Suchergebnisse

  1. D

    Vom Versender zum Einzelhändler: Rose Bikes baut stationären Handel weiter aus

    "Die ideale Abstimmung auf den Fahrer gehört für Rose Bikes zum Grund-Anspruch an Qualität und Service" Und deshalb hat man vor einiger Zeit die Individualisierungsmöglichkeiten (Vobaulänge etc.) abgeschafft? Im (Werbe)Text ist auch nur die Rede von "Zubehör" das dazu bestellt werden kann.
  2. D

    Neues Canyon Grizl 2021 im Test: Aber hallo, Normalo-Gravel Bike!

    Von der Canyon Grizl-Website: "Bikes dieser Kategorie sind für Fahrten auf befestigten Wegen ausgelegt, wobei die Räder im ständigen Kontakt mit dem Untergrund bleiben. Dies sind in der Regel Rennräder mit Rennlenker oder geradem Lenker, Triathlon- oder Zeitfahrräder. Das zulässige...
  3. D

    Driven Technologies von CeramicSpeed: Investoren für neuen Antrieb gesucht

    Ach, die Käsereibe gibts ja noch. Ich dachte das Projekt wäre tot...
  4. D

    3D-gedruckte Titanum MyTi-Pedale: Die leichtesten Klickpedale der Welt?

    Was ist denn jetzt hier genau der Vorteil des 3D-Drucks gegenüber herkömmlichen Herstellungsverfahren? Es findet keine Individualisierung statt (macht bei Pedalen auch keinen Sinn) und die Kosten wird es wohl auch nicht senken oder die Stabilität verbessern...
  5. D

    Preiskracher für Einsteiger: Die spannendsten Mountainbikes für 1.000 €

    Wenn ich die Räder hier mit dem Vergleiche, was ich vor ca. 10 Jahren an MTB im Einsteigersektor (ca. 800€) bekommen habe (Cube Attention), dann ist die Preissteigerung nicht so übel wie oft behauptet wird. Und eine Deore von heute ist ja eher besser als von damals. Klar, im Mitteklasse/High-end...
  6. D

    Knog Plus: StVZO-konforme Multifunktions-Leuchte

    Mag stimmen, aber dieses Werbegeschwurbel mit unnötigen bis unverständlichen Anglizismen/Neologismen nervt.
  7. D

    Neue Campagnolo Ekar – erster Test der Gravelbike-Schaltung: 13 Gänge für ein Halleluja

    Die Lösung mit dem Adapter für den Freilauf, der Kompatibilität bis runter zu 9-fach Kassetten ermöglicht, finde ich gut.
  8. D

    Cube Cross Race sinnvoll aufrüsten

    An der Kettenstrebe ist am wenigsten Luft (schlecht zu fotografieren..), hinten würde ich nicht über 40 mm gehn.
  9. D

    Cube Cross Race sinnvoll aufrüsten

    Von den 40er Reifen im Cross Race Rahmen oder dem DT Laufradsatz?
  10. D

    Manitou Maxima Fork oil 5wt: Bezugsquelle/Alternativen

    Hallo zusammen, ich möchte demnächst mal einen Service an einer Manitou Markhor Federgabel durchführen. Laut Service Manual (https://hayesbicycle.zendesk.com/hc/en-us/articles/360036074634-Markhor) werden folgende Öle benötigt: Semi-bath Oil, 5/40w Synthetic - Manitou part number 85-0022 5wt...
  11. D

    Shimano SD5A-SPD-Sandalen: Am besten mit Socken tragen!

    Bin Zahnarzt, gibt's die auch mit SPD-SL und Carbonsohle?
  12. D

    Cube Cross Race sinnvoll aufrüsten

    Ich hab in meinem Cross Race Pro 2019 Panaracer Gravelking 40 mm auf der Originalfelge. Da sind noch ca. 5 mm auf jeder Seite von Reifen bis Rahmen, breiter würde ich nicht gehn. Wie breit der Reifen tatsächlich aufbaut kann ich heute Abend mal messen. [Edit: Reifen hat auf der Felge exakt 40,0...
  13. D

    Massive Drop in Russia: Petr Vinokurovs 14 Meter-Flug

    Krass, keine Frage. Aber er hat sich nicht "aus 14 m Höhe herabfallen" lassen und hatte auch nicht "14 m Luftstand", das waren max. 5 m. Er meint mit 14 m die Entfernung von Absprung bis Landung, sieht man auch an dem Pfeil im Thumbnail. Du hast natürlich recht – ist angepasst! // MTB-News...
  14. D

    BR-M675 (oder ähnlich) hinten

    Guten Morgen, Für mein altes Hardtail suche ich eine Hinterradbremse (Sattel+Leitung+Griff) als Ersatz für eine alte Alivio. Vorne habe ich bereits vor einiger Zeit auf die BR-M675 gewechselt und bin damit sehr zufrieden. Eventuell hat ja jemand noch eine 675 oder etwas ähnliches für hinten...
  15. D

    Neue Birzman-Werkzeuge: Abhilfe für die interne Leitungsverlegung und neuartiger Reifenheber

    Der "wear indicator" für Bremsscheibe wurde wohl im Artikel am 1. April vergessen und wurde jetzt nachgereicht... Ganz im Ernst, für 35€ bekomm ich auch einen vernünftigen Messschieber.
  16. D

    Touren-Fully mit Bergauf-Qualitäten - Aussagekräftige Probefahrt

    Laut Websites: Bei Giant scheint es eindeutig L zu sein, Canyon eher M, Stevens und Cube 19" (und es gibt nur 18 oder 20). Aber _Olli hat auch irgendwo recht, ich werde jetzt erstmal zum Händler bei mir vor Ort gehn und ausprobieren.
  17. D

    Touren-Fully mit Bergauf-Qualitäten - Aussagekräftige Probefahrt

    D.h. Wenn ich das richtig verstehe ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich als Anfänger etwas daneben greife groß, aber wirklich schlimm ist es nicht, da die Unterschiede zwischen Bikes der gleichen Kategorie (z.B. Tourenfully 120mm) von verschiedenen Herstellern eher gering sind. Zur Größe: Mit...
  18. D

    Touren-Fully mit Bergauf-Qualitäten - Aussagekräftige Probefahrt

    Ich würde mir das als Händler auch sehr gut überlegen, wem ich das Rad für eine Probefahrt überlasse, kann ich nachvollziehen. Und in der aktuellen Situation, in der eh alles früher oder später verkauft wird, muss man sich auf soetwas nicht einlassen. Worauf kann man denn als (Fully-) Anfänger...
  19. D

    Touren-Fully mit Bergauf-Qualitäten - Aussagekräftige Probefahrt

    Canyon (und andere) bauen zweifelsohne schöne Räder mit gutem P/L Verhältnis. Aber wenn ich das richtig sehe, müsste ich für eine Testfahrt zum Showroom nach Koblenz, um dann dort auf dem Parkplatz eine Runde zu drehen.. Und so ist das auch bei dem Giant/Stevens/Ghost Händler bei mir vor Ort...
  20. D

    Touren-Fully mit Bergauf-Qualitäten - Aussagekräftige Probefahrt

    Wie schlägt sich denn ein 120 mm Hardtail mit moderner Geometrie und 29 Zoll im Vergleich zu einem 10 Jahre alten 100 mm Hardtail mit 26 Zoll (und günstigen Komponenten, ca. 700€ damals...) auf wurzeligem/steinigem Untergrund? erledigt ;)
Oben Unten