Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die innovativste Neuheit aus dem Hause Lezyne im Jahr 2016: Ein neues GPS-Gerät.
Die innovativste Neuheit aus dem Hause Lezyne im Jahr 2016: Ein neues GPS-Gerät.
Über eine App können alle aufgezeichneten Ausfahrten auf dem Handy angeschaut werden.
Über eine App können alle aufgezeichneten Ausfahrten auf dem Handy angeschaut werden.
Neue Tubless-Standpumpe von Lezyne...
Neue Tubless-Standpumpe von Lezyne...
...mit digitalem Manometer.
...mit digitalem Manometer.
Minitool mit einem passenden Aufsatz für CO2-Patronen.
Minitool mit einem passenden Aufsatz für CO2-Patronen.
2017 gibt es natürlich auch wieder jede Menge praktisches Werkzeug von Lezyne.
2017 gibt es natürlich auch wieder jede Menge praktisches Werkzeug von Lezyne.
Klein aber fein! Ein leichtes, handliches Rücklicht, das den Biker in der Dämmerung sicher nach Hause bringen soll.
Klein aber fein! Ein leichtes, handliches Rücklicht, das den Biker in der Dämmerung sicher nach Hause bringen soll.
Vorderlich für den Lenker mit 76 Lumen.
Vorderlich für den Lenker mit 76 Lumen.
Die Produktpalette der GPS-Geräte: Zwei Armanduhren und fünf neue Bikecomputer (Super GPS, Micro Color GPS, Micro GPS, Macro GPS, Mini GPS).
Die Produktpalette der GPS-Geräte: Zwei Armanduhren und fünf neue Bikecomputer (Super GPS, Micro Color GPS, Micro GPS, Macro GPS, Mini GPS).
Alles durchdacht bei der neuen Standpumpe.
Alles durchdacht bei der neuen Standpumpe.
Interessanter Ventilaufsatz...
Interessanter Ventilaufsatz...
Praktisch und handlich...
Praktisch und handlich...
...eine neue Gabelpumpe mit digitalem Manometer.
...eine neue Gabelpumpe mit digitalem Manometer.
Die Gabelpumpe passt definitiv in jeden Bikerucksack.
Die Gabelpumpe passt definitiv in jeden Bikerucksack.
2017 gibt es wieder etliche Handpumpen für jede Tour.
2017 gibt es wieder etliche Handpumpen für jede Tour.
Allerlei Pumpen und unterschiedlichen Variationen.
Allerlei Pumpen und unterschiedlichen Variationen.
Ein integriertes Display zeigt den vorhandenen Luftdruck im Reifen an.
Ein integriertes Display zeigt den vorhandenen Luftdruck im Reifen an.

Garmin, Polar und Co. bekommen eine neue Konkurrenz: Der amerikanische Hersteller Lezyne, der in der Vergangenheit in erster Linie mit Tools und Pumpen den Bikemarkt eroberte, bringt ab sofort ein preiswertes GPS-Gerät in den Handel, das den teuren Produkten der Konkurrenz in nichts nachstehen soll. Doch auch mit neuen praktischen Artikeln wollen die Amerikaner den Kunden überzeugen. Alle Neuheiten von Lezyne gibt es hier.

Die größte Neuheit aus dem Hause Lezyne wird 2017 ein neues GPS-Gerät sein. Schon im vergangenen Jahr versuchte sich die Marke, die hauptsächlich in der Bikebranche aktiv ist, an einem GPS-Computer, der allerdings nur als Basis für den nun neuen, komplett selbst entwickelten, Bordassistenten diente. In Kombination mit einer speziellen App auf dem Smartphone ist der Mini-Computer steuerbar und bringt einige Spezifikationen mit sich, die von Geräten anderer Herstellern bekannt sind.

Die innovativste Neuheit aus dem Hause Lezyne im Jahr 2016: Ein neues GPS-Gerät.
# Die innovativste Neuheit aus dem Hause Lezyne im Jahr 2016: Ein neues GPS-Gerät.

Den GPS-Computer wird es in fünf unterschiedlichen Varianten zu erwerben geben – das Top-Modell, das Lezyne Super-GPS, wird dabei um die 200 Euro kosten. Strava Live-Segmente können auf dem Gerät ebenso angezeigt werden wie eine so genannte „Turn-by-Turn-Navigation“. Dabei wird dem Kunden mit Hilfe von Pfeilen stets der richtige Weg auf dem Gerät angezeigt, damit sich der Biker bequem von A nach B navigieren lassen kann. Der Endverbraucher kann mit Hilfe der App auf seinem Mobiltelefon, das mittels Bluetooth mit dem GPS-Computer in Verbindung steht, sein Ziel eingeben.

Außerdem verfügt der Bordcomputer über eine „Phone Notification“, das heißt verpasste Anrufe, eine SMS oder ähnliches wird dem Biker während der Tour auf dem Display des GPS-Geräts am Lenker angezeigt. Des Weiteren werden im Produkt von Lezyne natürlich alle Leistungsdaten, wie Herzfrequenz, Watt-Leistung, Trittfrequenz, usw. (sofern ein entsprechendes Messinstrument vorhanden ist) vom Gerät erfasst und können anschließend über die App ausgewertet werden.

Über eine App können alle aufgezeichneten Ausfahrten auf dem Handy angeschaut werden.
# Über eine App können alle aufgezeichneten Ausfahrten auf dem Handy angeschaut werden.

Mit Hilfe einer Live-Tracking-Funktion können auch Freunde bei deiner Tour live dabei sein: Personen, die in einem zuvor eingerichteter E-Mail-Verteiler vertreten sind, bekommen automatisch eine Mitteilung, sobald der Biker den Startbutton des Geräts betätigt. Über das Internet können dann Freunde live verfolgen wo der Radler sich gerade befindet und mit welcher Geschwindigkeit bzw. welchen Leistungsdaten er sich gerade fortbewegt.

Neben der „wichtigsten Neuheit von Lezyne“, wie uns Marketing Manager Nico Jeczawitz erklärt, gibt es auch kleine Veränderungen bei den gleichermaßen bekannten und beliebten Produkten von Lezyne. Zum einen wird es ab 2017 eine neue Tubless-Standpumpe aus Metall auf dem Markt geben, die mit ihrer Robustheit deutlich langlebiger sein soll als Produkte der Konkurrenz. Kleine Handpumpen für die Tour werden ab sofort mit elektronischer Manometeranzeige zu erwerben sein, ebenso wie eine praktische Gabelpumpe mit Manometer, die ideal für längere Biketouren sein soll. Kosten hierfür: Zirka 65 bis 70 Euro.

Neue Tubless-Standpumpe von Lezyne...
# Neue Tubless-Standpumpe von Lezyne...
...mit digitalem Manometer.
# ...mit digitalem Manometer.

Neue handliche und wasserdichte Lampen, die gerade in der Übergangszeit bei dämmrigen Verhältnissen den Biker noch sicher nach Hause bringen sollen, finden sich ebenfalls neu im Sortiment von Lezyne. Ein Vorderlicht mit 76 Lumen und USB-Ladeanschluss wird es für circa 35 Euro auf dem Markt geben. Zu guter letzt präsentieren uns die Amerikaner ein neues Minitool, das mit einem Anschluss für CO2-Patronen die Konkurrenz ausstechen soll.

Minitool mit einem passenden Aufsatz für CO2-Patronen.
# Minitool mit einem passenden Aufsatz für CO2-Patronen.
2017 gibt es natürlich auch wieder jede Menge praktisches Werkzeug von Lezyne.
# 2017 gibt es natürlich auch wieder jede Menge praktisches Werkzeug von Lezyne.
Klein aber fein! Ein leichtes, handliches Rücklicht, das den Biker in der Dämmerung sicher nach Hause bringen soll.
# Klein aber fein! Ein leichtes, handliches Rücklicht, das den Biker in der Dämmerung sicher nach Hause bringen soll.
Vorderlich für den Lenker mit 76 Lumen.
# Vorderlich für den Lenker mit 76 Lumen.
Die Produktpalette der GPS-Geräte: Zwei Armanduhren und fünf neue Bikecomputer (Super GPS, Micro Color GPS, Micro GPS, Macro GPS, Mini GPS).
# Die Produktpalette der GPS-Geräte: Zwei Armanduhren und fünf neue Bikecomputer (Super GPS, Micro Color GPS, Micro GPS, Macro GPS, Mini GPS).
Alles durchdacht bei der neuen Standpumpe.
# Alles durchdacht bei der neuen Standpumpe.
Interessanter Ventilaufsatz...
# Interessanter Ventilaufsatz...
Praktisch und handlich...
# Praktisch und handlich...
...eine neue Gabelpumpe mit digitalem Manometer.
# ...eine neue Gabelpumpe mit digitalem Manometer.
Die Gabelpumpe passt definitiv in jeden Bikerucksack.
# Die Gabelpumpe passt definitiv in jeden Bikerucksack.
2017 gibt es wieder etliche Handpumpen für jede Tour.
# 2017 gibt es wieder etliche Handpumpen für jede Tour.
Allerlei Pumpen und unterschiedlichen Variationen.
# Allerlei Pumpen und unterschiedlichen Variationen.
Ein integriertes Display zeigt den vorhandenen Luftdruck im Reifen an.
# Ein integriertes Display zeigt den vorhandenen Luftdruck im Reifen an.

Eurobike 2016

Alle Artikel von der wichtigsten Messe des Jahres mit allen Neuheiten für die Saison 2017 findest du auf unserer Eurobike Übersichtsseite.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    timtim

    dabei seit 04/2006

    https://www.bike-components.de/de/Lezyne/Ventilaufsatz-Slip-Chuck-p27769/

    Als Minimalist kann ich nur sagen mehr braucht man nicht als Ergänzung ,funktioniert perfekt ....allerdings nur für sklaravadingsbums Ventile
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    skwal83

    dabei seit 10/2014

    sind die gps immer noch ohne barometer?
  4. benutzerbild

    huffdipuffdi

    dabei seit 11/2009

    Na immerhin haben die Pumpen einen Barometer :)
  5. benutzerbild

    Toobold

    dabei seit 01/2014

    Sorry! Da bin ich in der Hektik mit Barometer und Manometer durcheinander gekommen :wut: Ihr habt natürlich Recht - ist korrigiert! Vielen Dank! :)

    @duc-mo Preis der Standpumpe wurde uns leider nicht vorgestellt.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Mehr in GPS und Computer Neuheiten, Eurobike 2016, Pumpen, Bike-Lampen, Minitools
Eurobike 2016: Karpos – Hochwertige Bike-Bekleidung aus Italien

Karpos, ein Ableger der italienischen Kult-Bekleidungsmarke Castelli, zeigt neue Trikots, Hosen und Jacken für 2017 mit hochwertigen Materialien, erprobten Schnitten und in verschiedenen Preislagen.

Schließen