Bereits im Oktober hatten wir darüber informiert, nun ist die Planung der 2018er Auflage der Eurobike fix. Die Eurobike findet im Jahre 2018 an drei Tagen, vom 8. bis zum 10. Juli, statt. Außerdem wird sich die Messe ausschließlich an Fachpublikum richten, die Besuchertage fallen weg.

Die neue Ausrichtung der Eurobike 2018 mit reinem Fachfokus und dem 8. Juli als Starttermin wurde bereits im vergangenen Oktober beschlossen. Nach einer Erhebung unter den Ausstellern zur Frage, ob diese Veranstaltung drei oder vier Tage dauern soll, steht nun fest: Die Eurobike 2018 richtet sich an drei Tagen vom Sonntag, 8. Juli bis Dienstag, 10. Juli ausschließlich an das Fachpublikum.

„Die starke Mehrheit unserer Kunden hat sich für eine dreitägige Eurobike 2018 ausgesprochen. Als Partner der globalen Branche unterstützen wir diesen Anspruch und stellen Ausstellern und Fachbesuchern somit die gewohnte Businesszeit von drei Tagen zur Verfügung“ – Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen

Die Organisatoren der Eurobike haben die Ausstellerbefragung zur Messedauer sowohl quantitativ als auch spezifisch hinsichtlich diverser Produktsegmente, Unternehmens-Größen und -Herkunft ausgewertet.

„Es gibt ein ganz klares Votum der Branche für drei Veranstaltungstage. Dies ist sicherlich auch der aktuellen konjunkturellen Situation und der herausfordernden Saison 2016 für viele Player geschuldet. Eine dreitägige Veranstaltung ist kostengünstiger und obwohl dies auch für uns als Veranstalter Einschnitte bedeutet, tragen wir diese Entscheidung selbstverständlich mit.“ – Stefan Reisinger, Bereichsleiter

Dass die Eurobike 2018, bedingt durch den Terminsprung nach vorne, die Tore nicht für Endverbraucher öffnet, wurde bereits zum Ende der diesjährigen Veranstaltung beschlossen.

Um interessierten Herstellern im Rahmen der dreitägigen Eurobike 2018 möglichst viel „quality time“ mit Händlern und Partnern anbieten zu können, werden die Organisatoren zukünftig verstärkt individuelle, direkt vor- oder nachgelagerte Formate anbieten. Diese können von Test-Events bis hin zu Rückzugsmöglichkeiten für den gezielten Austausch zwischen Aussteller und Fachbesucher reichen.

Was haltet ihr von der Entscheidung, die Eurobike auf Juli zu verlegen und das Publikum auf Fachbesucher einzuschränken?

Info: Pressemitteilung Eurobike
Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Weezer

    dabei seit 10/2007

    Ich verstehe die ganze Aufregung nicht.
    Es wird auch künftig die Möglichkeit geben sich vorab, online, ausreichend informieren zu können.
    Keiner wird gezwungen sein, beim Händler vorstellig zu werden.
    Aber die Infos werden /sollten halt kurz vor offiziellem Modellwechsel veröffentlicht werden.
    Für mein dafürhalten würde es den Markt stärken und wie schon erwähnt, dem Händler die Möglichkeit geben,sein lagerndes Material zu normalen Preisen abverkaufen zu können

    Und wer sich auch sein Auto online zusammenstellt und dort bestellt,kauft vom Handel und nicht vom "Internet"
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    imkreisdreher

    dabei seit 07/2014

    @Weezer ließ mal die bisherigen Kommentare. Vergleiche zum Automobilhandel sind sinnfrei, weil es um Fahrräder geht. Ich will eben beim Händler nicht mit Material abgespeist werden, das gleich veraltet ist, nur weil diese Info fein säuberlich unter der Decke gehalten wird. Das Konzept für lokale Händler lautet Service!
  4. benutzerbild

    mw.dd

    dabei seit 07/2006

    imkreisdreher
    Ich will eben beim Händler nicht mit Material abgespeist werden, das gleich veraltet ist, nur weil diese Info fein säuberlich unter der Decke gehalten wird.
    Du solltest Dich an den Gedanken gewöhnen, dass das Mountainbike zum selbertreten ausentwickelt ist. Das wird nur noch anders, nicht mehr besser.
  5. benutzerbild

    imkreisdreher

    dabei seit 07/2014

    mw.dd
    Du solltest Dich an den Gedanken gewöhnen, dass das Mountainbike zum selbertreten ausentwickelt ist. Das wird nur noch anders, nicht mehr besser.
    Seh' ich völlig anders als du :daumen:

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Mehr in Eurobike 2016
Messewahnsinn: Das war die Eurobike 2016! Video, Fotostory und Umfrage

120 Artikel, fast zwei Dutzend Mitarbeiter und viele zehntausend Schritte - das war die Eurobike 2016. Hiermit präsentieren wir euch die besten Outtakes im Video,...

Schließen