• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

proceed
Punkte für Reaktionen
88

Profilnachrichten Letzte Aktivität Beiträge Informationen

  • Auf der HP wird der Rahmen als 27.5+ kompatibel ausgewiesen.
    Deine Zweifel beziehen sich wahrscheinlich auf die Breite des Hinterbaus, oder?
    Weisst Du in etwa was der Dämpferservice kostet?
    Ich schlage Dir 1100 Euro (inkl. Versandkosten) vor.
    R
    Rune
    Hi Marcus, hab auch noch mit dem Juergen gesprochen. Das mit dem 27.5+ hat sich wohl durch die Alu-Schwinge ziemlich erledigt. Geht also nur bei einigen (wenigen) Reifen/Felgen-Kombinationen.
    Wir können gerne telefonieren: Du erreichst mich am besten unter +41 795409927. Vielleicht ist es am besten wenn wir vorher ne Zeit ausmachen. Wann passt es Dir denn? Eher abends oder tagsüber?
    Gruss
    Rainer
    R
    Rune
    Können wir uns darauf einigen, das Du den Dämpfer noch in den Service gibst und wir teilen uns die Kosten? Dann hast Du auch noch Zeit alles zu zerlegen, und ich bekomm ein funktionierendes Paket (Rahmen+Dämpfer)

    Was machst Du denn mit Deinen 29er Komponenten (Gabel, LR)) wenn Du komplett auf 27.5 umsteigst?
    Gruss
    Rainer
    proceed
    proceed
    Hab die ne PN geschrieben.
    Gruß
    Marcus
    Wie ist denn das mit dem 27.5+? ist das erst ab Modelljahr 2016 möglich oder auch schon bei Deinem Rahmen?
    Ich bin echt am kämpfen mit mir. Mein Bandit 29 hat ja auch 130mm und ist insofern nicht meilenweit weg vom Tofane. Aber der Lenkwinkel
    ist doch ein ganz anderer 66 zu 68.5. Alle Anbauteile passen: 142mm HR, Bremsen, SattelrohrDurchmesser. Ich könnte also alles umbauen und probieren...
    proceed
    proceed
    Hallo, also ich kann mir nicht vorstellen, dass da 27,5+ reinpasst in den Hinterbau, habe es aber noch nur probiert. Kam und kommt für mich aber auch nicht in Frage, das habe ich einmal getestet und ich brauche das nicht.
    Also Hinterbau ist 142x12, Sattelstütze 31,6mm.
    Ein Flaschenhalter geht nicht ran, ich bin 1,78m und bin es mit einem 50mm und später 40mm Vorbei gefahren.
    Es wog, so wie damals aufgebaut 12,8kg.
    Ist das Tofane nicht auch kompatibel mit 27.5+? Dachte das hätte ich auf der Alutech-Seite so gelesen...
    Was mir noch etwas Gedanken macht ist das es keine Möglichkeit für einen Flaschenhalter gibt. Richtig?
    Ich mach jedes Jahr nen AlpenX und hab ungern auch noch die Flüssigkeit im Rucksack.
    Was wiegt denn das Bike wie von Dir aufgebaut? und wie gross bist Du?
    Was hast Du Dir den preislich vorgestellt?
    Darf ich auch noch fragen warum Du Dich zum Verkauf entschieden hast?
    Schönen Dank und Gruss
    Rune
    proceed
    proceed
    Also kippelig ist es gar nicht, ich fand die Geo sehr angenehm. Mich nerven einfach die beiden Lauftadgrössen, weil ich alles andere in 650b habe. Hab mir recht günstig ein Giant Reign gekauft und das ersetzt dann das Tofane.
    Der Dämpfer sollte zum Service, er geht zwar gut, schmatzt aber. Was sagst du zu so um die 1200€?
    Ok, danke für die Info. War mir so nicht bekannt. Die Geo istexakt die aktuelle?
    Der Lenkwinkel ist ja schon sehr flach. Ich fahre ein Transition Bandit 29 und das hat 68.5 Grad mit ner 140er Gabel.
    Das Tofane hat 66 Grad. Ich fahr eher stufig/eng trails und bin mir nicht sicher wie kippelig das wird mit 66 Grad...
    Gruss Rune
    Hi, ist die 2015er Variante schon mit dem kompletten Carbon-Hinterbau?
    Danke und Gruss
    Rune
    proceed
    proceed
    Hi, die Druckstreben sind aufs Carbon, die Kettenstreben aus Alu. Da gab es Ende 2015 einen Rückruf wegen brechender Kettenstreben, seitdem sind sie aus Alu, auch beim aktuellen Modell.
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben