• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
Qia
Punkte für Reaktionen
6

Profilnachrichten Letzte Aktivität Beiträge Informationen

  • Привет, ты ещё делаешь линки для liteville 301 Mk7? Можешь поделиться чертежем? И на какой амортизатор рассчитан линк?
    PS
    ich fahre den RAW finish. Wie bekomme ich die Oberfläche so hin wie du sie auf deinen Bildern hast
    Grüß Dich,
    ich bin seit 2006 das 301 MK 3 mit fox talas 140mm und originalen 115mm gefahren. Habe es jetzt verkauft und mir das 301 MK 11 zugelegt. Ich fahre eher Marathons als Trails und technisch schwere Abfahrten. Zu meiner Frage:
    Welchen Aufbau würdest du mir empfehlen?
    Lenker, Gabel, Vorbau und Dämpfer.
    Ich frage deshalb, weil ich das Rad mit einer DT SWISS 150 EXM, Vector Carbon 12' 74 cm und 105mm Vorbau aufgebaut habe. Ich komme aber damit nicht klar. Gabel taucht weg ist unsensibel. Das Fahrverhalten des gesamten Rades passt irgendwie nicht.
    Selbst am Hinterbau dachte ich schon über einen anderen Dämpfer nach. Mag auch gerne fernbedienbar vom Lenker aus sein.
    Über eine Antwort würde ich mich freuen.


    LG

    Markus
    Hi Qia,
    sag mal, ich bin auf der Suche nach längeren Umlenkhebeln für mein MK8.
    Würd gern auf die 170mm Variante umbauen mittels DHX Dämpfer und meine
    gelesen zu haben das Du entsprechende Umlenkhebel am Start hast oder
    anfertigst. Bin ich da richtig informiert? und wenn ja, was nimmst Du für
    nen Hebelsatz?
    Besten Gruß
    Zaches
    Hi, ich hab heute mit Liteville telefoniert -- Laut Liteville geht kein Umbau am MK8 auf MK10-Hebel für 200mm - Dämpfer, was ich nicht so recht glauben mag.... Hast Du was passendes Im Programm? 160er Rockerarms mit Nadellager und Schraube, passend für 200/57 Dämpfer?
    Beste Grüße
    Tobi
    Hallo Qia,

    ich hatte gehofft das meine Änderungen bei web.de funtkioniert hätten aber dem ist anscheinend nicht so. Also probier ich es jetzt einfach so.

    Gruß

    Timo
    Hallo,
    ich bin neu im Forum und habe vorgestern meinen neuen Drössiger MT Rahmen in 21,5" bestellt. Und nun wollte ich fragen ob Du noch die Tuning-Wippen für den Hinterbau vertreibst? Was kostet mich der Spass eigentlich?

    Mfg Frank
    Hallo QIA
    habe gerade deine Ausführungen im Tranap Thread gelesen. Waren für mich sehr hilfreich und informativ. Danke hierfür und schöne Grüße aus Mannheim
    LUTZ
    Hallo Qia

    Ich habe gerade Deinen Thread entdeckt.
    Kannst Du Umlenkhebel fräsen? Ich hätte da ein Alutech Spezialanfertigung (Hardride FR - Keiler XA Mischling), wo mir der Hinterbau zu weich ist - da bräuchte ich massivere Umlenkhebel.
    Vielleicht könnten wir uns ja einmal zusammensetzen - bin auch in Wien.
    LG

    Robert
    Ein schönes Bike! Eine Elixir CR in gold würde das ganze optisch noch abrunden. Wie es der Zufall will, habe ich so eine über. Rot eloxierte Teile sind da ebenfalls dran, weiße Leitungen und das ganze ungefahren vom Neurad. Interesse?
    Gruß
    Ich hoffe der unterschied zwischen den Festigkeitsarten kam rüber. Das weichere Alu verteilt und dämpft Schwingungen besser, ermüdet aber schneller. Das härtee Alu hält mehr Schwingungen aus, Dämpft diese aber weniger.
    Fortsetzung

    6061er Alu ist sicherlich ein Alu, was sich für DH-Rahmen gut eignet, wo es auf den einen oder anderen Gramm nicht so ankommt. Die Schweißbarkeit ist besser, das heißt einfacher. Und es ist weniger Porös, das heißt, bei vernünftiger Wandstärke hat leitet es Kräfte besser ab. Man kann sich das vereinfacht vorstellen wie der Unterschied zwischen Kristallinen und Geleeartigen Verbindungen. Auch wenn das schon SEHR krass ist, als Beispiel. Aber so ähnlich verhält es sich.

    Alles in allem gesehen, überwiegen aber die Vorteile ds 7005er Alu.

    Reicht Dir das als Info?

    Lg
    Qia
    Hi, naja schwärmen, würde ich so nicht nennen. Stahl hat immer weit höhere haltbakeitsmerkmale, ebenso wie Titan,. Aber so haben alle Metalle ihre Vor und Nachteile. Es gibt ja schon einige neuere Alulegierungen, die Top-Eigenschaften haben, aber die meisten davon sind schlecht schweißbar und da dürfte es noch dauern, bis wir die Vorteile araus geniessen können.

    Das 7005er Alu ist bei korrekter Behandlung halt das stärkste schweißbare Alu zur Zeit mit den meisten Vorteilen und der größten Erfahrung.

    Niedrieger legierte Alusorten werden alle weicher, so wie das 6061. Das heißt, die Dauerschwingfestigkeit nimmt ab (es ermüdet schneller, wenn es genauso dünn verarbeitet wird wie 7005er), was man mit Wandstärke kompensieren muss. Vorteil ist wiederum, dass ein weicheres Alu mehr Dämpfungseigenschaften mitbringt und weniger "brüchig" das heißt "hart" ist. Dafür ist es aber auch schwerer.
    Servus Qia! Du schwärmst im Drössinger Tread fürs Alux 7005! In wie fern kennst du dich mit den legierungen aus? 6061 gegen 7005?
    Tja, da müsste man mal jemanden haben der nicht selber fährt (keine Helmkamera vorhanden) und auch in der Lage ist das zu filmen...auf Filmen kommt sowas oft überhaupt nicht rüber. Da sehen Downhillvideos oft aus wie eine Spazierfahrt, obwohl es das bei weitem nicht ist.


    Ich hätte davon auch gern ein paar Aufnahmen. Die 70kmh waren allerdings mit der alten Originalversion. Und so extrem Grob wars nicht, sondern so eine sehr hoch liegende Forststrasse, die nur noch mit Allrad befahren werden kann und offensichtlich mit Kettenfahrzeugen befahren wird.

    Es lagen halt ne Menge ordentlicher Brocken herum, wies auf solchen Wegen recht weit oben normal ist.

    Sowohl die Geschwindigkeit als auch solche Wege dürften aber schon zur MTB-Alltäglichkeit gehören. Nen 70er hat man dort wegen der Fahrbarkeit und dem Gefälle schnell mal drauf. Ich steig deswegen jetzt jedenfalls auf 200er Scheibe vorne um. Das LV verleitet regelrecht zu solchen Aktionen.

    Grüße
    Qia
    Hallo,
    würde mich freuen mal ein "action-video" von dir und deinem costumized 301 im forum zu sehen! die von dir erwähnten > 70 kmh auf extrem groben gestein erscheinen mir schon heftig!

    grüße,
    slacker666

    p.s. fahre selbst lv 301mk7
    *lol* Bei derartig vielen und kostenlosen Projektionsangeboten hat man es ja nicht schwer sich zu entscheiden!

    *smile*

    Liebe Grüße
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben