Unser früherer MTB-News.de-Redakteur Marc Brodesser bietet mit seiner Bikeschule Ridefirst schon seit acht Jahren Fahrtechnikkurse an – ab der kommenden Saison wird er verstärkt Kurse in seiner neuen Wahlheimat, dem Hochsauerland, anbieten. Alle weiteren Informationen gibt es direkt von Marc:

Das alte Jahr ist gerade erst vorbei und schon steht das Programm der vor 8 Jahren gegründeten Bikeschule für 2016 fest: Die nahende Saison ist voll gepackt mit vielen tollen Mountainbike-Momenten und es gibt einige Veränderungen.

Der Umzug des Hauptsitzes von Bonn ins schöne Hochsauerland verlief reibungslos. Mit Max und Paolo sind zwei neue Coaches mit dabei, so werden alle Kurs-Orte beibehalten. Die Highights sind neue Formate: Kurs-Specials wie Spitzkehren & Co und Lady-Kurse für höhere Level. Ridefirst-Gründer Marc legt neben Wuppertal, Düsseldorf und Hagen seinen Fokus auf die neue Wahlheimat: In Willingen, Winterberg, Brilon und Olsberg hat er die besten Bedingungen für spaßiges und effizientes Fahrtechniktraining. Dort biken und besser werden, wo es schön ist und die Infrastruktur auf Bike-Gäste optimiert ist. Mit dem Craft-Shop wurde ein idealer Partner für Leihbikes gewonnen: Fullys, Fatbikes und andere Spaßgeräte stehen zur Verfügung, ideal geserviced von Klaus Pollack und seiner Crew.

Marc mit Traildog Biggi
# Marc mit Traildog Biggi

Die Details zu den Neuerungen in 2016: Für Ladys gibt es nun auch Mädels-Only-Kurse im Level 2 Bereich. Neu sind auch spezielle E-MTB Kurse sowie Versetz & Bunny Hop / Sprung-Workshops. Mehr Wochenend-Camps als bisher im wunderschönen Sauerland stehen ebenfalls auf dem Programm für 2016: Winterberg und Willingen laden ein, die Coaches sind dabei Marc Brodesser und Björn Karin. Die Hotels Hochheide und Schneider sind dabei unsere Gastgeber. Mehrere Events finden sich ebenso im Laufe der Saison auf dem Terminplan: Auf der Bike-Messe Fahrrad Essen (20.-21.2.) ist Ridefirst mit einem Stand (9A23) und Auftritten im Bühnenprogramm (auch Halle 9) präsent. Auf dem E-Bike Festival Dortmund (15.-17.4.) , dem Dirtmasters Festival Winterberg (13.-15.5.), dem BIKE Festival Willingen (27.-29.5.) und beim Radaktiv-Tag in Düsseldorf (2.7.) trefft Ihr Marc und Björn vor Ort.

Dank neuer Kamera wird es auch wieder einige neue How-To-Videos geben, die Liste der Themen ist riesig. Alleine im Wald und auch mal zusammen mit Marvin Gebauer als Filmer werden viele Bewegungsabläufe und Geländesituationen angegangen – die besten Locations dafür sind nun ja direkt vor der Haustür.

Alle 2016er-Termine für alle Camps & Kurse: http://ridefirst.de/kurse-termine.

Stets aktuelle News gibt es auf Facebook oder unter www.ridefirst.de & www.fahrtechnik.tv.

Text & Fotos: Pressemitteilung Marc Brodesser
Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Marc B

    dabei seit 07/2001

    Thanks :)

    @Caese Nee, eher so wie normale Kurse, nur dass die Bikes etwas anders aussehen und schwerer sind ;)

    Viele Grüße aus dem Regen,
    Marc
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Elefantenvogel

    dabei seit 07/2005

    Alles Gute und viel Erfolg dabei. Ich hoffe nur, dass die Kurse auf offiziellen Strecken stattfinden und nicht auf Trails, die von irgendwelchen Locals im Wald gebaut werden. Wenn ich sowas auf den von mir (illegal) gebauten Trails (die aber (noch) geduldet werden) sehe, bekomme ich das Kotzen....
  4. benutzerbild

    Marc B

    dabei seit 07/2001

    @Elefantenvogel Danke :) Hier habe ich genügend Bike- und Trailpark-Strecken, keine Sorge :daumen:

    Beste Grüße aus dem schönen Sauerland ;)
    Marc
  5. benutzerbild

    n4ppel

    dabei seit 09/2008

    @Marc B Ich komme aus Hagen und kenne einige Trails. Mich würde interessieren, wo in etwa die Kurse stattfinden. Sollte es sich zeitlich bei mir einrichten lassen, würde ich gerne auch mal an einem Teilnehmen. Näheres auch gerne via PN
  6. benutzerbild

    Marc B

    dabei seit 07/2001

    n4ppel
    @Marc B Ich komme aus Hagen und kenne einige Trails. Mich würde interessieren, wo in etwa die Kurse stattfinden. Sollte es sich zeitlich bei mir einrichten lassen, würde ich gerne auch mal an einem Teilnehmen. Näheres auch gerne via PN
    Danke Dir :daumen: Hagen ersetzt Essen, da habe ich in Kettwig Kurse gegeben (sehr schön da). Ist aber von der Verbindung her nun für mich nicht mehr erreichbar. Neue Trails entdecken ist was Feines, freue mich drauf!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Mehr in Sonstige Events
fahrrad-essen-2016-expo
Fahrrad Essen 2016: NRWs größte Bike-Messe mit Testmöglichkeiten

Die Fahrrad Essen, Nordrhein-Westfalens größte Fahrradmesse, präsentiert vom 25. bis 28. Februar alles rund ums Rad in der Messe Essen. Die Besucher können dabei auf...

Schließen