article

Always tinkering around: Bike-Legende Tinker Juarez im exklusiven IBC-Interview

Es gibt nur wenige Fahrer, die bereits während ihrer aktiven Zeit als Legende angesehen werden. Fahrer, die sich zudem rühmen können, der Hall of Fame anzugehören, sind jedoch noch seltener. David "Tinker" Juarez ist so ein Fahrer. Der mittlerweile 51jährige US-Amerikaner wechselte Ende der 80er Jahre, nach einer erfolgreichen BMX-Karriere im Team von Mongoose, auf das MTB und gehörte zu den frühen Stars der Szene. Zwischen 1986 und 2004 bot er Fahrern wie John Tomac, Thomas Frischknecht, Bart Brentjens usw. die Stirn. Seit mittlerweile fast einem Jahrzehnt gehört er zu den vielseitigsten Ultra-Langdistanz-Bikern.
article

Marco Fontana verletzt: Der CC-Worldcup-Fahrer im IBC-Kurz-Interview

Er ist einer der schnellsten XC-Fahrer Italiens und hat sich für die kommende Saison hohe Ziele gesteckt: Cannondale CFR-Teamfahrer Marco Aurelio Fontana. Beim Cannondale Teamcamp in Finale Ligure (ihr könnt noch auf weitere Berichte gespannt sein) kugelte er sich bei einem leichten Singletrail den rechten Arm aus, der erst im Krankenhaus wieder gerichtet werden konnte. Wie es zum Sturz kam, was seine Ziele für für die kommende Saison hat und mit welchen Bikern er am liebsten zusammen fährt, lest ihr im IBC-Kurz-Interview.
article

Mit Vollgas in die neue Saison: Multitalent Martin Söderström im IBC-Interview

Er ist einer der vielseitigsten Mountainbiker: Racer, Slopestyler und Freerider. Martin Söderström aus dem schwedischen Uppsala mischt seit vier Jahren gehörig die Szene auf und ist jüngst Zweiter beim White Style Contest geworden, wo er nur von Sam Reynolds Doppelbackflip gestoppt werden konnte. Was sich mit dem Wechsel zu Specialized geändert hat, warum er Respekt vor der Red Bull Rampage hat und was seine Ziele für die kommende Saison sind, erfahrt ihr im exklusiven IBC-Interview..