Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die neuen Naben mit Centerlock
Die neuen Naben mit Centerlock
Tune Leichtes Stück
Tune Leichtes Stück
Die Fräs-Optik ...
Die Fräs-Optik ...
... weiß zu gefallen
... weiß zu gefallen
Tune Linientreu
Tune Linientreu
Exakt eingestellte Schaltungen ...
Exakt eingestellte Schaltungen ...
... dank Linienlaser
... dank Linienlaser
Am Tune Porteur lassen sich jetzt auch GoPros ...
Am Tune Porteur lassen sich jetzt auch GoPros ...
... und verschiedene Lampen ...
... und verschiedene Lampen ...
... besfestigen
... besfestigen
Tune Speedneedle in der 20-Jahre Edition
Tune Speedneedle in der 20-Jahre Edition

Seit über 20 Jahren ist Tune für innovative, leichte und zuverlässige Produkte bekannt. In diesem Jahr präsentieren die Komponenten-Spezialisten aus dem Schwarzwald die ersten Centerlock Naben, eine noch leichtere Alu-Sattelstütze, ein Werkzeug zur exakten Einstellung der Schaltung und eine 20-Jahre Edition des Speedneedle Sattels. Wir haben alle Informationen zu den Neuheiten von Tune für euch:

Eurobike 2017: tune von crossieMehr Mountainbike-Videos

Centerlock Naben

Um Centerlock für die bekannten Tune Naben anbieten zu können hat man nicht etwa einfach nur einen passenden Anschluss auf die bewährten Naben gebastelt, sondern die Naben entsprechend der geänderten Anforderungen neu konstruiert. Herausgekommen sind die bewährten Tune Naben jetzt neu mit Centerlock.

Die neuen Naben mit Centerlock
# Die neuen Naben mit Centerlock

Tune Leichtes Stück

Tune fräst in die bekannte Sattelstütze, das „Starke Stück“, eine Gitterstruktur und spart so je nach Länge der Stütze nochmal bis zu 40 g Gewicht ein. Um die 220 € wird die Stütze vermutlich kosten – in der langen Version liegt das Gewicht jetzt bei etwa 174 g.

Tune Leichtes Stück
# Tune Leichtes Stück
Die Fräs-Optik ...
# Die Fräs-Optik ...
... weiß zu gefallen
# ... weiß zu gefallen

Tune Linientreu Laser

Beim Tune Linientreu handelt es sich um ein Werkzeug um Schaltungen präzise einzustellen. Es arbeitet mit einem Linienlaser, der es unter anderem ermöglicht den Anschlag einzustellen und zu überprüfen ob das Schaltauge gerade ist. Somit steht absolut exakten Schaltvorgängen nichts mehr im Wege.

Tune Linientreu
# Tune Linientreu
Exakt eingestellte Schaltungen ...
# Exakt eingestellte Schaltungen ...
... dank Linienlaser
# ... dank Linienlaser

Tune Porteur

Der Tune Porteur ist bereits als Halterung für den Garmin, die sich über Vorbauschrauben montieren lässt, bekannt. Jetzt ist ein Adapterkit erhältlich über das sich eine GoPro oder eine Lampe an der Unterseite der Halterung befestigen lässt.

Am Tune Porteur lassen sich jetzt auch GoPros ...
# Am Tune Porteur lassen sich jetzt auch GoPros ...
... und verschiedene Lampen ...
# ... und verschiedene Lampen ...
... besfestigen
# ... besfestigen

Tune Speedneedle

Der bekannte Tune Speedneedle wird demnächst 20 Jahre alt. Passend dazu gibt es jetzt die Speedneedle 20twenty Edition des Sattels, der von Hand in Leverkusen gefertigt wird. Preislich wird der Speedneedle bei etwa 250 € liegen.

Tune Speedneedle in der 20-Jahre Edition
# Tune Speedneedle in der 20-Jahre Edition

Weitere Informationen

Weitere Informationen: www.tune.de
Text & Redaktion: Sebastian Beilmann | 2017
Fotos: Sebastian Beilmann
Video: Martin Hosang


Alle Artikel zur Eurobike 2017


Alle Artikel zur Eurobike 2017

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    zuki

    dabei seit 07/2008

    theschlaatz
    @cluso
    Wenn man Farbe haben möchte, dann lässt man seine Sattelstütze eloxieren oder nimmt eine von KCNC. Ist immer noch günstiger und ebenfalls leicht.
    Es gibt tatsächlich jede Menge Alternativen.
    Also wenn ich mir Deine Fotos so ansehe, dann warst Du ja auch eher jemand der Made in Germany u.a. von Tune, Nicolai& Co anderen Herstellern vorgezogen hat. Klingt eher so als ob Du einen ungelösten Konflikt mit Tune hattest oder hast und nun frustriert bist.

    KCNC hat nur eine sehr limitierte Auswahl an Farben. Eloxieren in z.B. Orange kannst Du auch vergessen. Südeloxal hat Orange und andere Farben eingestellt und bietet nur noch Mainstream (Rot, Blau, Violett) an.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    freetourer

    dabei seit 03/2006

    theschlaatz
    @ Tune
    Erstattet mir mal lieber meine 1300€!
    Davon hättet Ihr mir ja mal ein schönes Geschenk oder eine Entschädigung senden können.

    Tune hat einen der schlechtesten Service dieser Erde! An Ausreden nicht verlegen! iemand kümmert sich um den Fall.

    Danke Tune, dass ich 0g für 1300 erhalten habe! Das nennt man Gewichttuning (auch in der Geldbörse).
    What happened there?
  4. benutzerbild

    theschlaatz

    dabei seit 10/2008

    @freetourer
    The postoffice lost my package and "Tune" don`t pay me the money for my lost parts!
    I write to the office but Tune must managed it and nothing happends.
    I lost over 1300€!
  5. benutzerbild

    Pixelsign

    dabei seit 08/2014

    Ist doch ganz simpel. Schriftliche Mahnung mit exakter Zahlungsfrist per Einschreiben schicken, rechtliche Konsequenzen ankündigen und sehen was passiert. Du hast für eine Lieferung bezahlt, die wohl nie bei dir eingetroffen ist. Da ist die Sache ganz klar. Wenn du Hilfe bei der Abwicklung brauchst, kannst du dich auch an ein Verbraucherschutz-Büro in deiner Nähe wenden.
  6. benutzerbild

    Geisterfahrer

    dabei seit 02/2004

    zuki
    Also wenn ich mir Deine Fotos so ansehe, dann warst Du ja auch eher jemand der Made in Germany u.a. von Tune, Nicolai& Co anderen Herstellern vorgezogen hat. Klingt eher so als ob Du einen ungelösten Konflikt mit Tune hattest oder hast und nun frustriert bist.

    ...
    Oder dass er schlicht kein Lemming mit antrainiertem Kaufreflex ist und Teile auch von Marken, die er mag, nur dann kauft, wenn sie ihm gefallen...?
    cluso
    @theschlaatz

    Schon klar das es diese Alternativen gibt.
    Deshalb auch meine Frage ob das für "Pro"-Tune reicht.

    Grüße
    Mir nicht. Und ich habe viele Teile von denen und kaufe nicht immer nur die ökonomisch-sinnvollsten Teile...

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden