Suchergebnisse

  1. T

    Oneup Dropper Post

    Nun ja. Etwas Druck muss sie ja bekommen sonst geht sie nämlich nicht runter gelle.... :-) Und eben hier verhält sie sich deutlich anders als z.B. eine fox Transfer (die ich selbst fahre). Um noch mal die Brücke zu meiner anfangs erwähnten Hauptproblematik zu schlagen: eine Frau kann die...
  2. T

    Oneup Dropper Post

    Da gebe ich dir Recht aber im ausgebauten Zustand ist es eben nicht "unter Belastung". Sobald die Stütze Popodruck bekommt steigt die Auslösekraft immens an
  3. T

    Oneup Dropper Post

    Ist das mit der Übersetzung des originalen oneup Hebels eine Mutmaßung von dir oder stimmt es tatsächlich? Aufgrund der sehr hohen Auslösekraft bei Belastung wollte ich eigentlich den langen triggy x oder den light Action von Wolf kaufen.....
  4. T

    Oneup Dropper Post

    ...
  5. T

    Oneup Dropper Post

    Ist ein yt capra cf 29
  6. T

    Oneup Dropper Post

    Die benötigte Kraft am Hebel um die Stütze auszulösen (NUR BEI BELASTUNG) ist so hoch, dass ich das Gejammre meiner Kleinen schon kommen sehe :o Jemand ne Idee? Triggy von Bikeyoke nehmen oder vielleicht den light action remote von wolf tooth?
  7. T

    OneUp Components Dropper Post V2-Variostütze im Test: 210 mm Hub für Langbeiner

    Jemand ne 150er 31,6 v2 rumliegen...? Nehme ich!
  8. T

    Fox Transfer 2021 im ersten Test: Gleicher Hub, weniger Höhe

    ...um wie viel genau ist die jetzt flacher bauend als die Alte?
  9. T

    Slayer 2017

    Hast du es lösen können?
  10. T

    Fox Float X2

    .... Und sechs Wochen warten ;-) -> bei Fox
  11. T

    Slayer 2017

    Guck dir mal den post 857 an von sevman. Das trifft es auf den Punkt
  12. T

    Slayer 2017

    Ich habe den super deluxe aus dem transition patrol. Der passt nicht ohne weiterer rein. Die obere Aufnahme ist schmaler. Das bearing kit vom x2 hilft hier leider auch nicht weiter
  13. T

    Spot-Check Pietra Ligure: Das Trail-Netzwerk neben Finale

    Mich würd dann nur noch interessieren, welche Trails für die Leute passend sind, denen Final Ligure "zu schwer" ist. Das Problem an Finale ist oftmals die geringe Breite der Strecken. Das überfordert meine Freundin weil die Sicht generell beim Anfänger, eine große Rolle spielt. Andererseits...
  14. T

    Spot-Check Pietra Ligure: Das Trail-Netzwerk neben Finale

    Ich finde Finale gerade für Anfänger nicht einfach. Dafür sind die Trails einfach zu eng. Kenne allerdings auch nur die ganzen Abfahrten rings um die Nato Base..... Womöglich verstecken sich in der Region auch schöne, breite Abfahrten. Wäre ein Grund meine Freundin mitzunehmen 8-) Bitte um Tipps
  15. T

    Rocky Mountain Slayer 2020 im ersten Test: Canadian Huck Wagon

    Wenn wir schon mal dabei sind... Gibt es Erfahrungen was Bruchanfälligkeit des Hinterbaus vom alten Modell (2017) anbetrifft?
  16. T

    Ibis Mojo HD5: Fünfte Generation des Klassikers vorgestellt

    Ich bin gespannt auf die neue Abstimmung des Fahrwerks. Irgendwo hab ich gelesen es soll sich leichter zum bunny hopp etc bewegen lassen. Mhh Das hd4 (habe ich selbst), ist schon nicht das agilste bike, jedoch bei speed extrem ruhig. Jetzt wird es länger und soll allein durch das Fahrwerk...
  17. T

    Rocky Mountain Slayer 2020 im ersten Test: Canadian Huck Wagon

    Du hast es auf dem Punkt gebracht und sprichst mir aus der Seele.
  18. T

    Alutech Fanes im Test: Langhubiges Spaßgerät in sechster Generation

    Geiles bike aber eure Testberichte :o Da liest sich jeder Bericht gleich. Mir fehlt da zumindest etwas, der Vergleich zu anderen Modellen.
  19. T

    Formula Cura 4: Kraftvolle Vierkolben-Bremse der Italiener vorgestellt

    Wo kann ich denn die nachlesen, deine Entlüftungsmethode?
  20. T

    Formula Cura entlüften

    Bei mir ist hinten trotz Entlüften, der Druckpunkt immer sehr nah am Lenker. Erst wenn ich mehrfach pumpe, wandert der Druckpunkt weiter weg vom Lenker. Das ist nach kurzer Standzeit immer wieder so. Jemand eine Idee?
Oben