Suchergebnisse

  1. wheel_builder

    Umbau 150x12 auf 157x12 möglich?

    Das kommt auf den Hersteller der Nabe / des Laufrads an. Bei DT Swiss funktioniert das z. B. problemlos durch tauschen der End Caps.
  2. wheel_builder

    DT Swiss Plug In RWS - Drehmoment an Steckachse ohne Hebel

    Ja das sollte passen! Der Hebel fliegt unterwegs nicht ab. Der sitzt relativ streng in der Achse.
  3. wheel_builder

    DT Swiss Plug In RWS - Drehmoment an Steckachse ohne Hebel

    Du hast recht, das Bit oder der Schlüssel sollte etwas länger sein, da erst nach etwa 5 mm die Schlüsselfläche im Inneren der Steckachse anfängt. Die Schlüsselfläche des Hebels ist bei meiner F 535 etwa 13 mm lang. Den Hebel gibt's übrigens auch einzeln.
  4. wheel_builder

    Dt Swiss 240s Straightpull 12x142 Micro Spline kompatibel?

    Bei einem Microspline Freilaufkörper und einer 135er oder 142er Nabe würde der Freilaufkörper am Nabengehäuse schleifen da die Dichtung im Nabengehäuse eine andere Position hat. Bei den 148er Naben ist die Dichtung minimal weiter nach außen versetzt, deshalb funktioniert es hier.
  5. wheel_builder

    DT Swiss F232 One - Druckstufenregler einbauen

    Die Grafik ist aus dem Technical Manual der F 232: https://www.dtswiss.com/pmt/00/00/00/00/00/00/00/10/00/00/02/82/0/MAN_FXD10000002820S_WEB_DE_001.pdf
  6. wheel_builder

    DT Swiss F232 One - Druckstufenregler einbauen

    Nein, der O-Ring sollte in den Einstich im Modus-Hebel.
  7. wheel_builder

    DT Swiss F232 One - Druckstufenregler einbauen

    Wenn der O-Ring noch da ist, hält der Einsteller
  8. wheel_builder

    DT Swiss F232 One - Druckstufenregler einbauen

    Soviel ich weiß, ist der nur gesteckt und über einen O-Ring geklemmt.
  9. wheel_builder

    pornicious Long Travel Bikes fürs Grobe [ohne eigene Räder; - Teil 3

    Ein paar Updates zum Reichmann Engineering SENDuro:
  10. wheel_builder

    Schwergängiges DT Swiss Hinterrad - ER 1600

    Gib dem Rad ein wenig Zeit. Wenn die Räder etwas gefahren werden und Kugellager ein bisschen eingelaufen sind, rollen sie auch besser. Bei hochwertigeren Laufrädern sind die Lager oft besser abgedichtet und haben somit auch mehr Reibung. Wenn du auf dem Rad sitzt, wirst du von dem höheren...
  11. wheel_builder

    Erfahrungen mit DT Swiss 535 one

    Hier gibt es einige spannende Inhalte zum R414 / R535: https://insanityofgravity.blogspot.com/2021/04/7-suspension-setup-abstimmen-der.html?m=1
  12. wheel_builder

    Dt-Swiss 240S Umbau (Maß)

    150 auf 157 funktioniert durch neue Endkappen. 150 auf 148 dagegen nicht!
  13. wheel_builder

    ratchet-system oder sperrlink am cube csw 3.9 am laufrad?

    Sollte eine DT 350 Ratchet Nabe sein. Zur Sicherheit aber einfach kurz den Freilaufkörper abnehmen, dann weißt du es sicher :-)
  14. wheel_builder

    Lagerwechsel DT-Swiss Freilauf

    Zwischen den beiden Lagern ist eine Hülse. Du musst die Hülse mit z.B. einem Durchschlag auf die Seite drücken und dann das erste Lager mit dem Durchschlag herausschlagen. Das zweite Lager wird von einem Sicherungsring gehalten. Nachdem dieser draußen ist, kann das zweite Lager auch ausgepresst...
  15. wheel_builder

    XM481-30 29" Reifen springt nicht ins Felgenhorn.

    Versuche mal das Felgenhorn leicht mit Spüli/Wassermischung zu benetzen. Es muss aber nicht zwingend akustisch "plopp" machen. Wenn der Reifen ringsum sauber auf der Felge ist, genügt das.
  16. wheel_builder

    Boost Steckachse auf Schnellspanner

    https://www.mtb-news.de/forum/t/nabe-wechseln.918860/ Im Link sollten alle Infos stehen, die du brauchst. Nur brauchst du eben 10x135 end caps HWGXXX0001803S.
  17. wheel_builder

    DT Felge EX 511 vs FR 560 29er

    Wenn es dir nur um Bikepark/Shutteln geht, würde ich die FR560 nehmen. Das Mehrgewicht sollte hier keine sonderlich große Rolle spielen. Meiner Erfahrung nach hält die EX511 super. Bei wirklich groben Einschlägen knickt die EX511 aber deutlich früher weg als die FR560, was mir schon zweimal...
  18. wheel_builder

    DT SWISS NABE

    Die Endkappen deines Laufradsatzes sind nur gesteckt und mit zwei Ringen gesichert. Die Endkappen dürfen (und sollen) sich etwas bewegen können. Sobald das Vorderrad in der Gabel montiert und die Achse angezogen ist, bewegt sich hier nichts mehr. Ein Klackern kann also nicht von hier kommen.
  19. wheel_builder

    Felgenbruch nach Vollbremsung-Cube Stereo Hybrid 120 HPA Pro 29

    Alle DT Felgen werden nach den gängigen Normen mit seitlicher Überlast geprüft bzw. sind auf seitliche Überlast ausgelegt. Um ein solches Schadensbild zu erhalten, muss die Last um ein Vielfaches höher sein. Dies erreicht kein Fahrer im normalen Fahrbetrieb, sondern nur bei einem Sturz, wenn das...
  20. wheel_builder

    DT Swiss EXP upgrade- Tool?

    Wenn du vorsichtig arbeitest, kannst du die Achse durch das Lager stecken, die Zahnscheibe festhalten und mit einem Kunststoffhammer auf die Achse schlagen.
Oben