Suchergebnisse

  1. M

    Fluchtix - Einfach nur weg.

    Wie wäre es mit Sahara und Marokko reloaded? :)
  2. M

    Fluchtix - Einfach nur weg.

    Funktioniert bei euch noch die strava heatmap bei locus? Hat sich was geändert am Quellcode? Bei mir zeigt er die leider nicht mehr an
  3. M

    Fluchtix - Einfach nur weg.

    Auf Teneriffa ist der Teide eingeschneit. Vielleicht eine gute Alternative zu den Dolos :bier:
  4. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Ich habe mal eine Frage zum Gepäckträger Petscher Orion. Das Plastikzeugs, das an die Sattelstütze befestigt wird kann man ja zum Großteil abschrauben. Aber es bleibt noch Plastikzeugs (die "Plastikrollen") zwischen den Armen über. Und hier drinnen scheint noch irgendwie ein Bolzen o.ä. zu...
  5. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Der Stuntzi legt aber ein ordentliches Tempo hin, heute. o_O Von wegen warmduschende Aperitivo Cappuccino und Thermalbadpausen
  6. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Wow, klasse Abenteuer auf dem Gletscher. Aber ich frage mich: Ist das da oben nicht bitter kalt in kurzärmlig :confused:
  7. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Kennst Kettle denn schon Finale? Mein Tip wäre eine scharfe Linkskurve gen Süden und bis ans Mittelmeer weiterradeln.
  8. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Zieht ihr noch einen extra Anhänger, um das ganze Essen und Trinken auf den Berg zu bringen? Finde ich beachtenswert, wie ihr die Massen an Lebensmittel noch in den Rucksäcken verstaut bekommt
  9. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Auch von mir gute Besserung, Kettle
  10. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Ist es eigentlich sehr voll zur Zeit in Trentino/Südtirol? Sind die Unterkünfte sehr belegt? Habe selber 2 Wochen Urlaub und überlege zum Biken dort hinzufahren. Oder sollte ich mich mit dem Harz begnügen?
  11. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Steht euer Zelt dort nicht etwas gefährlich blitzeinschlagsgefährdet? Oder spekuliert ihr auf den Metallzaun als Blitzableiter?
  12. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Das Video ist wirklich spitze. Danke dafür und eine gute Zeit in München
  13. M

    Adriatix - von Rom nach München

    @stuntzi wie viele km bist du denn ca. mit deinem Radl bislang gefahren? Ein paar Jahre hast du den Rahmen ja schon, oder? 10.000?
  14. M

    Canyon Exceed CF SL/SLX

    Hallo, nach 700km mit meinem Exceed knackt es leider und ich kann keine Quelle ausmachen. Es ist mehr ein "klack klack" und eigentlich bei jeder Kurbelumdrehung. Es ist nicht abhängig von der Tretkraft und tritt auch im Stehen auf. D.h. vorne/Sattel Tretlager schließe ich aus- Es ist recht...
  15. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Da bin ich ja mal auf das Video gespannt :bier:
  16. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Kettle hat auf der Hammer Abfahrt ihre Bremse geschrottet und will das heile machen. Bzw. sie guckt dich so "treudoof" an, ob du das bitte machen könntest
  17. M

    Adriatix - von Rom nach München

    @Jabberwoky Danke für deine Anleitung. Eine Frage: Schwingt der Träger auf einem ruppigeren Trail nicht auf und ab? Nach unten ist es ja durch den Gurt fixiert. Aber nach oben? Oder genügt die Stabilität durch die Schrauben?
  18. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Falls es für das SUP zu wackelig ist, könntet ihr ja auf ein einfaches Tretboot umsteigen- einfach Bikes hinten rauf und los. Muckis in den Oberschenkeln habt ihr ja beide genug :bier:
  19. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Super schönes, Video. Man sieht, dass da so viel Arbeit reingeflossen ist. Da hat Kettle sich ihre Siestas aber wirklich mehr als verdient :-) Stuntzi, in Wirklichkeit willst du die warmduschenden Unterkünfte doch auch. Gib´s zu :)
  20. M

    Adriatix - von Rom nach München

    Das ärgert und enttäuscht mich als Italiener wirklich zu sehen, wie wenig in den vielen Jahren (!) nach dem Unglück passiert ist, um die Dörfer wieder erdbebensicher herzurichten. Und wenn ich an die ganzen großen umschweifenden Versprechungen denke, die von Politikern damals im Fernsehen...
Oben