Suchergebnisse für Anfrage: Banshee Rune

  1. poison2008

    Zeigt her eure Enduro/Allmountain Bikes!!! - Teil 3

    Ich mach mal mit Banshee weiter... Aber mit einem Rune V3
  2. wesone

    Alu-Enduro Selbstbau. Erfahrungsberichte gewünscht

    Dies wäre mein Favorit. https://www.bansheebikes.net/product-page/banshee-rune-v3-frame-raw oder Alternativ das Titan wenn es ein 29er sein soll.
  3. ElDiabolo666

    Banshee Rune V3

    Ich baue meins am Wochenende auf Mullet um. Kann dir gerne danach berichten wie es ist. Ich hatte deswegen extra Banshee angeschrieben und von Keith eine Antwort bekommen. Das das Rune ohne Probleme sich als Mullet fahren lässt.
  4. Nussketier

    RAAW Jibb

    Würde mich auch interessieren. Gibt es da irgendwelche Meinungen zu?
  5. merida-fahrer

    [Suche/Tausche] Banshee 12x148 mm boost Dropouts/Ausfallenden V1 (Bikes 2014-2016 + Darkside)

    Hallo 👋 Ich bin derzeit dabei, mir ein Banshee Phantom von 2014 (= 3-fach verstellbare Ausfallenden) aufzubauen. Das Rad hat aktuell die kurzen (bzw. normalen) Ausfallenden für 12x142 mm Steckachse (und 29") verbaut. Ich würde das Rad aber gern mit einer 12x148mm boost Nabe (und evtl. 29+)...
  6. michlbike

    Banshee Rune V3

    Fänd ich auch interessant (auch konkrete Umsetzung) …
  7. ElBretto

    RAAW Jibb

    Ist der mattschwarze Rahmen eigentlich lackiert oder anodisiert? Fahre grade ein schwarzes Banshee Rune, das ist anodisiert und herrlich unempfindlich
  8. ImARallon

    Alu-Enduro Selbstbau. Erfahrungsberichte gewünscht

    Ja, sollte ein 29er oder Mullet sein. Ich habe das Titan auch mit aufgenommen, schicker Rahmen, danke!
  9. poison2008

    Zeigt her eure Enduro/Allmountain Bikes!!! - Teil 3

    Hier mal mein Banshee Rune v3
  10. W

    Bike für technische Trails gesucht

    Liteville 301 Alutech Fanes Banshee Rune Such mal auf dem Gebrauchtmarkt.
  11. LIDDL

    Bike für technische Trails gesucht

    Das Rune ist wahrscheinlich zu abfahrtslastig, dann doch eher das spitfire (grandioses Fahrwerk!!) oder das Pendant in 29"
  12. wesone

    Spectral vs. Spectral vs. Glen etc. für alpine Trails

    Ich würde ob, wenn es richtig technisch wird überlegen, nicht 27,5 die bessere Wahl ist. Ich fahre ein 29 Giants Trance X für fast alles und für anspruchsvolleres technisches Gedöns ein Last Coal. Das Coal lässt sich auch verhältnismäßig leicht aufbauen (sub 14 Kg). Würde ich mir aktuell ein...
  13. Member57

    Banshee Phantom - Highspeedballermaschine (allg. Thread)

    Die ausfallen den aller Modelle sind gleich, ob rune / Prime oder die anderen. Bis 203 dürfte funktionieren
  14. ElDiabolo666

    Banshee Rune V3

    Also ich fahre denn Cane Creek Kitsuma Coil mit einer Progressiven MRP Feder 400 bis 475. Bei 70 Kg fahrfertig. Ich bin mehr als zufrieden damit. Also Coil kann ich fürs Rune nur empfehlen. Bin sowieso von Banshee mehr als überzeugt und werde mir jetzt noch ein Legend hollen.
  15. DerPUCK

    Zeigt her eure Enduro/Allmountain Bikes!!! - Teil 3

    Hier auch Mal ein neues Bild von meinem Banshee Rune V2🤪 Ride on, Johannes 🍻
  16. el Lingo

    [S] 27,5'' Rahmen mit 140-150mm und 142x12

    Kommt auf die Größe an. Ich habe einen Transition Patrol XL Rahmen mit 155mm und 142er Ausfall-Enden über. Alternativ könnte ich Dir auch über einen Freund einen Banshee Rune L 160mm beschaffen
  17. MrMaxx

    [A] Aus Neugier von Colorado nach BC. Aufbauthread/Frühjahrsservice

    Banshee Titan Oder Rune?
  18. poison2008

    Banshee Bikes Galerie for all :-)

    Hier mal mein Banshee Rune v3 mit Schwarzen griffen und Coil Dämpfer. Man ist das geil 👌
  19. Spoegel

    erledigt

    Hey, Ich hätte ein neu hergerichtetes Banshee Rune 27,5 in M, hat aber einen sehr kurzen Reach (417mm). 160mm Pike Rc3 vorne und CCDB Air hinten. Läuft super im Park und ist leicht genug zum pedalieren. Grüße Ruben
  20. DerPUCK

    Was ist gerade verfuegbar an Trail/Enduros? Open Budget

    Wie wäre es mit Banshee wie z.B. dem Rune, Spitfire, Phantom oder Titan. Oder ein Last Glen. Viele Grüße
Oben