Vor ein paar Monaten haben sich Maxi Dickerhoff, Max Schumann und Markus Reiser auf den Weg gemacht, die Terres Noires, auch bekannt als die Black Hills, in der französischen Provence zu entdecken. Dieses schwarze Gestein gilt als die Geburtsstätte des Freeride in Frankreich und zieht mit seinen unzähligen Lines seine Besucher immer wieder in den Bann.

Wie das Abenteuer dieser Gruppe Bike-Enthusiasten in den Terres Noires aussah, hat Filmer Andi Schlumprecht in diesem schönen Video festgehalten:

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Zep2008

    dabei seit 12/2008

    und das ist jetz wo genau in Frankreich?
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Yeti666

    dabei seit 05/2006

    Zep2008
    und das ist jetz wo genau in Frankreich?
    Steht ja im Bericht...Französische Provence!
  4. benutzerbild

    _Kuschi_

    dabei seit 10/2002

    Zep2008
    und das ist jetz wo genau in Frankreich?
    Ist in der Nähe von Digne Les Bains
  5. benutzerbild

    osbow

    dabei seit 06/2005

    Oder in der Nähe von Dinges Les Bums.


    :D Sorry. ;)
  6. benutzerbild

    osbow

    dabei seit 06/2005

    Asphaltsurfer
    Als wenn man irgendwem zuhört, der über Fußball spricht.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Mehr in Videos
FilmFreitag #12: Das leise Stollenrauschen im Wald

Im heutigen FilmFreitag gibt es die Highlights vom DarkFest und Vinny T zeigt euch, wie man mit Style durch den Wald fliegt. Dazu gibt es...

Schließen