Suchergebnisse

  1. stuhli

    PlanetX Titus Goldrush

    WOW........Viel Spaß mit der Kieselrakete.
  2. stuhli

    PlanetX Titus Goldrush

    Minus 1100 Gramm....nä...eigentlich mehr weil jetzt mit Pedale.....sauber :daumen: Was hast Du alles geändert?
  3. stuhli

    [A] bike-components Flint - Gravel als Alternative zum Hardtail?

    Hatte nach orangenem Lenkerband gegoogelt und wollte eigentlich auf das Supacaz in schwarz mit orangenen Sternen raus. Das wickelt sich auch gut. Bin dann auf das verlinkte gestossen ohne es selbst zu kennen. Kennt das jemand von Euch? Von Cinelli hab ich selbst das Caleido, was sich sehr gut...
  4. stuhli

    Vorgestellt! Scott MTB Heater Gore-Tex: Knöchelhoher Schuh für Matsch, Nässe und Kälte

    Da geht es mir genauso mit Winterschuhen von Vaude. Die dicke Sohle verlangt eine Veränderung der Sattelhöhe. Dafür hab ich bis weit unter 0 Grad warme Füsse und ab 8 Grad plus sind sie zu warm. Das muss man wohl einen Tod sterben und ich stell dann eben den Sattel höher. Mit der...
  5. stuhli

    Der Gravel- und CX-Reifen Thread

    Kieselflitzer - lass ich mir plotten und schon hat mein Rad nen Namen :i2:
  6. stuhli

    [A] Faggin Mula - Ein Aufbauthread

    An sich bin ich ja Campa-Fan (obwohl mir die Ekar-Kurbel nicht gefällt) und fahre an drei verschiedenen bikes Campa (Rennrad), Sram (Gravelcommuter), GRX (Gravel). Alle drei funktionieren problemlos und die Unterschiede in der Schaltlogik lassen mich nur ab und zu verschalten. Am besten gefällt...
  7. stuhli

    PlanetX Titus Goldrush

    Hier die Geometriedaten vom 'alten' Goldrush: GoldrushOpa ;)
  8. stuhli

    Rennrad als Pendlerrad

    Da geb ich schon recht was den Rollwiderstand auf Aspalt angeht. Auf Schotter gehts mit dickeren Reifen und weniger Luft besser als mit dem Rennrad, was wohl auch mit der Grobheit des Schotters zu tun hat - bei ganz feinem Zeugs bremst nicht so. Meine 45jährige Erfahrung und nicht einem...
  9. stuhli

    Rennrad als Pendlerrad

    Mit meinem Gravelrad und oben erwähnter Contibereifung bin ich in der Ebene genauso schnell wie mit dem Rennrad. Dazu muss ich sagen dass der gefühlte Leistungseinsatz ziemlich identisch ist. Selbst mit den montierten Gravelking in 43mm Breite bin ich nicht viel langsamer, weshalb der...
  10. stuhli

    Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

    Ahjo....sind dann quer über die Pampa (Kärchem-Fränsem-Maxdorf-LU) heim nach Mannheim. Hätt so gern ein Bild von den engelhaften Ochsenfetzen (nicht meine Beine) gezeigt. Wie erwähnt Handy ohne Strom.
  11. stuhli

    Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

    Der Saft der Handyknipse hat leider nur für ein einziges Bild gereicht. Vorher aufladen hat sich eingebrannt. Bei elektronischen Schaltungen wäre ich bestimmt der Erste, der ohne Saft eingängig heimradeln muss. ;) Blick von Neuleinigen Richtung Odenwald. Was die Knipse nicht hergibt....es war...
  12. stuhli

    Rennrad als Pendlerrad

    Mit einem Gravelbike, bei dem auch Schutzbleche zu montieren sind kommste weiter als Pendlerrad. Zur Not tuts da ein robuster Strassenreifen wie z. B. der Conti 4Season in 32mm oder den Pirelli Cinturato Velo in 35mm. Damit bist Du flott auf Asphalt und bei Wald- und Schotterwegen bekommste...
  13. stuhli

    Zeigt her die "Gravel Bikes"

    Ein Stahlbike, das hohl ist......wie geht denn sowas? WeLtRaUmTeChNiK Hokuspokus ;) Aber ganz ehrlich....würde ich gerne mal fahren um zu sehen wie Verwindungssteif sowas ist.
  14. stuhli

    Lenkerband

    So mach ich das auch. Das mehr überstehen lassen und reinstopfen ist ein Gewürge. Liegt wohl auch am Lizard Skins 3.2, welches schon sehr dick ist. Schraubstopfen halten auch länger, weil Metall und kein Kunststoff. Fahre das noch am Rennrad. Am Gravelbike hab ich das Cinelli Caleido. Lässt...
  15. stuhli

    Zeigt her eure Rennräder! - Teil 2

    Die Drops enden aber sehr früh. Da muss sich die Dame des Hauses aber sehr strecken.
  16. stuhli

    Campagnolo Ekar 1x13 Gravel Gruppe

    Kupplung scheint dauerhaft zu sein. Sehe auf den Bildern keinen Schalter. Die Roadketten halten gefühlt ewig. Hier wird aber im Dreck gespielt und sie ist schmaler als bisher. Da bin ich dann auch mal gespannt wie sich das auf die Haltbarkeit auswirkt. Im Gravelbereich bleib ich bei meiner...
  17. stuhli

    Campagnolo Ekar 1x13 Gravel Gruppe

    Bitte lass es SAUTEUER* sein....das 3T Strada hat mir schon immer gefallen und so wie die Campa-Version aussieht, lass ich mir sogar das Kurbeldesign gefallen. EDIT: 6000€ laut 3T *) dann schaltet sich mein VernunftsGeizModus schneller ein
  18. stuhli

    Campagnolo Ekar 1x13 Gravel Gruppe

    Da zitiere ich mal aus dem Rennrad-News Test: " Ketten sind eine Domäne von Campagnolo. Die neue 13-fach-Kette der Campa Ekar ist eine Eigenentwicklung und soll nicht mit anderen Kettenblättern als denen der Ekar-Gruppe kompatibel sein. Zum Ablängen und Verschließen dient standardmäßig ein...
  19. stuhli

    Campagnolo Ekar 1x13 Gravel Gruppe

    Der erweiterte Daumenschalthebel gefällt mir und würde auch an den Strassenversionen Sinn machen, weil man in Unterlenkerposition besser auf die dicken Gänge schalten kann. Das 9er Ritzel bräuchte ich nicht, da ist mir die 10-42 Kassette mit 40er oder 38er KB lieber. Das ist aber mein...
Oben