April
Cerro Catedral Montenbaik Enduro World Series presented by Shimano – Bariloche, Argentina
Bariloche, Argentina

15. Mai
Emerald Enduro presented by Biking.ie – Wicklow, Ireland
Wicklow, Ireland

16. – 17. Juli
La Thuile – La Thuile, Italy
La Thuile, Italy

30. – 31. Juli
Yeti Cycles Big Mountain Enduro presented by Shimano – Aspen Snowmass, USA
Aspen Snowmass, USA

14. August
SRAM Canadian Open Enduro presented by Specialized – Whistler, Canada
Whistler, Canada

17. – 18. September
Enduro Des Portes du Mercantour driven by URGE Bike Products – Valberg-Guillaumes, France
Valberg-Guillaumes, France

1. – 2. Oktober
Superenduro powered by SRAM – Finale Ligure, Italy

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Mehr in Enduro World Series
CM0A7490
EWS Whistler: Das spektakuläre Rennen in der Fotostory

Nachdem wir euch in diesem Artikel bereits die Ergebnisse, Interviews und viele Fotos vom berühmten Top Of The World-Trail geliefert haben, folgt nun noch die...

Schließen