Bildergalerie: Abgefahren! #48: Garmin Vivoactive HR Smart Watch Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die Uhr überträgt die wichtigsten Push-Benachrichtigungen auf das Handy – WhatsApp, Facebook, Twitter, Instagram und Co. sind kein Problem
Die Uhr überträgt die wichtigsten Push-Benachrichtigungen auf das Handy – WhatsApp, Facebook, Twitter, Instagram und Co. sind kein Problem
Die automatische Start-Stopp-Funktion zeigt sich fehlerlos, sie reagiert technisch bedingt aber etwas verzögert
Die automatische Start-Stopp-Funktion zeigt sich fehlerlos, sie reagiert technisch bedingt aber etwas verzögert
Der Garmin App Store ist leider nur spärlich ausgestattet
Der Garmin App Store ist leider nur spärlich ausgestattet - mein persönliches Lieblingsgimmick war das Super Mario Display
Die sehr gelungene Garmin Connect App sorgt für eine übersichtliche Darstellung aller Trainingseinheiten bzw. Gesundheitsdaten
Die sehr gelungene Garmin Connect App sorgt für eine übersichtliche Darstellung aller Trainingseinheiten bzw. Gesundheitsdaten
Direkt nach dem Training kann man die verschiedenen Daten auswerten
Direkt nach dem Training kann man die verschiedenen Daten auswerten - Der langwierige Weg über das Anschließen an den PC ist damit vorbei (übrigens auch bei den neuen Edge-Modellen)
Die Bluetooth-Verbindung zwischen Handy und Uhr funktionierte tadellos
Die Bluetooth-Verbindung zwischen Handy und Uhr funktionierte tadellos
Neben den speziellen Aktivitätsaufzeichnungen misst die Vivoactive HR alle relevanten Gesundheitsdaten inkl. Kalorienverbrauch
Neben den speziellen Aktivitätsaufzeichnungen misst die Vivoactive HR alle relevanten Gesundheitsdaten inkl. Kalorienverbrauch
Trotz der überschaubaren Größe des Displays gelang es Garmin, ein ziemlich übersichtliches Display zu gestalten
Trotz der überschaubaren Größe des Displays gelang es Garmin, ein ziemlich übersichtliches Display zu gestalten
Beim Radfahren funktionierte die optische Pulsmessung in den meisten Fällen
Beim Radfahren funktionierte die optische Pulsmessung in den meisten Fällen - Insbesondere bei Sportarten mit Belastungen auf dem Handgelenk scheitert die Messung aber
Die Uhr kann mit einem Pulsgurt von Garmin gekoppelt werden
Die Uhr kann mit einem Pulsgurt von Garmin gekoppelt werden - so kann man für 30 € Investition die Pulsmessung um einiges optimieren
In allen Situationen zeigte sich die Vivoactive als ein hervorragender Trainingsbegleiter
In allen Situationen zeigte sich die Vivoactive als ein hervorragender Trainingsbegleiter
In allen Fällen ein sehr gelungener Begleiter
In allen Fällen ein sehr gelungener Begleiter - die Vivoactive HR hat den Begriff "Alleskönner" durchaus verdient
Die Bedienung der Uhr ist sehr intuitiv und ideal im Alltag
Die Bedienung der Uhr ist sehr intuitiv und ideal im Alltag