Suchergebnisse

  1. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Das Coaxial Endstück gibt es auch zum selbst anlöten, das hab ich mir besorgt, weil das reguläre SON Kabel geht kaum durch die Gabeln. Das Problem hatte ich leider auch schon bei einem anderen Rad. Wie wirst du es lösen?
  2. Xayok

    Salsa Timberjack 2021: Update für die eierlegende Wollmilchsau

    Rahmen nur in schwarz, Kompletträder gibt es in Deutschland nur Testbikes. Mit viel Glück beim richtigen Händler eines finden.
  3. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Ich hab vergessen, dass Gates Riemen nicht in allen Zahnlängen anbietet. Ich kenne es von Veer in allen Längen, dafür weniger Optionen bei den Ritzeln. Nachdem es keine 44 gibt, wird das schwierig, denn genau 44:22 mit 115 würde den Sweetspot ergeben. Wann es mehr Ritzel von Gates geben wird...
  4. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Das wird mit der Kettenstrebenlänge zu knapp, nimm den Riemen einen Zahn kürzer, sonst bist du beim Spannen schnell über die 462mm Kettenstrebenlänge. Hat es Gründe, dass du den absolut längsten Radstand möchtest?
  5. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Es geht aktuell nur das 22er Gates Ritzel 9 Spline/6 Loch. Die Kalkulationen also ab davon. Grüße André
  6. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Hast du da mal eine Trittfrequenz? Die dürfte da wohl so im Bereich 60 liegen? Da haben wir keine Gewichtsbeschränkungen, das geht auch am Tandem. Problematisch würde es bei Richtungen von etwa >300kg werden, also Heavy-Cargo Use. Das sehe ich da nun aber nicht? Oder geht es um Schwerlast? dann...
  7. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Ich bin ziemlich begeistert. Die "arbeitet" toll für eine Starrgabel. Ähnliches kenne ich sonst nur von der neuen Cutthroat oder geschwungenen Stahlgabeln. Dennoch ist sie nicht labbrig, damit lässt sich auch technisch übers Vorderrad fahren. Dazu kommt die Optik!
  8. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Einmal von links nach rechts: Fargo mit 38x16 (mit einer Race Face Kurbel aus meinem Stormchaser, Kettenlinie suptoptimal, aber geht) El Mariachi silbergrau mit 36x16 (hab ich so in der Fränkischen verwendet, war sehr gut, etwas kleiner ginge aber auch noch) El Mariachi grün 32x16 empfinde ich...
  9. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Ich würde nicht wissen, was mit den Gängen nach oben tretbar sein soll? Aber möglicherweise ist das Geschmackssache. ;-)
  10. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Die Option auf kleineres Ritzel hast du gesehen?
  11. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Centerlock bringt andere Probleme mit sich, wer mal versucht hat Formula Scheiben auf Hope Naben zu bekommen, weiß, wovon ich spreche. Da ist geschraubt immernoch angenehmer, und wo Centerlock geht, ginge auch 6-Loch. Geht hier aber tatsächlich nicht, wegen Bauraumes. Die Naben sind identisch...
  12. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Es gibt da sicherlich zwei Sichtweisen, eingefrorene oder festgerostete Züge sind auch keine Freude, da ist Hydraulik sehr unkompliziert. Andere Scheiben kannst du dir für Kindernay auch machen lassen, Punch Disc werden beispielsweise schon umgesetzt. Ist sicherlich eine Prioritätenfrage, und...
  13. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Ich habe nur das widergegeben, was du dir vorgestellt hast, ich habe an einem fargo auch testweise mal eine 38er Kurbel gehabt, die Kettenlinie ist nicht optimal, bei Kette geht es jedoch. Ich würde aber tendentiell runterrüsten, trete aber auch lieber etwas höhere Frequenzen.
  14. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Bei 16 Zähnen, hast du bei der Nabe etwa eine 11-59 Kassette mit der Kindernay Nabe, diese kombiniert mit einem 2.2er Laufrad und 38 Zähnen vorn. Die Gangabstufungen sehen dabei so aus: 1: 0.272 2: 0.309 3: 0.353 4: 0.402 5: 0.458 6: 0.521 7: 0.594 8: 0.676 9: 0.770 10: 0.878 11: 1.000...
  15. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Dann wirst du es zu schätzen wissen, wenn du die kleinen Gänge hast. Im Kindernay Thread steht auch ein Gangberechnungstool zur Verfügung, ich schicke dir die Infos aber auch gerne nochmal.
  16. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Du kannst bei der Kindernay nen 36er montieren, bei den >500% brauchst du das aber nicht, da verlierst du nach unten Gänge, die du nach oben raus nicht nutzen kannst. 32 oder 34Z. Hier würde ich dir aber raten dich noch nicht festzulegen sondern es individuell für dich zu probieren, oder dir die...
  17. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Das Fargo ist an sich Mountainbike, und da ist 36 schon ziemlich groß. Was ist dein Einsatzzweck? Was geht, sind zweifach Setups, da auch 24/38, so wurde es mit der 2fach GX ausgeliefert.
  18. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Die Kindernay ob Boost oder non-Boost haben beide 48.5 die Kurbel mit 56 Kettenlinie wird da nicht gut mit laufen. Entweder ein DM Blatt, die gibt es für nahezu alle Kurbeln auch noch als non-Boost, oder eine ältere non-Boost Kurbel wählen, da war 48.5 Standard fürs mittlere Kettenblatt...
  19. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Es gibt die Bezeichnung Boost sowohl an der HR Nabe, als auch für die Kurbel (Kettenlinie) als auch VR Nabe. Bei den Rädern wäre es aber nur für die Kettenlinie interessant. Ich hab mir das bei Focus auch nochmal angesehen, die haben vorne dann 12x110 reingehängt, und damit wirklich nochmal nen...
  20. Xayok

    Let's d[a]nce!

    Da geht es um die Kettenlinie. Wie die Kettenblätter vorn mit einem 148er Hinterbau zusammenarbeiten. Die Idee kommt übrigens aus der Derby Cycle Gruppe, genauer von Focus, ursprünglich bei E-Bikes.
Oben