Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der neue Kali Interceptor Helm
Der neue Kali Interceptor Helm
Armourgel Pads im Helminneren - die Pads sollen bei einem Crash den Aufprall um 20-25% reduzieren
Armourgel Pads im Helminneren - die Pads sollen bei einem Crash den Aufprall um 20-25% reduzieren
Kali-8
Kali-8
Kali-5
Kali-5
Der Kali City ...
Der Kali City ...
... als idealer Begleiter für die Stadt
... als idealer Begleiter für die Stadt
Der bekannte Kali Maya kommt in neuen Farben
Der bekannte Kali Maya kommt in neuen Farben
Der preiswerte Kali Zoka Fullface-Helm ...
Der preiswerte Kali Zoka Fullface-Helm ...
... kommt auf 980 g Gewicht und ist für 99 € erhältlich
... kommt auf 980 g Gewicht und ist für 99 € erhältlich - auf eine Halterung für Kamera oder Lampen muss man allerdings verzichten
Der Kali Shiva ...
Der Kali Shiva ...
... mit auffälligem Kinnbügel und voller Ausstattungsliste inklusive Lampen-/Kamera-Halterung
... mit auffälligem Kinnbügel und voller Ausstattungsliste inklusive Lampen-/Kamera-Halterung
Der neue Lunati Trail-Helm ist nicht ganz so üppig ausgestattet wie der Interceptor ...
Der neue Lunati Trail-Helm ist nicht ganz so üppig ausgestattet wie der Interceptor ...
... verfügt aber ebenfalls für eine Kamera-/Lampen-Halterung und ein Insektennetz
... verfügt aber ebenfalls für eine Kamera-/Lampen-Halterung und ein Insektennetz

Kali bringt für 2017 mit dem Kali Inceptor einen neuen Helm für den Trail- und Enduro-Einsatz. Es ist der zudem der erste Helm von Kali, der mit dem neuen Armourgel („Composite Fusion™ Low Density Layer“) ausgestattet ist – Einsätzen aus einer Art Gel, die die Kräfte bei einem leichten Sturz und die Rotationskräfte reduzieren soll. Bei den Rotationskräften spricht Kali von einer Reduzierung von 20 bis 25 %.

Kali 2017

Der Interceptor Helm soll nicht nur dank des Armourgels herausragende Schutz-Eigenschaften bieten. Um die Rotationskräfte bei einem Sturz weiter zu reduzieren, setzt Kali auf eine möglichst kompakte Helmschale, die trotzdem eine gute Schutzwirkung bieten soll. Denn je größer die Helmschale ist, desto mehr Kraft kann sie dank dem größeren Hebel auf Kopf und Nacken übertragen.

Das Gewicht der Helmes liegt bei 360 g und er ist in zwei Größen (S/M: 52-58 cm | L/XL: 58-62 cm) erhätlich.

Der neue Kali Interceptor Helm
# Der neue Kali Interceptor Helm

Dazu gibt es den neuen Kali Shiva Fullface-Helm zu sehen, der sowohl den Motorrad Sicherheitstandard DOT erfüllt als auch die Standards ASTM F1952, 2032, F2040 und CPSC. Zudem kommt er mit einer Halterung für Helmlampen und -kameras. In einer zukünftigen Version soll auch dieser Helm mit dem Armourgel ausgestattet werden. Gewichtstechnisch liegt der Shiva bei 1050 g, er ist in fünf verschiedenen Größen für Erwachsene erhältlich.

Eine preiswertere Fullface-Option gibt es mit dem Zoka, der für nur 99 € erhältlich ist. Verzichten muss man hier allerdings auf die Halterung für Lampen und Kameras, Zertifizierungen nach EN 1078 und CPSC bietet der Zoka allerdings. Der Helm ist in vier Größen für Erwachsene und in drei Größen für Kinder erhältlich.

Dass ein Kali-Helm mit der neuen Armourgel-Technologie eine ordentliche Schutzwirkung bietet, sollte dieses Video von Nicholi Rogatkins Sturz bei der Red Bull Rampage 2015 beweisen.

Armourgel Pads im Helminneren - die Pads sollen bei einem Crash den Aufprall um 20-25% reduzieren
# Armourgel Pads im Helminneren - die Pads sollen bei einem Crash den Aufprall um 20-25% reduzieren
Kali-8
# Kali-8
Kali-5
# Kali-5
Der Kali City ...
# Der Kali City ...
... als idealer Begleiter für die Stadt
# ... als idealer Begleiter für die Stadt
Der bekannte Kali Maya kommt in neuen Farben
# Der bekannte Kali Maya kommt in neuen Farben
Der preiswerte Kali Zoka Fullface-Helm ...
# Der preiswerte Kali Zoka Fullface-Helm ...
... kommt auf 980 g Gewicht und ist für 99 € erhältlich
# ... kommt auf 980 g Gewicht und ist für 99 € erhältlich - auf eine Halterung für Kamera oder Lampen muss man allerdings verzichten
Der Kali Shiva ...
# Der Kali Shiva ...
... mit auffälligem Kinnbügel und voller Ausstattungsliste inklusive Lampen-/Kamera-Halterung
# ... mit auffälligem Kinnbügel und voller Ausstattungsliste inklusive Lampen-/Kamera-Halterung
Der neue Lunati Trail-Helm ist nicht ganz so üppig ausgestattet wie der Interceptor ...
# Der neue Lunati Trail-Helm ist nicht ganz so üppig ausgestattet wie der Interceptor ...
... verfügt aber ebenfalls für eine Kamera-/Lampen-Halterung und ein Insektennetz
# ... verfügt aber ebenfalls für eine Kamera-/Lampen-Halterung und ein Insektennetz

Weitere Informationen: kaliprotectives.com


Eurobike 2016

Alle Artikel von der wichtigsten Messe des Jahres mit allen Neuheiten für die Saison 2017 findest du auf unserer Eurobike Übersichtsseite.




Über den Autor

Sebastian Beilmann

Sebastian Beilmann, Jahrgang 1992. Ich komme aus Bad Kreuznach und bin dort auch häufig auf den Trails anzutreffen. Studierter Wirtschaftsinformatiker und bei MTB-News als Redakteur, Tester und Fotograf tätig. Von Bikepark über Enduro bis zu Alpenausfahrten – Hauptsache auf dem Mountainbike. Webseite: sebastianbeilmann.com

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    wubu

    dabei seit 06/2005

    [​IMG]

    Ein MUSS für jeden Star Wars Fan! :D
  3. benutzerbild

    freetourer

    dabei seit 03/2006

    Und was kostet der Shiva ?
  4. benutzerbild

    limbokoenig

    dabei seit 04/2014

    Gel, ja?

    Und nach nem Sturz dann so:

    [​IMG]
  5. benutzerbild

    Andre94

    dabei seit 03/2016

    Ist eigentlich bekannt ab wann der Interceptor verfügbar sein wird?

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden