Suchergebnisse

  1. T

    Potsdam Feierabendtouren

    Frag mal Bloodhound.
  2. T

    Potsdam Feierabendtouren

    Zu sechst sind wir die legendäre Tour gefahren. Viele Trails waren entweder gar nicht mehr zu finden oder so zugewachsen, dass wir umdrehen mussten. Darum haben wir die Tour etwas verkürzt und sind "nur" knapp 600 hm gefahren. Konditionell arg anstrengend, mehrere harmlose Stürze, aber geil...
  3. T

    Potsdam Feierabendtouren

    Schade. Die letzte Tour war vor 7 Jahren, weil ich hier nicht mehr wohne. Ich kann nicht sagen, wann das nächste Mal sein wird. Vielleicht in 7 Jahren?
  4. T

    Kennt Ihr nur den Grunewald?

    Ich wohne ja nicht mehr hier. In Göttingen läuft alles über Facebook. Ich freu mich auf meine alten Hometrails hier! :)
  5. T

    Kennt Ihr nur den Grunewald?

    Ist halt eine ungünstige Zeit. Und weit draußen. Da kann man froh sein, wenn überhaupt jemand mitkommt. Bin nur im Urlaub hier, ist also eine einmalige Gelegenheit. Ich bin lieber nicht alleine unterwegs: Mit Mehreren ist es lustiger und man hat im Zweifelsfall Helfer, falls mal etwas passiert...
  6. T

    Ladies only - Neu hier?! Der Vorstellungs-Thread

    Hallo Madlen! Ich fahre mit ein paar Leuten übermorgen 14 Uhr im Speckgürtel. Siehe "Potsdam Feierabendtouren"-Thread. Du kannst gerne mitfahren! Grüße, tombrider
  7. T

    Begeisterte Mtb Radler/in in Berlin gesucht!

    Am Mittwoch um 14 Uhr fahre ich ab Wilhelmshorst eine anspruchsvolle Tour, siehe "Potsdam Feierabendtouren".
  8. T

    lust auf Fahren rund um Berlin?

    Ich fahre am Mittwoch um 14 Uhr eine Runde ab Bahnhof Wilhelmshorst. 25-30 km, 650 hm. Siehe Ankündigung im "Potsdam Feierabendtouren"-Thread.
  9. T

    Kennt Ihr nur den Grunewald?

    Für den Grunewald gibt es einen Thread, für die Müggelberge und für Potsdam gibt es eigene sinnvolle Themen. Hab für Mittwoch übrigens eine Tour durch die Ravensberge angekündigt. Das sind in zweieinhalb Stunden 650 Höhenmeter, da ist das "Mountainbike" die richtige Wahl. Bitte um freundliche...
  10. T

    Grunewald Fahrer treffen sich hier täglich...

    Konditionsbedingt fahre ich langsam, wahrscheinlich einen 12er Schnitt. Es sind vor allem die 650 Höhenmeter, die ziemlich anstrengend sind. Kann man an den 10 steilsten Stellen natürlich auch schieben: Wir sind ja nicht auf der Flucht.
  11. T

    Grunewald Fahrer treffen sich hier täglich...

    Falls mal jemand ein Stück weiter fahren mag, schreib ich es zur Sicherheit mal hier mit rein. Ich hoffe, es stört nicht. Ich werde am Mittwoch, den 13.10. um 14 Uhr eine anspruchsvolle Runde ab Bahnhof Wilhelmshorst fahren. Treffpunkt am Ausgang vor der Gaststätte "Forelle". Da ich die Tour...
  12. T

    Müggelz

    Galgenberg, Ravensberge und andere. Insgesamt 7 steile Anstiege. Mit entsprechenden Abfahrten.
  13. T

    Müggelz

    Falls jemand auch mal anderswo anspruchsvolle Single Trails fahren will, schreib ich es hier mit rein. Ich hoffe, es stört nicht. Ich werde am Mittwoch, den 13.10. um 14 Uhr eine anspruchsvolle Runde ab Bahnhof Wilhelmshorst fahren. Treffpunkt am Ausgang vor der Gaststätte "Forelle". Da ich die...
  14. T

    Potsdam Feierabendtouren

    Ich werde am Mittwoch, den 13.10. um 14 Uhr eine anspruchsvolle Runde ab Bahnhof Wilhelmshorst fahren. Treffpunkt am Ausgang vor der Gaststätte "Forelle". Da ich die Tour seit 7 Jahren nicht gefahren bin, könnten einige Wege zugewachsen sein, müssen wir dann sehen. Wegen mutmaßlicher Brennesseln...
  15. T

    Was ich dir schon immer sagen wollte, Schätzchen!

    Was für eine Unsinnig Diskussion. Welcher LKW-Fahrer sitzt heute noch in seinem eigenen LKW? Welcher Fahrer in einer Firma sitzt immer auf demselben LKW? Wem gehört der LKW, wem der Rollcontainer? Dem Fahrer doch wohl nur in den seltensten Fällen. Natürlich gibt es rücksichts-lose Fahrer, im...
  16. T

    Suchen einen Ort zum Leben und Wohlfühlen

    Bin selbst Berliner und wohne seit über 20 Jahren in Göttingen. Im Osten der Harz, im Norden der Solling, im Westen das Weserbergland, im Süden das Eichsfeld und die Kasseler Berge. In alle Richtungen schön. Single Trails sind reichlich vorhanden und keineswegs langweilig, man kann super von der...
  17. T

    Was ich dir schon immer sagen wollte, Schätzchen!

    Wenn Du mit einem schnellen E-Bike ein S-Pedelec meinst, dann darfst Du damit innerorts sowieso auf keinen Radweg. Egal ob benutzungspflichtig oder nicht. Es steht Dir übrigens völlig frei, gegen jeden Staatsbediensteten eine Dienstaufsichtsbeschwerde zu stellen. Das macht dem- oder derjenigen...
  18. T

    Was ich dir schon immer sagen wollte, Schätzchen!

    Das ist falsch. Anlage 2 sagt in Nr. 18 zu Verkehrszeichen 239 ausdrücklich "auf Fußgänger Rücksicht nehmen und die Geschwindigkeit an den Fußgängerverkehr anpassen". Angepasste Geschwindigkeit kann ggf. sogar ein Anhalten bedeuten. Wenn keine Fußgänger da sind, ist eine höhere Geschwindigkeit...
  19. T

    Was ich dir schon immer sagen wollte, Schätzchen!

    Entschuldigung, Dein Argument "zur eigenen Sicherheit" ist völliger Blödsinn. Radwege sind gerade deswegen allgemein nicht benutzungpflichtig, WEIL es gefährlicher ist, auf ihnen zu fahren. Da kommen Autos aus den Ausfahrten ohne zu schauen, laufen Hunde an der Leine Diagonal über den Radweg...
  20. T

    Volksentscheid für Berliner Radverkehrsgesetz - Unterschriftenaktion auf der RFWR

    Der LKW-Fahrer bei Minute 7:00 äußert, dass Radfahrer, die man ohne den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von 1,50 Metern überholt, "selbst schuld" sind, wenn sie einen Schlenker machen und dann vom KFZ erfasst werden. Kommentiert beziehungsweise richtiggestellt wird das Seitens des Reporters...
Oben Unten