Muschi am Mittwoch: Darth Strava und die dunkle Seite der Macht

Zugekniffene Augen, zusammengebissene Zähne, jeder Muskel im Körper auf maximale Anspannung trainiert, der Puls fliegt über die 190er Marke. Der STRAVA-Ritter wirft mit dem Laktat nur so um sich. Ein fixierter Blick, wie ein Lichtschwert, auf den Punkt in weiter Ferne gerichtet. Schnell, schneller, am schnellsten gilt es den Ort von Ruhm und Ehre zu erreichen.