Suchergebnisse für Anfrage: PI ROPE Vectran

  1. Hasifisch

    Riva 2018: PI ROPE Faserspeichen - Leichtbaurevolution im Laufradbau?

    Das klingt hier teilweise, als müsste sich das PI ROPE gegen die IDEALE Speiche durchsetzen. Als wären Stahlspeichen unkaputtbar und ewig fit... Wenn die Vectran-Fäden fünf Jahre im viel benutzten MTB halten, ist das m.E. auch nicht kürzer als die Nutzungszeit von Stahlspeichen. Vorher hat...
  2. osbow

    Riva 2018: PI ROPE Faserspeichen - Leichtbaurevolution im Laufradbau?

    Endlich sagt es mal einer. Die Stahlspeiche hat genauso ihr Vor- wie Nachteile. Am Ende muss man diese nur gegen die Faserspeichen stellen und für sich entscheiden was einem mehr taugt. Ich jedenfalls finde die Idee sehr spannend.
  3. Votec Tox

    Riva 2018: PI ROPE Faserspeichen - Leichtbaurevolution im Laufradbau?

    @ Ingo PI Rope und @NEWMEN-Team : Sehr interessant und das würde mich tatsächlich in Kombination mit einer Holzfelge interessieren. Ich verstehe, daß ihr kein PBO genommen habt, das ja regemäßig kontrolliert werden sollte oder sonst gern mal ohne Vorankündigung versagt, daß ihr kein Dyneema...
  4. Ingo_PI_ROPE

    Pi Rope RL One A.30 im Test: Sorglose Seil-Speichen?

    Wir gehen ans Maximum der Felge. Unsere Physik ist ja keine andere, nur weil wir anderes Material verwenden. Ja...Den Hinweis mit der Schere haben wir so noch "nie" gehört ;-) Danke. Unsere erste, sagen wir Machbarkeitsstudie von vor einigen Jahren beruhte auf dem Prinzip. Unsere...
  5. ufp

    Riva 2018: PI ROPE Faserspeichen - Leichtbaurevolution im Laufradbau?

    Ich finde die Idee auch interessant. Aber ob Stahl-, Alu-, Titan-, Vectran-, Carbon- oder Bambusspeiche, ich entscheide mich dann für das beste bzw bessere Preis-/Leistungsverhältnis. Und je nach Rad. Beim Rennrad lege ich auf andere Eigenschaften wert, eher leichter und steifer; beim...
  6. Ingo_PI_ROPE

    Riva 2018: PI ROPE Faserspeichen - Leichtbaurevolution im Laufradbau?

    Dankeschön. VG Ingo Dankeschön. Die Verschmutzung spielt sicher wie an allen anderen Bauteilen eine Rolle. Wir haben dazu einige Versuche unternommen. Durch die Oberfläche und vor allem durch die Beschichtung lässt sich aus jetziger Sicht die Verschmutzung restlos entfernen. Im unverbauten...
Oben