article

NZ4TWO: Sonne, Staub und Seelöwen [+ Video und Bilderflut]

Ganze drei Wochen sind vergangen, seitdem ihr hier auf MTB-News unsere Neuseelandmission im ersten NZ4TWO Artikel mitverfolgen konntet. Höchste Zeit also, euch auf ein Neues an unserem Abenteuer teilhaben zu lassen. Der erste Artikel endete mit unserer Flucht in den Süden. Denn nach einem verregneten Start auf der neuseeländischen Nordhalbinsel und einer ebenso schlechten Wetterprognose sahen wir uns dazu gezwungen, unseren prall gefüllten Minivan in Richtung Wellington zu bewegen, um von dort aus mit der Fähre auf die Südinseln überzusetzen.