article

Arbeitsgerät: Kona Operator DL von Connor Fearon

Downhill-Weltcup, Australien, Flat-Pedale, ruhiger Typ, krasser Fahrstil auf technischen Strecken, regelmäßig auf dem Podium: Welcher Fahrer aus Down Under kommt einem bei diesen Schlagwörtern direkt in den Sinn? Vor ein paar Jahren wäre es wohl noch Sam Hill gewesen. Doch der Kona-Pilot Connor Fearon mausert sich mehr und mehr zu dessen Nachfolger. Wir haben uns sein Arbeitsgerät genauer angeschaut: Hier ist das Kona Operator DL von Connor Fearon im Bike Check!
article

Arbeitsgerät: Canyon Sender CF von Troy Brosnan

Siegfried und Roy, Batman und Robin, Topf und Deckel, Mettwurst und Zwiebeln, Downhill und Weltcup, Troy Brosnan und das Specialized Demo – es gibt Kombinationen, die einfach passen. Doch seit dieser Saison ist der schnelle und konstante Australier für das brandneue Canyon Factory Downhill Team im Weltcup unterwegs. Und das mit gehörigem Erfolg: In Andorra konnte Troy Brosnan seinen ersten Weltcup-Sieg seit 2014 einfahren! Wir haben uns das Arbeitsgerät des Australiers genauer angeschaut: Hier ist der Canyon Sender CF von Troy Brosnan im Bike Check!
article

Arbeitsgerät: Cube Two15 von Greg Williamson

Seit der vergangenen Saison ist Cube mit dem Global Squad auch im Downhill-Weltcup vertreten – und das nicht ohne Erfolg: Direkt in der Premierensaison konnte der schottische Teamfahrer Greg Williamson mehrere Top 10-Ergebnisse einfahren und wurde trotz enormer Konkurrenz auf Anhieb britischer Meister. Wir haben uns das Arbeitsgerät der sympathischen Schotten beim Weltcup in Lourdes näher angeschaut: Hier ist das Cube Two15 von Greg Williamson im Bike Check!
article

Arbeitsgerät: Santa Cruz V10 von Josh Bryceland

Seit fast zehn Jahren ist Josh Bryceland Teammitglied im legendären Santa Cruz Syndicate – und hat in dieser Zeit zahlreiche Evolutionsstufen des nicht minder berühmten V10s mitgemacht. Wir haben uns das Arbeitsgerät des Briten angeschaut und Ratboy nach seinen Zukunftsplänen befragt!
article

Arbeitsgerät: Nukeproof Mega 275 von Sam Hill

Sam Hill ist nicht nur einer der besten Downhiller aller Zeiten, sondern auch ein mehr als formidabler Enduro-Fahrer. Aktuell ist der Australier auf einem Nukeproof Mega 275 in einer abgefahrenen Grave Digger Custom-Lackierung unterwegs. Wir haben uns das Enduro-Arbeitsgerät des Flat Pedal Thunder from Down Under näher angeschaut!