Dirt Masters Festival – Letzter Tag. Fourcross, Staub und Regen [Update: iXS GDC] 55
/ 6. Juni 2011 9:00

Dirt Masters Festival – Letzter Tag. Fourcross, Staub und Regen [Update: iXS GDC]

Der letzte Tag auf dem Festivalgelände im Sauerland war recht durchwachsen: Brütend warmer Beginn, dann Schwüle und Wolken- bis dann der Himmel die Schleusen öffnete und es zu gießen begann. Nachdem wir mit der Fertigstellung unseres Berichtes gestern einen unfreiwilligen Rekord aufgestellt hatten (nach 4 Uhr), wurde heute bis halb zehn ausgeschlafen und ausgiebig gefrühstückt: Kaffee macht munter. Auf dem...

Deutsche Meisterschaft in Albstadt: Sabine Spitz und Moritz Milatz verteidigen ihre Titel 9
/ 6. Juni 2011 0:34

Deutsche Meisterschaft in Albstadt: Sabine Spitz und Moritz Milatz verteidigen ihre Titel

Bereits zum dritten Mal war Albstadt der Austragungsort der Deutschen Meisterschaften im Cross Country und wieder konnte die radverrückte Sportstadt überzeugen. Nicht einmal starker Regen konnte die Zuschauer davon abhalten an der Strecke zu stehen und jeden, wirklich jeden Starter anzufeuern. Zu Tausenden standen sie an der Strecke und brüllten und ratschten die Fahrer den langen Anstieg hinauf. Belohnt wurden...

World Cup 2011 – #2 Fort William – Moseley und Minnaar gewinnen im Downhill 64
/ 5. Juni 2011 15:50

World Cup 2011 – #2 Fort William – Moseley und Minnaar gewinnen im Downhill

Wie auch beim 4x kann man nur eines zu diesem World Cup in Fort William sagen: Unglaublich. Die Fahrerinnen und Fahrer, die Strecke und die Fans. Vor allem die Fans. Lautstark wie ein startender Düsenjäger und vom ersten bis zum letzten Starter mit vollem Einsatz dabei. Habt ihr schon mal Gänsehaut bekommen, weil einfach die Stimmung am brodeln ist? In...

Spyshot – Cane Creek DoubleBarrel Air 34
/ 5. Juni 2011 15:32

Spyshot – Cane Creek DoubleBarrel Air

Worldcup Rennen sind immer eine gute Gelegenheit neues Material zu erspähen welches noch in der Testphase ist und möglicherweise bald auf dem Markt. Zwar konnten wir die neuen Specialized Pedale oder den Upside-Down-Prototypen an keinem der Bikes erspähen und auch Sam Hill wollte nichts von den interessanten Pedalen wissen. Was wir allerdings gefunden haben, hat sich unauffällig am Orange Stand...

iXS Dirt Masters Festival Winterberg – Tag 3 die Zweite 22
/ 5. Juni 2011 14:22

iXS Dirt Masters Festival Winterberg – Tag 3 die Zweite

Der dritte und vorletzte Tag des iXS Dirt Masters Festival konnte mit einem vollgeladenen Action-Programm auftrumpfen. Neben den Qualifiktionsläufen im 4X und DH stand am Abend auch das Finale der Pro-Class im Slopestyle an. Begonnen hatte der Tag für Hannes und mich mit einer exklusiven Präsentation des 2012er Line-up von iXS. Anschließend folgte ein kurzer Fahrtest des DH001 – S...

World Cup 2011 – #2 Fort William – Aaron Gwin und Rachel Atherton gewinnen die Downhill Qualifikation 48
/ 5. Juni 2011 13:22

World Cup 2011 – #2 Fort William – Aaron Gwin und Rachel Atherton gewinnen die Downhill Qualifikation

Das DH-Rennen startet heute um 14:15 Uhr – die Übertragung findet ihr hier Kontinuität,… Was sich viele Menschen in jeder Hinsicht wünschen ist an diesem Wochenende in vielen verschiedenen Punkten wahr geworden. Anders formuliert könnte man sagen: Manche Dinge bleiben einfach, wie sie sind. Und dennoch ist die Qualifikation im Downhill alles andere als vorhersehbar oder gewöhnlich verlaufen. Woher also...

World Cup Tagebuch #2.2: Fischbach und Tschugg – Finale in Fort William 3
/ 5. Juni 2011 8:58

World Cup Tagebuch #2.2: Fischbach und Tschugg – Finale in Fort William

Johannes Fischbach und Guido Tschugg lassen euch auch in dieser Episode hinter die Kulissen schauen. Der Renntag ist für die beiden nicht ideal verlaufen, hört was die beiden zu sagen haben. Fotos und Video erneut von Lars Scharl

Dirt Masters Festival – Tag 3. Rennen, Staub und schöne Frauen! 21
/ 5. Juni 2011 4:05

Dirt Masters Festival – Tag 3. Rennen, Staub und schöne Frauen!

Racing is life! Der dritte und vorletzte Tag stand tagsüber ganz im Zeichen der Rennfahrer, standen doch diverse Trainings- und Qualiläufe in 4X und DH auf dem Programm (einen frischen Bericht über Rennverläufe und Maxis Tagesverlauf gibt es noch an diesem Vormittag/gleich!). Für uns begann der Tag mit einigen Tassen Kaffee beim Frühstück, denn die Nacht war aufgrund der langsamen...

World Cup 2011 – #2 Fort William – Rinderknecht und Beerten gewinnen im 4x 9
/ 4. Juni 2011 22:27

World Cup 2011 – #2 Fort William – Rinderknecht und Beerten gewinnen im 4x

World Cup 2011 – #2 Fort William – 4x Finale Interviews von nuts auf MTB-News.de Gerade noch wettert Cedric Gracia an prominenter Stelle und im Lift gegen die aktuellen 4x-Strecken und ihre Start-Abhänigkeit und dann kommt dieses Rennen in Fort William. Die Strecke ist zwar nach CG bei weitem nicht “Mountainbike” genug, hat aber ganz erstaunliche Rennverläufe zu Tage gebracht....

World Cup Tagebuch #2.1: Fischbach und Tschugg – 4X-Quali in Fort William 5
/ 4. Juni 2011 20:37

World Cup Tagebuch #2.1: Fischbach und Tschugg – 4X-Quali in Fort William

Nachdem die Jungs beide gerade noch am Krafttanken/Mittagsschlaf sind, heute mal der Bericht aus meiner Perspektive ;) tut uns leid, dass das Video von Tag 1 so lange auf sich hat warten lassen, aber leider hat weder unser Hotel-Internet noch der Zugang im Pressezentrum gescheit funktioniert. Jetzt gibts dann wenigstens gleich zwei Videos aus Fort William, wir hoffen sie gefallen...

World Cup 2011 – #2 Fort William – 4x Qualifikation geht an Graves und Buhl 45
/ 4. Juni 2011 7:19

World Cup 2011 – #2 Fort William – 4x Qualifikation geht an Graves und Buhl

Das Video World Cup 2011 – #2 Fort William – 4x Qualifikation von nuts auf MTB-News.de Die Strecke Die 4x -Strecke von Fort William ist im Vergleich zur letzten Saison nicht verändert worden und doch ändert sie selbstverständlich durch den permanenten Gebrauch als Bikepark fortlaufend ihren Charakter. Im letzten Jahr neu hinzugefügt wurde das Steinfeld zwei Kurven vor Schluss und...

World Cup 2011 – #2 Fort William – DH Training: CG schnellster Mann! 23
/ 4. Juni 2011 3:18

World Cup 2011 – #2 Fort William – DH Training: CG schnellster Mann!

2x Sam zum Einstieg. Genial, oder? Heute ist es soweit gewesen – ich habe das erste Mal die Downhillstrecke von Fort William betreten. Und schon ab den ersten Metern ist klar gewesen, dass ich sie gerne mal selbst ausprobieren würde. An diesem Wochenende gehört die Strecke jedoch den Profis und die haben es ordentlich stehen lassen. Zwar sind die neuen...

Dirtmasters 2011 – Zweiter Tag. Die Tageszusammenfassung! 11
/ 4. Juni 2011 3:01

Dirtmasters 2011 – Zweiter Tag. Die Tageszusammenfassung!

26 Grad, Sonne, keine Wolken, lieber LSF 20 einpacken um nicht knallrot zu werden – so ungefähr lautete der Wetterbericht für den zweiten Tag der Dirtmasters. Am Abend zuvor machten wir, wie die meisten anderen auch, einen Abstecher zur Riders Party im Winterberger Club “Alpenrausch” – trotz diskussionswürdiger Musik ein lustiger Abend. Pünktlich um 10 Uhr trafen wir uns dann...

Trans Germany 2011 – Tag 2 Pfronten nach Lermoos 2

Trans Germany 2011 – Tag 2 Pfronten nach Lermoos

Hier der Tag 2 aus Sicht des Bulls-Teams: Am zweiten Tag der Trans Germany standen erneut vier Berge auf dem Programm. Auf dem 78km langen Weg von Pfronten ins …

Filmfreitag #25 – MTB at its best 12
/ 3. Juni 2011 17:13

Filmfreitag #25 – MTB at its best

Da dieses Wochenende ohnhin schon überfüllt mit Biken, Biken und noch mehr Biken ist, kriegt der FilmFreitag nur eine Randnotiz – denn weglassen können wir ihn in Anbetracht der vielen schönen Clips dann doch nicht… der Filmfreitag heute mit: Danny MacAskill, Lukas Tielke, Mike Hopkins Wer ihn am Sonntag Abend verpasst hat, der sollte sich jetzt 35 Minuten Zeit nehmen...

World Cup Tagebuch #2.0: Fischbach und Tschugg – erste Eindrücke aus Fort William 17
/ 3. Juni 2011 13:01

World Cup Tagebuch #2.0: Fischbach und Tschugg – erste Eindrücke aus Fort William

Angekommen! Nach leichten Querelen vor dem Abflug lief schlussendlich doch alles glatt und wir sind gut in Fort William angekommen. Das Wetter hier oben zeigt sich von seiner besten Seite – Sonne, Wärme und noch dazu verdächtig wenig Mücken. Mal schauen ob die noch auf ihre Gelegenheit warten… Die Strecke schaut ebenfalls super aus, durch einige Umbaumaßnahmen wurde sie vor...

Dieses Wochenende: Deutsche Meisterschaften im CrossCountry 2
/ 3. Juni 2011 8:04

Dieses Wochenende: Deutsche Meisterschaften im CrossCountry

Dieses Wochenende stehen die Deutschen Meisterschaften voll im Mittelpunkt in Albstadt. Das komplette Wochenende finden die unterschiedlichen Wettkämpfe statt. Nachdem die letzten beiden Jahre die internationale Bundesliga Station im Bullentäle gemacht hat, sind dieses Jahr wieder die nationalen Titelkämpfe dran und das bereits zum dritten Mal. Als Besonderheit werden dieses Jahr in allen Jahrgängen Wettkämpfe stattfinden. Die Strecke ist, mit...

World Cup 2011 – #2 Fort William – Ankunft vor Ort + pinker Sam Hill 14
/ 3. Juni 2011 1:49

World Cup 2011 – #2 Fort William – Ankunft vor Ort + pinker Sam Hill

1:24 Uhr, ich fange an, den Artikel zu schreiben. Hinter den Bergen ist soeben die Sonne untergegangen doch irgendwie will es einfach nicht dunkel werden… So weit im Norden liegt Fort William also. Gute zwei Stunden sind Jens und ich vom Flughafen in Glasgow aus gefahren und haben mit die sensationellste Landschaft seit langem bestaunen dürfen. Wie in den Alpen...

Dirtmasters 2011 – Erster Tag. Tageszusammenfassung und Enduro-Rennbericht 38
/ 3. Juni 2011 0:06

Dirtmasters 2011 – Erster Tag. Tageszusammenfassung und Enduro-Rennbericht

Schon gestern hatte Maxi euch viele Informationen zum größten europäischen Freeride-Festival gegeben, heute sind crossie und ich dazugestoßen und wir alle verlebten zusammen einen schönen ersten Festivaltag. Neben einer Tageszusammenfassung (Hannes) gibt es auch einen umfangreichen Enduro-Rennbericht von Maxi, der selber mitgefahren ist. Tageszusammenfassung Tag 1: Nachdem das Wetter die letzten Tage eher durchwachsen war, versprach der heutige Morgen einen...

Trans Germany 2011 – Tag 1: Sonthofen nach Pfronten 7
/ 2. Juni 2011 21:21

Trans Germany 2011 – Tag 1: Sonthofen nach Pfronten

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde auch die Trans Germany 2011 bei regnerischem Wetter und kühlen Temperaturen gestartet. Die erste Etappe führte über 68 Kilometer von Sonthofen nach Pfronten. Auf dem Weg quer durch das Allgäu mußten die Profis vier Berge bewältigen, insgesamt kamen dabei 2557 Höhenmeter zusammen