Flow Gaudi 2.0 – das bayerische Mountainbike Opening öffnet vom 22. bis 24.04.2016 in Lenggries, im Herzen des Flow Valleys, erneut seine Pforten. Das Mitmach-Mountainbike Event findet schon zum zweiten Mal statt und zieht sich dieses Jahr über drei Tage – auf vielfachen Wunsch der Gäste aus dem letzten Jahr. Freunde des Mountainbike-Sports können an über 70 Teilnehmer-Events Spaß haben. Auch wir von MTB-News werden beim Flow Gaudi dabei sein.

Vom 1-Tagespaket bis hin zum VIP 3,5 Tages-Paket kann jeder Buchende sich selbst entscheiden, bei welchem Programmpunkt er/sie mitmachen möchte. MTB-Touren, Fahrtechnik-Kurse, Workshops von und mit den Ausstellern sind das Angebot – ein umfassendes Musik- und kulinarisches Rahmenprogramm runden das Event ab.

Namhafte Aussteller aus der Bike-Industrie präsentieren ihre neuesten Produkte für 2016. Eine komplette Liste der Aussteller findet ihr weiter unten.

Das Organisationsteam rund um den Altwirt Lenggries und die Fahrtechnik-Schule und Reiseveranstalter TrailXperience wollen Aussteller und Teilnehmer gleichermaßen mit diesem neuen Eventformat begeistern.

Für die Gäste mit VIP-Package wird am Freitag Abend mit einem Warm-Up am Tapas-Buffet zum Fachsimpeln und Kennenlernen beim Altwirt in Lenggries gestartet.

Am offiziellen Eventstart am Freitag auf dem Festivalgelände und in den folgenden Tagen jeweils am Morgen können sich die Teilnehmer in die verschiedenen Workshops und geführte Touren im Flow Valley einschreiben. Hier ist für jeden etwas dabei, denn das Angebot umfasst die gesamte Bandbreite des modernen Mountainbikens: vom Erstkontakt mit dem Bike bis zu Spezialtechniken wie der dynamischen Versetzkehre oder einem Sprungworkshop, von genussorientierten Einsteigertouren bis hin zu alpinen Endurotouren, dazu Schrauber- und Setup-Kurse. Zudem sind auch in diesem Jahr wieder verschiedene Foto-Workshops und Orientierungskurse und weitere Specials geplant. Slacklinen, Yoga und Massagen ergänzen das Rahmenprogramm.

Der Bikepark Lenggries stellt eine Vielzahl von Lines und Übungsmöglichkeiten zur Verfügung. Während die Großen auf Tour gehen, finden die kleinen Biker auf dem Festivalgelände Spaß zwischen Hüpfburg und Laufradparcours. Speziell ausgebildete Guides werden dieses Jahr in Kooperation mit dem Projekt „Kids On Bike“ der DIMB (Deutsche Initiative MountainBike) für junge Biker zwischen 8 und 14 Jahren ein kostenloses Programm mit viel Spaß im Bikepark und auf den Trails in der Natur anbieten.

Das Gelände vor Ort zum aktuellen Zeitpunkt
# Das Gelände vor Ort zum aktuellen Zeitpunkt - das Wetter darf gerne noch besser werden bis Ende April

Als Highlight am Samstagabend werden die Innsbrucker Vertrider ihre neuesten Abenteuer auf den Cedartrails in Malawi in einer Deutschlandpremiere vorstellen. Außerdem sorgen lokale Bands am Abend für musikalische Unterhaltung.

Ein Konzept ohne Rennstress – aber dafür Flow und Gaudi für alle für Jung und Alt, das ist das Motto. Interessierte können jetzt schon buchen unter: www.flow-gaudi.de

News und Geschichten finden sich auf Facebook unter: www.facebook.com/flowgaudi

Events

  • Gabel- und Dämpfer Setup-Kurse, geführte Touren (SR Suntour)
  • Kids on Bike – Natureride Kids Kurse und Ausfahrten (DIMB)
  • Slackline Parcours (Elephant Slackline)
  • Testschuhe (Vaude und Fiveten)
  • Enduro Tour mit Athleten (div. Aussteller)
  • Hot Tub (Liebling)
  • Schrauberkurse (bikesport)
  • Apres Bike Party
  • Verlosung Federgabel (Magura)
  • Verlosungen Bike (Marin)
  • Bayerische Fankurve, Schmankerl am Stand (Specialized)
  • Ladies Only Bike Setup Kurse und Ausfahrten (Cube)
  • Waschplatz (tunap sports)
  • und vieles mehr

Location

Am 3. Oktober 1936 wurde Lenggries ein Garnisonsort und das II. Bataillon des Gebirgsjägerregiments bezog die neu erbaute Prinz-Heinrich-Kaserne. Während des Krieges waren Ersatz-und Ausbildungseinheiten untergebracht bis 1945 eine Einheit der US-Panzerdivision die Kaserne bezog. 1971 war dann die Kaserne wieder in deutscher Hand und das Flugabwehrraketenbataillon bezog Stellung bis zum letzten Zapfenstreich 2003.

Die geplante Errichtung eines Actionsport Camps durch einen privaten Investor zog sich bis Ende 2015 hin, bis schließlich die Gemeinde Lenggries einen Großteil des Kaserne Areals wieder zurückkaufte. Zu der Flow Gaudi wird die Kaserne seit der Schließung erstmals wieder die Tore für die Bevölkerung öffnen.

Euch erwartet also in Wahnsinns Expo Gelände am Exerzierplatz zwischen den historischen Kasernen Gebäuden mit zahlreichen Ausstellern. Das großzügige Eventgelände bietet viel Platz für Fahrtechnik, Trialshows und ein fettes Rahmenprogramm. Hunger und Durst kann man am Abend im Bierzelt mit Grillerei und kulinarischen Spezialitäten stillen. Dazu kommen Chillarea mit Biergarten, Hot Tub, Beachvolleyball, Akustik Bands und Lagerfeuerstimmung mit Ghettofassln.

Mehrere Rock, Punk, und Ska Bands werden bis in den Nach die Flow Gaudi Beschallen. Und was wir alle nicht hoffen: Es gibt genug offene Hallen für eine Schlechtwettervariante

Bands

Rapid

SkaPunkBalkanCrossOverWahnsinn aus Tölz und dem Münchner Raum. Musikalischer SprungSport ist angesagt, denn Rapid kommen zu ACHT und mit ordentlicher Geschwindigkeit. Vielsprachig geht’s dann rund, Boarisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Lustig.

Soundonauten

Die RockLocalHeroes aus dem Lenggrieser Underground – respektive dem Probenkeller in den Lenggrieser Kasernen. Schon 2015 dabei weil sie grad da waren, mittlerweile Freunde der Flow Gaudi, obwohl oder vielleicht weil wir nix von Rockmusikmachen und sie nix vom Mountainbiken verstehen

Aussteller

  • Adele Bergzauber
  • Alpbike Cross (Verein Tölz?)
  • Bionicon
  • FVV GmbH & Co. KG (Cube Bikes)
  • Deutsche Initiative Mountain Bike (DIMB)
  • Elephant Slacklines
  • FiveTen
  • Flow Valley Style
  • Boards & More GmbH (ION Bike)
  • Litewheelz
  • Liebling Manufaktur
  • Lupine
  • Magura
  • Marin Bikes / Zentro Porindis GmbH
  • Nicolai GmbH
  • Intense + Pivot + MRP
  • Specialized Europe B.V.
  • Sport Conrad
  • SR Suntour Europe GmbH
  • Supertrail Maps
  • Trailsucht
  • Tunap Sports
  • 66sick
  • Ghettofassl
  • Vaude
  • Xenofit
  • Wir: MTB-News
  • World of Mountainbiking
  • Bikesport
Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    donadi

    dabei seit 02/2003

    Fück, warum ist denn schon alles ausverkauft?
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    anicalp

    dabei seit 06/2012

    Also darf man mitmachen, wenn alles schon augebucht ist?
  4. benutzerbild

    MATTESM

    dabei seit 01/2003

    Servus zusammen.

    Freitag und Sonntag gibt's noch. Wir planen derzeit und schauen ob wir noch mehr Events und Guides an den Start rollen können, dann wird's noch ein paar Tickets geben. Wichtig ist uns halt dass wir für alle die kommen und ein Ticket haben auch ordentlich Auswahl an Aktivitäten, Workshops und Spaß haben - daher ist die Teilnehmerzahl "gedeckelt"

    Einfach vorbeikommen und mitfeiern, mit den Ausstellern ratschen, testen, essen, trinken kost' nix! Und abends wenn wir es beim musikalischen Sprungsport ein wenig krachen lassen wollen kostet es für alle NichtTicketInhaber nicht viel und hängt noch ein wenig davon ab, welche Bands wir präsentieren werden (wir reden gerade mit so einigen...lasst Euch überraschen, so ganz unbekannt sind die dann auch wieder nicht... ).

    Viele Grüße
    Euer Flow-Gaudi Team
  5. benutzerbild

    Anselm_X

    dabei seit 12/2005

    Dabeisein ist Pflicht ;-)
    C U there, Anselm
  6. benutzerbild

    tbike

    dabei seit 06/2007

    Was geht denn hier ab!!!:anbet: Alle Tickets bis auf den Freitag sind ausgebucht. :teufel:
    Wir (timp17 / tbike) fahren hin, auch ohne die Mitmachscheine.:D

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.