Suchergebnisse

  1. SpeedySaimen

    Neues Canyon Stoic AL im ersten Test: Hart aber fair!

    ouh Mann ey. Was hat die Diskussion hier für ne Richtung angenommen... Erstmal Benachrichtigungen ausgestellt... :crash: Denn, von hmmm das Bike sieht fein aus, oder aber gelungenes Konzept oder aber für mich wär das nix aus optischen oder technischen Gründen oder ob Canyon cool oder uncool...
  2. SpeedySaimen

    Neues Canyon Stoic AL im ersten Test: Hart aber fair!

    auf meinen Hometrails musste da schon länger suchen und für es bessere Fahrgefühl lernen, Rückmeldungen vom Bike verstehen, Linienwahl lernen etc. reicht das HT mehr wie dicke und es macht einfach saumäßig Bock. Ob ich jetzt wieder aufs Fahrrad will? Jepp.
  3. SpeedySaimen

    Neues Canyon Stoic AL im ersten Test: Hart aber fair!

    das Laufey gabs im Frühjahr net, wo ich es gern gehabt hätte... ^^ HT vs HT und Fully vs Fully... Du musst immer bedenken... Rick7 das die 2k€ bei den HTs einfach leichter machbar sind als ne höhere Hausnummer, wenn du ordentliche Teile dran haben willst. Das Nukeproof war bspw. für mich...
  4. SpeedySaimen

    Neues Canyon Stoic AL im ersten Test: Hart aber fair!

    Jein... Ich selbst fahr ja das hier bei mtb-news.de getestete Nukeproof Scout 290 in der Expert-Variante und bin da mehr wie happy mit. Das Bike kennt weniger Grenzen als mein fahrerisches Können und ich bin jetzt seit ca. 3 Jahren (wieder) aufem Bike. Wäre das Commencal schon früher aufem...
  5. SpeedySaimen

    Neues Canyon Stoic AL im ersten Test: Hart aber fair!

    es ist einfach zu herrlich! Sowie ein HT vorgestellt wird, da gehts Attacke! xD Für den Einstieg ist das Bike doch super: Berg hoch en Kilo mehr als der Profibiker gerne hätte? Ja und? Wie viele kgs hast du selbst zuviel? Und eben mal seitens Canyon ne Kante gesetzt und ein günstiges HT aus...
  6. SpeedySaimen

    Zeigt her eure "FREERIDE HARDTAILS" - Teil 3

    Hallo Freunde! Endlich bin ich auch dabei... Hab vor 3 Jahren das Biken wieder für mich (mit 33) entdeckt und bin seitdem im absoluten Trail-Fieber. Jedes Wochenende raus und Kilometer sammeln. Nachdem ich mir, weil ich net wusste, wie ich das mit Job und Kids hinbekomme, zu Beginn ein...
  7. SpeedySaimen

    Nukeproof Scout 290 im Test: Nordirischer Abfahrtskünstler

    Sorry, aber ob jetzt 13 / 13,5 / 14,5 kg als Gesamtgewicht. Das sagt nix über das Bike aus. Das sorgt lediglich schon in Foren für Diskussionen, weil es sich eben leicht in einen Vergleich bringen lässt und dass natürlich "weniger Gewicht, immer besser "ist. (Das liebe Leser war ein Spaß!) 8-)...
  8. SpeedySaimen

    5 Trail-Hardtails im Vergleichstest: Harte Schale, wilder Kern!

    naaaaaaja. das Grand Canyon würde ich eher als CC denn als Enduro-/Trail Hardtail sehen. Wobei dann wahrscheinlich ein "top Preis-Leistungsverhältnis" kommt. (OK, zurecht) Das Commencal Meta HT 29 hätte auch noch super hier reingepasst... ^^
  9. SpeedySaimen

    5 Trail-Hardtails im Vergleichstest: Harte Schale, wilder Kern!

    Dieser Test war leider lange überfällig ;-) COol wäre es gewesen, wenn Orbea noch das Laufey ins Rennen geschickt hätte. Ich denke, dass das Nukeproof als Sieger hervorgeht! ^^
Oben