Gedanken

/ 23. März 2014 11:58

Meinung: Mal wieder Stress im Wald? Sag NEIN zum Full-Face Helm!

Ich kann es Euch sagen. Wir Mountainbiker sind ja prinzipiell ein Fremdkörper in Feld, Wald und Wiese. Das muss man akzeptieren, denn in der freien Wildbahn kommen wir nicht vor. Wir sind künstlich hinein gezüchtet. Es hat sich dennoch rumgesprochen, dass die Schäden, die Mountainbike verursachen nicht so groß sind, wie sie von den Medien gern propagiert wird. Und jeder...

/ 14. März 2014 15:28

Kippt die Zwei-Meter-Regel? Ministerin Bauer bricht Tabu-Thema

Neuigkeiten zur Zwei-Meter-Regel in Baden-Württemberg: Seit 1995 werden Mountainbiker im „Ländle“ durch das Landeswaldgesetz insofern diskriminiert, als ihnen das Befahren von Wegen unter zwei Metern Breite untersagt ist. Wie wir alle wissen, beginnt der Spaß beim Mountainbiken für viele jedoch erst unterhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Grenze, weshalb viele Biker sich seit Jahren über die Regel hinwegsetzen – und konsequent Ordnungswidrigkeiten...

/ 9. März 2014 11:11

Premium-Bikes vom Autohersteller? Was liefern Audi, BMW, Mercedes und Porsche dem Biker?

Deutsche Premiumhersteller kämpfen um Kunden – und bieten ihnen besondere Angebote. Doch die Rede ist nicht von Nicolai oder Tune, sondern von Audi, BMW und Porsche. Für Autohersteller in höherpreisigen Marktsegmenten gehört es zum guten Ton, ihren Kunden eine Reihe an Möglichkeiten zu geben, sich als Fans zu outen und die Zugehörigkeit zur Marke hervorzuheben. Neben Jacken, Poloshirts und Golfbags...

/ 31. Januar 2014 18:26

Ministerium in Baden-Württemberg äußert sich zur “Zwei-Meter-Regel”

Nachdem die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg nach Einreichung der Petition mit über 58.000 Stimmen gegen die bestehende 2m-Regel verlauten ließ, dass sie keine Notwendigkeit sieht, daran etwas zu ändern, reagierte das Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz heute mit einem Informations-Artikel, in dem die wichtigsten Fragen zur Zwei-Meter-Regel beantwortet werden. Damit wird seit langer Zeit erstmals wieder die Thematik vonseiten der Landesregierung...

/ 26. Januar 2014 9:13

Revolution aus der Schultüte: Der Pumptrack-Schulhof von Belval, Luxemburg

Revolution auf dem Schulhof: In Belval (Luxemburg) fordern Schülerinnen und Schüler den Bau eines Pumptracks auf ihrem Schulhof. Die anfänglichen Widerstände von Schulleitung und Stadtrats überwinden sie und ab dem Frühjahr 2014 – gut ein Jahr nach Beginn des Projekts – gibt es an der Grundschule Belval nicht nur Sportunterricht auf dem Pumptrack, sondern auch Leihräder und Protektoren für die...

/ 15. Januar 2014 19:00

Quo Vadis, Mountainbike-Sport? Drei kritische Themen für 2014.

Während immer mehr Sportlerinnen und Sportler das Mountainbike für sich entdecken und sich in der Freizeit zu Hause oder in der Ferne auf die Suche nach den kleinen und großen Abenteuern machen, die unseren Sport so wertvoll machen, steht das Jahr 2014 auch für einen Wendepunkt. Ob die umstrittene 2-Meter-Regel in Baden-Württemberg, Trailsperrungen in Innsbruck oder zuletzt die lebensgefährlichen Fallen...

/ 10. Januar 2014 22:27

Tech-Talk: Gleitlager in Pedalen – ist das die Zukunft?

Seit einigen Jahren halten Gleitlager am Mountainbike an mehr und mehr Stellen Einzug. Sie ersetzen Wälzlager, geben Konstrukteuren neue Möglichkeiten und verändern Produkteigenschaften. Möglich machen das neue Kunststoffe, die sich selbst schmieren, und so einige Potentiale eröffnen. Besonders am Pedal sind uns in den letzten Wochen einige Gleitlager aufgefallen. # e13 setzt seit einiger Zeit auf Gleitlager – in den...

/ 4. Dezember 2013 14:58

Aufklärung und Annäherung statt Frontenverhärtung – wann kommt ein runder Tisch in Baden-Würtemberg?

Wie sehr ein runder Tisch in Baden-Württemberg notwendig ist, zeigte gestern der Artikel “Freizeit: Wegewarte contra Mountainbiker” im Reutlinger General-Anzeiger. In einer sehr einseitigen Darstellung wird die Sicht eines Wanderers gezeigt, welcher in seiner Freizeit ehrenamtlich die Wege pflege. Durch die aktuelle, DIMB-angeregte Diskussion um die Streichung der 2-Meter-Regelung sehen die Gruppe der sogenannten Wegewarte die Früchte ihrer Arbeit in...

/ 21. November 2013 17:25

Narben erzählen Geschichten: Wie man trotz Verletzung guter Dinge bleibt [Blog]

Manche Dinge im Leben werden einem wohl für die Ewigkeit in Erinnerung bleiben. Schmerzhafte Erlebnisse gehören leider dazu. Im Mountainbike-Sport können das nicht zuletzt Verletzungen sein, die wir uns bei der Ausübung unseres sonst doch so gesundheitsverträglichen Hobbies durchaus zuziehen können. Das Ausmaß einer solchen Verletzung wird jedoch oft nicht nur durch den Schweregrad der Verletzung bestimmt, sondern auch durch...

/ 17. November 2013 17:55

Wer hat´s erfunden? Mountainbiken – wie alles begann…

Eine Geschichte wie sie spannender nicht sein kann: Die Entstehung des Mountainbikes hat viele Facetten, doch kommen sie alle auf denselben Nennen - dem wohl besten Sportgerät auf Erden. Diese Geschichtsstunde soll zeigen wie alles begann. Ein Muss für jeden Mountainbiker!

/ 26. Oktober 2013 21:49

Ja seid’s ihr deppert? Mountainbiken ohne Helm ist nicht cool!

In der Regel freue ich mich, wenn ich Mountainbiker sehe. Der Sport wächst und gedeiht und von Jung bis Alt bewegen sich immer mehr Leute mit dem Fahrrad. In Deutschland und vielen anderen Ländern werden mehr Fahrräder als Autos verkauft. E-Bikes ermöglichen auch weniger sportlich orientierten Menschen Freizeitspaß auf dem Fahrrad. Alles in bester Ordnung also? Weit gefehlt! # Fahrradhelme...

/ 3. Oktober 2013 15:13

Tragischer Todesfall beim 3. BergTal-Enduro Rennen in Geschwenda [Spendenaufruf & Trauerfeier]

Am vergangenen Sonntag, den 29.09.2013, fand in Geschwenda das 3. BergTal-Enduro Rennen statt, das kurz nach dem Start aufgrund eines tragischen Unfalls mit Todesfolge eines Teilnehmers abgebrochen werden musste. Wie nun bekannt wurde, handelt es sich bei dem Verstorbenen um einen Vater und Freund aus Eisenach, der hier auf MTB-News.de als “Physioterrorist” bekannt und geschätzt gewesen ist. Er war ein...

/ 18. September 2013 13:22

Die Gretlfrage – oder: Vom Filmen in den Bergen [Video & Erfahrungsbericht]

Nicht nur das hochalpine Mountainbiken birgt des Öfteren Risiken und ist mitunter recht aufwändig – wenn man seine Tour zudem noch schön filmen will, bedarf es zusätzlicher Anstrengungen, um das Ergebnis spektakulär und rund aussehen zu lassen. Andreas Altendorfer und Johannes Pistrol (hier bei uns im Bikebergsteiger-Interview) sind seit über vier Jahren filmend in den Bergen unterwegs und stellten sich...

/ 16. September 2013 12:00

“Downhill für Olympia” – Der richtige Weg? Eine Meinung von Uwe Buchholz

Keine Frage: Mediale Aufmerksamkeit hilft einer Sportart dabei, populär und einer breiten Masse zugänglich zu werden. Im Umkehrschluss hilft aber auch Popularität dabei, mediale Aufmerksamkeit zu erlangen. Wie das in Perfektion funktioniert, sehen wir in der allumfassenden Mediendominanz des Fußballs. Hier sprudelt das Geld, denn mit der Medienpräsenz kommen auch die Sponsoren zum Sport. Im Downhill liegen die fetten Jahre...

/ 27. August 2013 9:45

Quo Vadis, 26″? Naht die letzte Messe des Mountainbike-Standards?!

Diese Woche steht in Friedrichshafen die wichtigste Bike-Messe des Jahres auf dem Programm: die Eurobike. Für vier Tage verwandelt sich die kleine Stadt am Bodensee in das Mekka der Mountainbike Industrie und am kommenden Samstag, 31. August 2013 sind die Messehallen auch für das Publikum aus allen Bereichen. Und so wie jedes Jahr steht die Eurobike unter einem gewissen Stern,...

/ 3. Juli 2013 9:58

Rechtslage holt Realität ein: Ramsauer will Akku-Licht für Fahrräder zulassen

Licht am Ende des Tunnels für Fahrradfahrer: Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) will die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung dahingehend ändern, dass an Fahrrädern auch Akku-betriebene Beleuchtung erlaubt ist. Bislang ist für Fahrräder eine über eine Lichtmaschine (Dynamo) betriebene Beleuchtungsanlage gesetzlich vorgeschrieben, während die kompakten und einfach nachrüstbaren Stecklichter in der Regel rechtswidrig verwendet werden*. Auf die Verwendung steht ein Bußgeld von 15€ ausgeschrieben, das...

/ 23. Juni 2013 10:14

Unfall ohne Helm im Straßenverkehr – Gericht sieht Teilschuld!

Als Fahrradfahrer ist man im Straßenverkehr in unruhigem Gewässer. Einerseits ermöglicht das Fahrrad eine schnelle, gesunde und umweltschonende Mobilität, die gerade durch die zunehmende Elektrifizierung und den Verkehrskollaps der Innenstädte nochmals an Fahrt aufnimmt. Andererseits ist das Fahrrad nach wie vor ein unsicheres Fortbewegungsmittel, das den Fahrenden keinen Schutz bietet und von seinem größten Gegner – dem Auto – gerne...

/ 12. Juni 2013 14:00

Gedanken: Einzelfall oder Serie – wann steht Gwin wieder ganz oben?

Einen etwas ernüchternden Downhill World Cup-Auftakt dürften wohl Aaron Gwin-Fans am vergangenen Wochenende erlebt haben. Erst überraschte Gwin am Samstag mit einem Quali-Ergebnis jenseits der Top 10, dann setzte er dem Ganzen noch eins drauf und verlor im Finale weitere sechs Plätze, um sich letzten Endes mit Platz 20 abfinden zu müssen. Ein gefundenes Fressen für jene, die dem Wechsel...

/ 2. Juni 2013 17:07

Blog: die Trailfee – Trailcare im Enduro Racing

Hallo mtb-news und IBC sagen wir von Racement. Wir bedanken uns für die Möglichkeit hier auf mtb-news hin und wieder einen Blog-Eintrag zu hinterlassen und wollen sie nutzen, um auf Themen und Gedanken einzugehen, die über die uns nahen Kreise der aktiven Rennfahrer hinaus von Interesse sein könnten. Racement ist für die Durchführung sämtlicher iXS Downhillcups und der Specialized-SRAM Enduro...

/ 11. Mai 2013 11:47

Liteville Scaled Sizing – ganz eigene Empfehlung zum Thema Laufraddurchmesser

Über die Vor- und Nachteile der Laufradgrößen 26″, 650B und 29″ wurde schon viel diskutiert. Der bayerische Hersteller Syntace gibt jetzt aktiv eine Empfehlung, welcher Durchmesser für wen der richtige sein könne. Die einfache These dabei: Rahmenlänge und Laufraddurchmesser müssen einfach zur Körpergröße passen. Was man mit Rahmen schon seit langem macht, müsse auch beim Laufrad fortan geschehen: Großer Fahrer,...