GT-CHUCKER-1.0
Punkte Reaktionen
0

Profilnachrichten Neueste Aktivitäten Beiträge Informationen

  • doch, hab ich extra mal in einem galvanik-betrieb nachgefragt. ändert sich halt nicht sichtbar, aber so ca. 20µm schon, und das reicht dass die gabel undicht wird.
    deshalb kann das eben auch nur ein gabelhersteller genau machen, wegen sauteuren maschinen
    das sollte man aber nur dem hersteller überlassen, der gescheite geräte hat.
    weil wenn man eine neue beschichtung draufmacht muss diese exakt genauso dick sein wie die davor, sonst ist die gabel undicht.
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben