Suchergebnisse

  1. DIMB team

    Einladung zur Jahreshauptversammlung der DIMB

    Der Bericht über die Jahreshauptversammlung 2010 in Kirchzarten ist hier einsehbar.
  2. DIMB team

    DIMB IG Berlin?

    Hallo zusammen! Schön, daß sich hier in der Hauptstadt etwas tut! Wir würden euch gern als neue IG in der DIMB begrüßen. Dazu will ich euch jetzt kurz erklären, was eine IG aus unserer Sicht kann und soll und natürlich welche Vorteile sie für euch und euer Vorhaben bringt. Der...
  3. DIMB team

    WAs droht mir?!

    Bevor die Diskussion hier noch weiter ins Niveaulose fällt: -Thread closed- MfG Daniel
  4. DIMB team

    Wer hilft mit beim "Legalize Freeride"?

    Wie schon mit dem MTB-News-Newsletter mitgeteilt, öffnen wir uns immer mehr für die Interessen der Freerider, Downhiller & Dirter. Deswegen wollen wir auch noch in diesem Winter den Leitfaden "Legalize Freeride" veröffentlichen. Daran wirken viele Experten aus den Bereichen Umwelt, Juristerei...
  5. DIMB team

    Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 14.10.2007

    Deutsche Initiative Mountain Bike DIMB e.V. Badanger 14 86157 Augsburg Fon: 089 / 898786920 Fax: 089 / 898786929 Email: [email protected] www.dimb.de EINLADUNG zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, den 14.10.07, 13 Uhr in der Stadthalle Hofheim, Chinonplatz 4...
  6. DIMB team

    Eurobike: Ja oder Nein

    Wir werden am Samstag und Sonntag bei der Euobike vertreten sein.
  7. DIMB team

    Gemeinsame Erklärung von DIMB und MTBvD zu den Streitigkeiten

    Hallo Zusammen, es liegen vier ernüchternde, aufregende und teilweise ärgerliche Wochen hinter uns. Die Meinungsverschiedenheiten innerhalb der DIMB und die daraus resultierenden Auseinandersetzungen um den „richtigen“ Weg haben zu vielen Verletzungen geführt. Nachdem die gegenseitigen...
  8. DIMB team

    Der DIMB-Vorstand tritt geschlossen zurück!

    Liebe DIMBos & Sympathisanten, am liebsten wenden wir uns mit positiven Nachrichten aus MTB-Deutschland an Euch, doch diesmal haben wir - zumindest aus unserer Sicht - unerfreuliche Nachrichten: Mit sofortiger Wirkung (12.07.2007) treten wir, die drei Vorsitzenden der DIMB, von unseren...
  9. DIMB team

    Welchen Weg geht die Dimb?!

    Finde es schon ärgerlich, dass die DIMB hier in die Kritik genommen wird, wenn doch an folgender Stelle eine klare Aussage zu unserer Position und Vorgehensweise nachzulesen ist: http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=3852316&postcount=121 Im Wesentlichen sehen wir unsere Aufgabe...
  10. DIMB team

    Eigener Dachverband für deutsche Mountainbiker?

    Da hast Du recht, Zastafari! Dies ist Helmuts Meinungsfindungs-Thread. Die DIMB-Standpunkte sind in unserer gemeinsamen Erklärung eindeutig dargestellt worden. Was hier von Juchhu und anderen gepostet wird, geschieht alleine aus deren persönlicher Meinung heraus und nicht im Namen des...
  11. DIMB team

    Eigener Dachverband für deutsche Mountainbiker?

    Gemeinsame Erklärung der DIMB und dem Initiator eines neuen Radsportverbandes, Helmut Schramm Anfang Juni trat der Marketingreferent der DIMB aufgrund einer Veröffentlichung im Internet an Helmut Schramm heran und erkundigte sich nach dessen Beweggründen, einen eigenen Dachverband für...
  12. DIMB team

    Bikeverbote in Hessen

    Biken in Hessen auf festen Wegen. Fest kann auch naturfest sein!:cool: Zum Thema Hessen siehe auch bei der DIMB unter: http://www.dimb.de//index.php?option=com_content&task=view&id=45&Itemid=73 Es ist zwar keine eindeutige Rechtsauffassung, aber eine Ansage von Hessenforst, auf die wir...
  13. DIMB team

    Unerlaubte Wege befahren

    Drum hängen wir uns rein, wenn es um weitere Verschärfungen beim Betretungs(=Befahrungss-)Recht geht. :daumen: Problematisch könnte die Kiste mit den "unerlaubten" Wegen allerdings für die werden, die sich schon mal als Guide (auch ohne Kohle dafür zu nehmen) auf die Trails begeben haben...
  14. DIMB team

    Bikeverbot an der Isar/bayerisches Naturschutzgesetz

    Dem müssen wir als DIMB widersprechen! Hier der geltende Wortlaut: Quelle: http://www.wald-online-bw.de/pdf/gesetze/Lwaldg.pdf Vor einigen Jahren war der Versuch unternommen worden, die 2-Meter-Regel durch eine andere Formulierung zu ersetzen: Radfahren auf befestigten Wege. Das hätte...
  15. DIMB team

    --2,5m Regelung im Siebengebirge--

    Dein Gespräch mit dem Menschen von der ULB ist wirklich köstlich zu lesen - wenn es nur nicht so ernst wäre. Die sind doch alle be..... . Momentan geht es ja darum, im Siebengebirge bei der Erstellung eines Wegenetz-Konzeptes mitzuwirken. Ich kann nur allen Ortskundigen raten, sich...
  16. DIMB team

    Unerlaubte Wege befahren

    Hi Markus, leider ist ja die Regelung, in den Baumbergen nur noch auf den gekennzeichnteten Wegen fahren zu dürfen (gekennzeichnete Wanderwege dürften wohl auch darunter fallen ;) ), seit dem 1.01.2007 fast in Blei gegossen. Anscheinend liegt der Satzungsentwurf für das besagte Gebiet nun zur...
  17. DIMB team

    Probleme mit Jäger!

    Über die Jagd, angemessene Wildbestände etc. kann man sicher trefflich streiten. Ich halte mich da mal lieber zurück, da ich kein Wildbiologe bin. ;) Nur soviel: Jäger und Grundeigentümer sind in der Regel diejenigen, die uns Biker am wenigsten mögen. :( Die einen, weil sie im Falle von...
  18. DIMB team

    Haftungsfrage bei Bike-Gruppen

    Hier mal eine kurze Stellungnahmen von einem der BDR/DIMB-Ausbilder: Si, insbesondere die Themenfelder Tourvorbereitung, -durchfürhrung und das Notfallmanagement haben in unserer Ausbildung einen sehr hohen Stellenwert. Sie werden in Theorie und Praxis behandelt und durch reichlich...
  19. DIMB team

    Der Wald ist nicht genug

    Oha, sehr spannend hier! Die Diskussionspunkte zum Umweltschutz und zu den Interessen der (Naturschutz-)Verbände finde ich wirklich nachvollziehbar. Inwieweit ein Verband wirklich "objektiv" nur für die Sache eintritt, kann ich zwar nicht beantworten. Für die DIMB kann ich aber sagen, dass wir...
  20. DIMB team

    Der Wald ist nicht genug

    Hallöchen vom DIMB-Team! Was das Thema Waldarbeiten betrifft, sehen wir es einerseits so, dass es tatsächlich ein viel größerer Eingriff ist, als wir jemals verursachen können. Andererseits unterhalten wir uns ja auch mit Förstern/Waldarbeitern und wissen daher, dass der Druck auf die ernorm...
Oben