Suchergebnisse für query: Maxxis Aggressor

  1. Gimmemorelight

    Eure Propain Hugene on Tour/Trail

    Wie kommst du denn mit dem aggressor klar? Besonders auf nassen Wurzeln? Gibts ja nur in dual und ich bin unsicher... danke...
  2. powerwheelie

    MAXXIS MTB-Reifen

    Habe DHF und Aggressor EXO/TR Dual jeweils in 2.3 auf dem Santa Cruz montiert. Geht gut, kann man fahren. Mit dem DD Casing packst du 205g rotierende Masse drauf, das ist schon derb. Hast aber natürlich dafür mehr Pannensicherheit... Guckste: https://maxxistires.de/produkt/aggressor/?
  3. D

    Canyon Spectral AL & CF 2018/2019/2020

    Also ich fahre gerade den MAXXIS Aggressor hinten mit dhr vone und bin eigentlich echt zufrieden. Was meiner Meinung nach auch immer geht ist Magic Mary vorne mit Hans Dampf hinten
  4. OrleyLtd

    Enduro-Reifen

    ...neu in dem Thema und baue gerade ein Dartmoor Hornet auf. Als Reifenkombi habe ich mir den Maxxis Minion DHF für vorne und den Maxxis Aggressor für hinten überlegt. Gibt es eine Kombi bei Onza oder WTB die den genannten Reifen entspricht? Nur damit ich eine Auswahl habe und das für mich...
  5. W

    Aufbauthread Yeti SB 150

    Verbau den Maxxis Aggressor 29x2.3 mit Cushcore. Bessere Dämpfung, Seitenführung, Durchschlagschutz als 2.5 ohne Cushcore. Der Rahmen ist nur bis 2.4 freigegeben, und der Aggressor 2.5 ist auch noch die Wide Trail Ausführung.
  6. RK85

    Specialized MTB-Reifen

    Der Aggressor war im Park und in den Alpen schon etwas überfordert und damals hauptsächlich wegen dem Rollwiederstand gekauft worden. Welcher dem Butcher ja auch nachgesagt wird. Er soll nur als Hinterreifen angeschafft werden. Vorne fahre ich einen Maxxis Assegai.
  7. imkreisdreher

    MAXXIS MTB-Reifen

    ein DD kommt, hat mir Maxxis bestätigt, aber nicht in Dual. Ich will Dual am HR, damit es lange hält und gut rollt. Daher für mich erst mal wieder ein Aggressor.
  8. S

    Enduro-Freeride-Hardtail Tech Thread

    Also 2.8 DD seh ich noch nicht auf der MAXXIS HP. Aber da der Assi als 2.6 DD kommt wird sicher auch der dhr so angeboten irgendwann. Leider ist der 2.6 SG Hansi mickrig. Workaround aktuell wäre vielleicht Aggressor/Highroller 2.5 DD...
  9. stuk

    Das FUEL EX 29 von TREK

    so und ich musste auch ein weinig umrüsten. geschaltet wird jetzt mit x01 statt gx und hinten rollt ein maxxis dhr II dual. Der Aggressor war spaßig zum wedeln aber hatte mir zu wenig bremsgriff und im Nassen oder wie derzeit extrem staubigen rutschte der mir zu sehr. viel schlechter rollt der...
  10. Thebike69

    Mondraker Foxy / SuperFoxy 29" [Sammelthread]

    Die Original LR sind noch drauf. Hinten habe ich mir in Finale den Aggressor zerrissen. Es gab im Shop nur den Aggressor 2.5 WT, der hat für Finale eigentlich alles. Für meine Hometrails in der Pfalz reicht ein 2.3er. Vorne habe ich den DHR2 gegen den Maggy Marry 2.6 getauscht. Grip und gefühl...
  11. M

    Saturn 11 Geschnacke - der Nicolai Leichtbau-Thread?

    Ich bin im Saturn 11 hinten einen Maxxis Aggressor 29x2.3" gefahren (Druck ca. 2bar). Der hatte noch etwas Luft zu den Druckstreben, aber durch den Reifenwalk hat es unschöne Spuren im Eloxal gegeben.
  12. Ransom racer

    Mondraker Foxy / SuperFoxy 29" [Sammelthread]

    Ich meine von der breite her ob 2.5 wt auch bei etwas schlammigen verhältnissen noch passt.... Ich meine mal gelesen zu haben das 2.5wt in dem Hinterbau zu breit sei?? Ich fuhr 2.4er maxxis und michelin, hatten beide gepasst. Sowie momentan 2.35 mm soft und u-soft in sg(sind halt etwas träge...
  13. imkreisdreher

    Bekloppte Preise im Bikemarkt-Die Highlights

    60€ für einen. Ist das eine Sonderedition oder was? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/neu-2x-maxxis-aggressor-27-5-2-5-reifen-enduro-dh-minion-27-dhf/1388844554-217-375?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android
  14. Trail Surfer

    Enduro-Reifen

    Ist auch meine Er-fahrung mit dem Morsa.
  15. F

    Enduro-Reifen

    Es gibt noch den Minion DHF mit DH-Karkasse und als Dual (z.B. hier: https://www.bike-components.de/de/Maxxis/Minion-DHF-Dual-Downhill-EXO-WT-TR-29-Faltreifen-p59658/ ). Ist ein (meiner Meinung nach) ziemlich guter Reifen für hinten, wenn man da nicht ganz so viel Bremsgrip braucht; und hält...
  16. Bene2405

    Commencal Meta 29

    Ich fahre (zwar 27,5 aber sollte der Sache keinen abbruch tun) die Kombi vorne DHF hinten Aggressor. Für meine Gegend hier und die nahen Alpen komme ich damit super klar. Hatte früher die MM & HD kombi, ist bei schlechtem wetter und weichem Waldboden definitiv die bessere Gripkombi aber fand es...
  17. Ahija

    Enduro-Reifen

    Ist per se schonmal kein Maxxis Gummi und auch im Winter bei nass und matsch gut zu fahren.. Ich hab ihn zwei Winter nicht demontieren müssen.
  18. davidhellmann

    Stumpjumper EVO 2019

    Ach Maxxis DHR II vorn und Aggressor hinten war auch eine gute Entscheidung.
  19. LockeTirol

    Neues Canyon Neuron AL Young Hero: Mini-Sender für Kids

    Zum Thema Gewicht, das VPACE Moritz 275 meines Sohnes wiegt mit Dropper, Eagle, schweren DT Swiss M1900er Laufradsatz, Maxxis Highroller und Aggressor, Saint Clickpedale 12,3kg. Das ist das Enduro Setup. Mit normalen Laufrädern und Reifen ist man bei einem Kilo weniger. Wie bekommt man das...
  20. JaSon78

    MAXXIS MTB-Reifen

    ...sollten daher leichter rollend sein, aber das Enduro nicht gleich kastrieren. Tendiere gerade zu: VR: Maxxis DHR2 2.3 3C HR: Maxxis Aggressor 2.3 Dual Der 1. LRS rollt gerade auf Assegai 2.5 / DHR 2.4 Bin bei den Ardents, Semi-Slicks und Dissector nicht so bewandert. Hat da noch jemand...
Oben