Aktueller Inhalt von ride_that_bike

  1. ride_that_bike

    Orbea Occam ab 2020

    Kannst du mit dem 2020er Link genauso, null Problem... Aber klar, würde mir jetzt auch nicht so gefallen, ein "altes" Garantieteil am neuen Bike.
  2. ride_that_bike

    Neues Orbea Rallon 2022 im ersten Test: Orbea? Oh Yeah!

    Aha, okay, danke für die Angaben! 1300g Carbon LRS, das würde ich gerne noch genauer wissen…
  3. ride_that_bike

    Neues Orbea Rallon 2022 im ersten Test: Orbea? Oh Yeah!

    Schönes Rad! Darf ich fragen mit was für Teilen du da so auf die Schnelle 2 kg einsparst?
  4. ride_that_bike

    Orbea Occam ab 2020

    Vielleicht noch erwähnenswert: ich fahre mit 60mm Vorbau. Ziemlich oldschool und heutzutage eigentlich komplett unfahrbar, aber für mich genau richtig. So stimmt für mich alles, Handling-Charakteristik und Sitzposition. Aber wie gesagt, es führt glaub kein Weg daran vorbei das selber auszutesten…
  5. ride_that_bike

    Orbea Occam ab 2020

    Ist halt vor allem eine Frage der persönlichen Vorliebe. Ich fahre bei 188cm/SL87cm ein L und das passt mir perfekt. Handlich und wendig ist mir wichtiger als lang und ruhig. Sitzposition beim Hochtreten für mich auch einwandfrei. Ich würde bei der Wahl da ansetzen: Was erwartest du für eine...
  6. ride_that_bike

    Orbea Occam ab 2020

    😟 Och, hast jetzt aber schnell aufgegeben mit dem Occam, da wär schon noch mehr drin gewesen...
  7. ride_that_bike

    Orbea Occam ab 2020

    Geht mir ziemlich ähnlich wie dir... Bin ja auch erst seit kurzem auf dem Occam unterwegs und noch in der Eingewöhnungsphase. Vorher ein paar Jahre alles mit 15kg/170mm Enduro gemacht, und wollte jetzt was leichteres, das auch besser klettert. Und da finde ich das Occam wirklich super, fährt...
  8. ride_that_bike

    Orbea Occam ab 2020

    Ja, die ISCG05 Aufnahme vermisse ich auch... Ich hab's auch über so einen Adapter zwischen Rahmen und Innenlager gelöst, und wie claudio2013 schreibt, wenn du einen Distanzring weglässt, dann gibt's mit der Kettenlinie keine Probleme. Aber so richtig begeistert von der Lösung bin ich trotzdem...
  9. ride_that_bike

    Orbea Occam ab 2020

    Gute Frage die ich nicht wirklich fundiert beantworten kann. Aber so aus dem Bauch raus: Wenn mehr Weg zur Verfügung steht um einen bestimmten Energieimpuls abzufedern so werden die auftretenden Kräfte tendenziell kleiner und nicht grösser. Aber vielleicht kann das jemand anders physikalisch...
  10. ride_that_bike

    Orbea Occam ab 2020

    Mein neues Occam (ein 2021er in Grösse L) steht seit zwei Tagen in meiner Garage, wunderbar! Aber da es bei uns im Moment dauerregnet bei vier Grad Celsius und eh noch ein paar Teile fehlen, die ich grad neu noch tauschen möchte, bleibt's vorerst noch sauber ;) Richtig aufmerksam aufs Occam bin...
  11. ride_that_bike

    Orbea Occam ab 2020

    Um das Thema noch kurz abzuschliessen (und falls jemand anders mal danach suchen sollte): XTR-Kurbel M9120 passt ans Occam!
  12. ride_that_bike

    Orbea Occam ab 2020

    Danke Heiko! Wird jetzt doch von meinem Händler gemacht, und der sagt: 9120 passt. Mal schauen... Ich werde dann kurz berichten.
  13. ride_that_bike

    Orbea Occam ab 2020

    Okay, danke. FC-M9125 wäre dann aber Kettenlinie 55mm (bei Q-Faktor 174), am Occam wäre aber eigentlich Kettenlinie 52mm ideal (liege ich da richtig?), daher meine Idee mit der FC-M9120 (Kettenlinie 52mm, Q-Faktor 168). Für Boost 12x148 sind beide Typen geeignet...
  14. ride_that_bike

    Orbea Occam ab 2020

    Occam mit XTR-Kurbeln? Ein freundliches Hallo in die Runde! Nach langem Zögern gehöre ich nun auch bald zu den Occam-Fahrern, und ich freue mich schon riesig drauf. Da die 22er bei uns noch sehr weit weg sind wird's ein 21er M10, das ich aber gleich ein bisschen upgraden möchte. Den Antrieb...
Oben Unten