Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Jessica mit einem Rucksack aus der neuen Climate Control Reihe
Jessica mit einem Rucksack aus der neuen Climate Control Reihe
Die neue EVOC CC-Linie gibt es als 16 l-, 10 l-, 6 l-, 3- und 3 l-Race-Version
Die neue EVOC CC-Linie gibt es als 16 l-, 10 l-, 6 l-, 3- und 3 l-Race-Version
6 l links, 10 l in der Mitte und 16 l rechts
6 l links, 10 l in der Mitte und 16 l rechts
Evoc 2017-2
Evoc 2017-2
Die Helmhalterung lässt sich leicht in dem Fach auf der Unterseite verstauen
Die Helmhalterung lässt sich leicht in dem Fach auf der Unterseite verstauen
Flexible Schultergurte sollen für guten Tragekomfort und Beweglichkeit sorgen
Flexible Schultergurte sollen für guten Tragekomfort und Beweglichkeit sorgen
Evoc Joyride 4l
Evoc Joyride 4l
Evoc bietet auch 2017 Rucksäcke in vielen Farben
Evoc bietet auch 2017 Rucksäcke in vielen Farben
Hip Pack - leicht und praktisch
Hip Pack - leicht und praktisch
Belüftungskanäle...
Belüftungskanäle...
...und Werkzeugfach
...und Werkzeugfach
Magnet Halterung für den Trinkschlauch
Magnet Halterung für den Trinkschlauch
Die Straps lassen sich für mehr Komfort am Uphill lockern und für sicheren Sitz am Downhill festziehen
Die Straps lassen sich für mehr Komfort am Uphill lockern und für sicheren Sitz am Downhill festziehen
Der neue Photop – hier in der 16 l Version
Der neue Photop – hier in der 16 l Version
Schnellzugriff...
Schnellzugriff...
...mit herausnehmbarem Fach
...mit herausnehmbarem Fach
Platz für Speicherkarten, Akkus und mehr
Platz für Speicherkarten, Akkus und mehr
Die neuen Teile sollen alle Achsstandards im Bike Travel Bag vereinen und das Rad sicher fixieren
Die neuen Teile sollen alle Achsstandards im Bike Travel Bag vereinen und das Rad sicher fixieren
Vorderrad...
Vorderrad...
...und Hinterrad
...und Hinterrad
Fixierung hinten...
Fixierung hinten...
...und vorne
...und vorne

Evoc aus München bringt mit der CC-Linie und dem Photop für 2017 zwei neue Rucksäcke auf den Markt. Neu ist außerdem das Hip Pack: ein Hüftgurt, der für kurze Ausfahrten an heißen Tagen oder für den Bikepark gedacht ist. Das Bike Travel Bag bekommt neues Zubehör um so für alle Achs-Standards gewappnet zu sein. Die restliche Produktpalette wird in neuen Farben kommen, bleibt aber ansonsten unverändert.

EVOC 2017

Video

Eurobike 2016 – EVOC von MSTRCHRSMehr Mountainbike-Videos

Fotos

Jessica mit einem Rucksack aus der neuen Climate Control Reihe
# Jessica mit einem Rucksack aus der neuen Climate Control Reihe
Die neue EVOC CC-Linie gibt es als 16 l-, 10 l-, 6 l-, 3- und 3 l-Race-Version
# Die neue EVOC CC-Linie gibt es als 16 l-, 10 l-, 6 l-, 3- und 3 l-Race-Version
6 l links, 10 l in der Mitte und 16 l rechts
# 6 l links, 10 l in der Mitte und 16 l rechts

EVOC CC

Die neue Climate Control-Linie soll vor allem für kurze Touren mit kleinem Gepäck hervorragend funktionieren. Flexible Schultergurte sollen den Fahrer nicht in der Beweglichkeit einschränken und für ein angenehmes Tragegefühl sorgen. Durch den Hüftgurt bleibt der Rucksack trotzdem sicher am Rücken. Die Helm-Halterung lässt sich in einem Fach auf der Unterseite verstauen und ist somit nicht im Weg wenn sie nicht gebraucht wird und erleichtert das Öffnen des Werkzeugfachs.

Evoc 2017-2
# Evoc 2017-2
Die Helmhalterung lässt sich leicht in dem Fach auf der Unterseite verstauen
# Die Helmhalterung lässt sich leicht in dem Fach auf der Unterseite verstauen
Flexible Schultergurte sollen für guten Tragekomfort und Beweglichkeit sorgen
# Flexible Schultergurte sollen für guten Tragekomfort und Beweglichkeit sorgen
Evoc Joyride 4l
# Evoc Joyride 4l
Evoc bietet auch 2017 Rucksäcke in vielen Farben
# Evoc bietet auch 2017 Rucksäcke in vielen Farben
Hip Pack - leicht und praktisch
# Hip Pack - leicht und praktisch

EVOC Hip Pack

Das neue Hip Pack soll für alle gemacht sein, die ungern ohne Werkzeug auf Tour gehen, gleichzeitig aber gerne auf den Rucksack verzichten möchten. Auch Bikepark-Fahrern, die Werkzeug, Ersatzschlauch und Verpflegung mitnehmen wollen und die sperrige Kombination aus Rucksack und Rückenprotektor umgehen wollen, sollen mit dem Hip Pack glücklich werden. Die Hüft-Tasche verfügt über das von Evoc bekannte Werkzeugfach und weitere Detaillösungen: Über einen Magneten lässt sich der Trinkschlauch sicher am Hüftgurt fixieren, damit dieser sich nicht selbstständig macht. Außerdem finden sich auf den Seiten zwei Straps, die für die Auffahrt gelockert werden können um für mehr Komfort zu sorgen. Sie können für sicheren Halt bei der Abfahrt wieder fixiert werden.

Belüftungskanäle...
# Belüftungskanäle...
...und Werkzeugfach
# ...und Werkzeugfach
Magnet Halterung für den Trinkschlauch
# Magnet Halterung für den Trinkschlauch
Die Straps lassen sich für mehr Komfort am Uphill lockern und für sicheren Sitz am Downhill festziehen
# Die Straps lassen sich für mehr Komfort am Uphill lockern und für sicheren Sitz am Downhill festziehen
Der neue Photop – hier in der 16 l Version
# Der neue Photop – hier in der 16 l Version

EVOC Photop

Mit dem Photop fügt Evoc zwei weitere Modelle zu seiner Fotorucksack-Reihe hinzu. Der Photop ist als 16-Liter- und als 22-Liter-Version verfügbar und wurde mit sinnvollen Features ausgestattet. In der Schnellzugriff-Tasche gibt es ein 3-Liter-Fach, das auch unabhängig verwendet werden kann und zudem frei einteilbar ist. Ein zweites 3-Liter-Fach ist als Zubehör verfügbar und kann von der anderen Seite durch die Schnellzugriff-Tasche im Rucksack verstaut werden. Auf der Rückseite befindet sich wie von Evoc gewohnt ein Kanalsystem zur Belüftung. Auf der Vorderseite des Rucksacks finden in einem großen und flachen Fach Speicherkarten, Akkus und andere Kleinteile Platz.

Schnellzugriff...
# Schnellzugriff...
...mit herausnehmbarem Fach
# ...mit herausnehmbarem Fach
Platz für Speicherkarten, Akkus und mehr
# Platz für Speicherkarten, Akkus und mehr
Die neuen Teile sollen alle Achsstandards im Bike Travel Bag vereinen und das Rad sicher fixieren
# Die neuen Teile sollen alle Achsstandards im Bike Travel Bag vereinen und das Rad sicher fixieren

Zubehör Travel Bag

Für alle Vielflieger gibt es neues Zubehör für das Bike Travel Bag. Um für alle Achs-Standards sicheren Halt gewährleisten zu können, gibt es neue Plastik-Böcke, in denen die Achsen fixiert werden können. Ob 157 x 12 mm, Boost 148 mm, X12 oder QR-Achse, von Rennrad bis Downhill-Bike soll hier alles passen.

Vorderrad...
# Vorderrad...
...und Hinterrad
# ...und Hinterrad
Fixierung hinten...
# Fixierung hinten...
...und vorne
# ...und vorne

Eurobike 2016

Alle Artikel von der wichtigsten Messe des Jahres mit allen Neuheiten für die Saison 2017 findest du auf unserer Eurobike Übersichtsseite.




Über den Autor

Hannes

Johannes Herden, 1986 geboren, ist das Nordlicht des Teams und wohnt am obersten Rand von NRW nahe des Teutoburger Waldes. Studierter Sportwissenschaftler und bei MTB-News als Redaktionsleiter tätig - außerdem kümmert er sich um Tests, Interviews, News und Fotos jeglicher Art. Mountainbike-technisch am liebsten auf flowigen bis technischen Trails unterwegs, aber auch Dirtbike, Downhillrad und Rennrad werden rege genutzt. Website: johannesherden.de

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Sadem

    dabei seit 02/2013

    R.C.
    Was soll 'wieder' heissen? Durfte man das jemals? :eek:
    Mit am 45er Oberarm darf ma des immer. Hast des nicht?
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    R.C.

    dabei seit 08/2007

    Sadem
    Mit am 45er Oberarm darf ma des immer.
    Um den Oberarm waere tatsaechlich vorteilhafter.
  4. benutzerbild

    -Wally-

    dabei seit 04/2007

    Der neue Fotorucksack ist wieder mal sehr interessant, wie eigentlich alles Fotozeugs von Evoc, auch wenn der, von der Größe her vermutlich eher nicht für Nutzer von ausgewachsenen DSLRs gedacht ist...werd ich mir auf alle Fälle mal ansehen.
  5. benutzerbild

    CastroperJung

    dabei seit 06/2016

    R.C.
    Was soll 'wieder' heissen? Durfte man das jemals? :eek:
    Im Pott teilweise auch ohne 45er Oberarme :D
  6. benutzerbild

    flyingcruiser

    dabei seit 01/2003

    Wenn du den Stylern-ohne-Alles eine Stunde Schieberei ersparst weil du Schläuche dabei hast, beschwert sich keiner mehr über hippe Hipbags. Den Schlauchlosen konnte ich aber dann doch keinen Kompressor bieten.

    Die Fotorucksäcke sehen klasse aus für eine Stadttour mit kleinem Besteck.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden