Am 18. September ging nun bereits das dritte Rennen der Bergamont European 4Cross Series innert Monatsfrist über die Bühne. Diesmal war der letzte Stopp dieser Saison in der Schweiz, genauer gesagt auf dem Bikepark Leibstadt, an der Reihe. Dieses Jahr war das Wetterglück allerdings nicht auf Veranstalter- und Fahrerseite. Dennoch ließen sich die rund 70 Fahrer nicht die Freude an der Rennaction nehmen. In der Elite wurde der Tagessieg durch den Heimpiloten des VC Leibstadt Simon Waldburger (Bergamont / G-Form Swiss Team / VC Leibstadt) deutlich vor Ingo Kaufmann (BikeOrado- Racing- Team / Bike Team Steinweiler) und dem weiteren Local Jan Philipp Evers (VC Leibstadt) nach Hause gefahren.

Simon Waldburger
# Simon Waldburger - Foto: Valentin Müller

In diesem Jahr zeigte sich der VC Leibstadt nicht nur als Rennorganisator des 9. Laufs des Bergamont Swiss 4Cross Cups verantwortlich, sondern führte am Samstag auch noch die Schweizermeisterschaft im 4Cross durch. An beiden Tagen wurden die jeweiligen Rennen mit einer tadellosen Infrastruktur und unzähligen Helfern einwandfrei über die Bühne gebracht.

Die U11 Kategorie entschied Luka Meltzer (TSV Berkheim) vor seinem Teamkollegen Elias Hemminger (TSV Berkheim). Fabio Santos (Bike-Park-Wolfach e.V.) sicherte sich der dritte Rang vor Yanik Steinhart (Fastlane Gravity Team).

Joel Rudin (Fastlane Gravity Team) sicherte sich seinen bereits 4. Saisonsieg in der Kategorie U13 vor seinem Teamkollegen und Sieger des 8. Laufs der Bergamont European 4Cross Series . Dritter wurde Joshua Lehmann (Bike-Park-Wolfach e.V.). Sein Teamkollege Leonard Hermes (Bike-Park-Wolfach e.V.) siegte im kleinen Final vor Lenny Wagner (Radsportler Kinzigtal e.V.).

U15 Battle
# U15 Battle - Foto: Valentin Müller

In der U15 Klasse standen Fahrer aus 4 verschiedenen Teams im grossen Finale. Nils Aebersold (Bikecenter Steffisburg) gewann vor Fabian von Allmen (BMX Team 7Phoenix [Powerbike Winterthur]) und Michael Duc (BeO 4x rACEing Team [RC Steffisbrug]). Vierter wurde Tim Rudin (Fastlane Gravity Team). Das kleine Final entscheid Felix Bub (TSV Berkheim) vor Niklas Benz (RSK Ohlsbach) für sich.

Erik Emmrich (PROPAIN Bikes, SIXPACK Racing, enduro4you) sicherte sich den Sieg in der Kategorie U17 vor Samuel Willimann (Schmid Velosport Aarau-Rohr [RC Gränichen]). Dritter wurde Nathanael Thomann (Fastlane Gravity Team).

Erfreulicherweise konnte beim 9. Lauf des Bergamont European 4Cross Series die Ladieskategorie wieder als eigene Kategorie durchgeführt werden. Der Tagessieg sicherte sich Marisa Roth (Freeridemountain [Radclub 93 Winnenden]) vor der einheimische Désirée Minder (VC Leibstadt) und Laura Kern (Bike-Park-Wolfach e.V.).

Crash in der Hobby-Klasse
# Crash in der Hobby-Klasse - Foto: Valentin Müller
Harter Kampf bei der Elite
# Harter Kampf bei der Elite - Foto: Trix von Allmen-Künz
Kleines Finale der Elite
# Kleines Finale der Elite - Foto: Trix von Allmen-Künz

Andi Steinhart (Fastlane Gravity Team) gewann die Masters Kategorie vor Andre Kern (Bike-Park-Wolfach e.V.). Simon Roth (Freeridemountain [Radclub 93 Winnenden]) setzte sich im Kampf um Rang drei gegen Henning Hermes (Bike-Park-Wolfach e.V.) durch.

In der Kategorie Hobby siegte der Local Tobias Eichmann (Radhaus Schäuble [VC Leibstadt]) vor dem Marbachegg Sieger, JoJo Rauterberg (Biketeam Steinweiler) und Luca Roth (Freeridemountain / Radclub 93 Winnenden). Das kleine Finale entschied Miles Whitfield (Fahrrad Fahrwerk, Bpp Chainguard, Kettenwix) vor Janosch Bub (TSV Berkheim) für sich.

In der Elitekategorie konnte sich der Local Simon Waldburger (G-Form-Swiss-Team/Bergamont) nach seiner Enttäuschung mit dem 2. Rang an der Schweizermeisterschaft rehabilitieren und er holte sich im grossen Finale vor Ingo Kaufmann (BikeOrado-Racing-Team [Bike Team Steinweiler]) sowie einem weiteren Local, Jan Philipp Evers (VC Leibstadt) den dritten Saisonsieg, womit er auch wieder die Führung in der Gesamtwertung übernehmen konnte. Robin Bregger (Bike-Park-Wolfach e.V.) gewann das kleine Finale vor dem Local Andre Graf (VC Leibstadt).

Elite Podium
# Elite Podium - Foto: Valentin Müller

Mit dem Ergebnis aus Leibstadt steht nun bereits die letzte Zwischenwertung der Bergamont European 4Cross Series fest, welche nun noch mit dem abschliessenden Ergebnis aus Wolfach komplettiert wird. Der 10. und letzte Lauf der Serie wird anfangs Oktober auf der 4Cross Bahn im schwarzwäldischen Wolfach ausgetragen. Als Veranstalter zeichnet sich der Bike-Park Wolfach e.V. verantwortlich, welcher bereits einige Anlässe, unter anderem auch die Deutsche Meisterschaft 2013, zu organisieren vermochte.

Die Onlineanmeldung per PayPal und manueller Überweisung für das letztes Rennen dieser Saison ist bereits jetzt auf www.4cross.ch geöffnet und schliesst eine Woche vor dem Rennen.

Ergebnisse

Info: Pressemitteilung European 4X Cup




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden