Bei Kickstarter ist ein Bike aufgetaucht, das letztes Jahr noch als Aprilscherz-Material herhielt: Das 36″-Mountainbike. Der Kalifornier David Folch will mit seinem Konzept eines 36″-Bikes, das auf den Namen DirtySixer hört, vor allem größere Radfahrer ansprechen. Hier gibt es alle Infos.

Das DirtySixer von Kalifornier David Folch existiert schon länger, doch mit seiner Kickstarter-Kampagne will er eine größere Auswahl seiner 36″-Bikes, unter anderem ein Mountainbike, anbieten können. Das Mountainbike ist ein Hardtail-Rahmen mit MRP Groove UD Gabel und befindet sich aktuell in der Testphase. Sollte die Kampagne erfolgreich finanziert werden, kann Folch seinen Prototypen in Serie bauen und mehr (große) Größen seines DirtySixer produzieren. Bis jetzt gibt es schon immerhin sechs Unterstützer, die sich ein DirtySixer entweder als Rennrad oder Mountainbike bestellt haben.

Der MTB-Prototyp
# Der MTB-Prototyp

Preise

Preise
# Preise

Größen

Größen
# Größen

Auch NBA-Center-Legende Shaquille O’Neal konnte er schon von seinem 36″ Bike überzeugen:

Weitere Infos zum DirtySixer 36″-MTB gibt es auf Kickstarter und unter DirtySixer.com

Was haltet ihr von dem Konzept? Würdet ihr euch ein 36″-Bike bestellen?

Infos & Bilder: DirtySixer.com
Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    DavidLV

    dabei seit 06/2016

    Die Laufradstabilität könnte man doch ganz einfach mit Supermegaüberboost erhöhen...
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Livanh

    dabei seit 05/2001

    petty little people.
  4. benutzerbild

    Schaule

    dabei seit 06/2013

    Geil. Fand den Aprilscherz von Focus aus dem letzten Jahr schon cool. Wenn das Rad hier gebaut wird würde ich es gerne mal fahren.
  5. benutzerbild

    John_Boy

    dabei seit 04/2016

    Geil, endlich haben wir Radfahrer das Equivalent zum Monstertruck.
  6. benutzerbild

    Tillus

    dabei seit 01/2016

    DavidLV
    Die Laufradstabilität könnte man doch ganz einfach mit Supermegaüberboost erhöhen...
    Wenn ich das richtig gelesen habe, nehmen die sogar Fatbike Naben mit Breite oberhalb des Boost Standards (150mm/170mm)

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Mehr in Produkte
Bike der Woche: Specialized Demo von IBC-User Evel Knievel

Ein Specialized Demo mit Reverb, das gerne mal mit auf große Tour geht? Das spezielle Demo von IBC-User Evel Knievel ist genau das Bike, das...

Schließen