Kind Shock hat auf der Eurobike ihr vollständige Modell-Palette parat gehabt und einige neue Varianten ihrer bewährten Vario-Sattelstützen vorgestellt. LEV, LEV Ci und LEV Integra gibt es im 27,2 mm Maß, was bis jetzt eher eine Seltenheit ist. Dazu stellt KindShock ihre elektrische Sattelstütze mit bis zu 150 mm Hub vor.

Kind Shock hat sich vor allem mit ihren 175 mm Hub Stützen einen Namen gemacht und glänzt mit einer großen Bandbreite an Modell-Varianten. Die LEV-Modelle richten sich an verschiedenste Mountainbike-Disziplinen und lassen fast keine Wünsche mehr offen. LEV, LEV Ci und LEV Integra wird es jetzt ebenfalls in 27,2 mm Breite geben, aber nur bis 120 mm Hub. Wer also sein älteres Bike oder Stahl-Hardtail nachrüsten möchte aber noch keine passende Stütze gefunden hat, könnte bei KindShock jetzt fündig werden.

Interessant ist ebenfalls die LEV Circuit, die elektrisch gesteuerte Sattelstütze, die bereits letztes Jahr vorgestellt wurde und jetzt mit bis zu 150 mm Hub im Repertoire vertreten ist und um die 600 g wiegt – dafür wird sie kabellos per Bluetooth gesteuert und per USB-Port aufgeladen.

Für diejenigen, die bis jetzt das langsame Ausfahren der Kind Shock Stützen bemängelt haben, die können sich darüber freuen, dass man jetzt bis zu 75 psi zusätzlich in die Luftkammer der 2018er Stützen füllen kann.

Kind Shock LEV – Modellübersicht

Riesige Auswahl, bei der man gerne Mal den Überblick verliert
# Riesige Auswahl, bei der man gerne Mal den Überblick verliert - Fürs Mountainbike sind jedoch die LEV-Modelle am interessantesten
LEV Carbon – Weiterhin im Programm und mit 65 mm Hub und 420 g besonders für XC-Racer interessant
# LEV Carbon – Weiterhin im Programm und mit 65 mm Hub und 420 g besonders für XC-Racer interessant
Die Carbon-Stütze LEV Ci mit 175 mm Hub
# Die Carbon-Stütze LEV Ci mit 175 mm Hub
Das 175 mm Modell bringt gerade mal 461 g auf die Waage...
# Das 175 mm Modell bringt gerade mal 461 g auf die Waage...
...und ist intern verlegt
# ...und ist intern verlegt
Die LEV Circuit wird elektronisch über diesen kleinen Motor gesteuert
# Die LEV Circuit wird elektronisch über diesen kleinen Motor gesteuert
Der kabellose Bluetooth-Hebel der LEV Circuit
# Der kabellose Bluetooth-Hebel der LEV Circuit
Der USB-Port zum Laden befindet sich unterhalb der Stütze
# Der USB-Port zum Laden befindet sich unterhalb der Stütze
Ratet Mal – Wie viel Hub sind das?
# Ratet Mal – Wie viel Hub sind das? - Diese Stütze ist zwar nicht für den Mountainbike-Einsatz, beeindruckt aber mit stattlichen 275 mm Hub

Weitere Informationen

Weitere Informationen:
Text & Redaktion: Jana Zoricic | 2017
Fotos: Sebastian Beilmann

Alle Artikel zur Eurobike 2017


Alle Artikel zur Eurobike 2017

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    sb9999

    dabei seit 02/2013

    MartinRa
    die "alte" lev integra 27,2 flext mehr und ist komfortabler als die sauteure Syntace p6 "highflex"
    Ist das so? Kann ich mir kaum vorstellen von der Konstruktion her. Meine X-Fusion Hilo war jedenfalls gefühlt merklich steifer im Vergleich zu Standard-Alu Sattelstützen. Anyway: ich brauch sowas in nem Race HT eh nicht.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    rallleb

    dabei seit 09/2009

    Kann ich bestätigen mit dem Flex.
  4. benutzerbild

    Groudon

    dabei seit 09/2008

    Sind die neuen 27,2 mm Stützen hinsichtlich des Luftdrucks einstellbar? Bei der alten ging das nicht, weshalb die Ausfahrgeschwindigkeit relativ gering war.
  5. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    Jana
    Für günstige Leihräder (aller Art), wo man die Sattelstützenhöhe nicht jedes mal neu einstellen muss, wenn jemand Neues sich das Bike ausleiht. Hebel unter dem Sattel betätigen – fertig! Ist also nicht dafür gebaut, regelmäßig hoch- und runter gefahren zu werden :daumen:
    Ansich eine tolle Idee, aber in welches Leihrad (aller Art) paßt eine Stütze mit 275mm Verstellweg.
    Das paßt doch nur bei speziell für die Stütze konstruierte Räder....oder Nicolai Geometron Größe s für 2m Menschen :D
    So eine in 200mm hätte ich gerne :daumen:

    G.:)
  6. benutzerbild

    fuxy

    dabei seit 01/2011

    Gibt es die 175mm auch mit Aussenanlenkung ?

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden