Der Enduro-Sport entwickelt sich immer mehr zum Downhill mit weniger Federweg – zumindest sieht das eine kleine Gruppe von sechs Bikern um Nicolai-Trialfahrer Marco Hösel so! Mit dem Technical Enduro Race wollen sie zu den Wurzeln des Enduro-Sports zurück.

Die Stages sind, wie der Name schon verrät, sehr technisch und werden auf Sicht gefahren. Auch der eine oder andere Anstieg muss überwunden werden und in einigen Passagen wird das Absetzen des Fußes mit Strafsekunden geahndet. Das Rennformat klingt für euch sympathisch? Dann beeilt euch mit der Anmeldung, denn das Teilnehmerlimit liegt bei nur 30 Personen, da die Veranstalter in einer Gruppe zu den Stages fahren wollen.

Übrigens sind auch einige Profi-Fahrer am Start, darunter:

  • Frank Schneider
  • Tom Öhler (Trial – RedBull)
  • Stefan Eberharter (Trial-Kini Red Bull)
  • Mirjam Kuhn (U23 WC CC Fahrerin)

Anmelden könnt ihr euch unter www.bikeacademy-erzgebirge.de.

image005
# image005
image006
# image006
image007
# image007
image008
# image008
Info: Pressemitteilung BIKEacademy




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Ritter Runkel

    dabei seit 11/2008

    Klingt lustig, hätte gerne mitgemacht. Ist aber zu kurzfristig, schade.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Freesoul

    dabei seit 10/2001

    2fast4you
    Leider ein bissel spät die Meldung :(
    Haben wir selber erst sehr kurzfristig erhalten, daher ging es nicht viel schneller.
  4. benutzerbild

    trailterror

    dabei seit 11/2010

    Format gefällt mir immer noch sehr gut, vor allem dass auch mal absichtlich tempo aus wettbewerben rausgenommen wird und fussabsetzer bestraft wird...
  5. benutzerbild

    wildbiker

    dabei seit 10/2003

    Bin dabei, wusste davon schon ne ganze weile, sitz da quasi an der quelle. Voriges Jahr fand das auch schon statt......freu mich drauf und diesjahr sind die Stages etwas/wo anders.
  6. benutzerbild

    MTBLA

    dabei seit 01/2015

    Super, mehr davon ! :daumen: :hüpf: Das ist eine gelungene Kombi aus Trial und MTB. Ähnlich wie nonstop Trial.
    Technisches fahren ohne alle Hindernisse per Backwheel Hop bezwingen zu müssen.
    trailterror
    Format gefällt mir immer noch sehr gut, vor allem dass auch mal absichtlich tempo aus wettbewerben rausgenommen wird und fussabsetzer bestraft wird...
    Geht mir genauso !

    War für mich leider zu kurzfristig...

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden