Suchergebnisse

  1. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Zu 95% ja. Nur einmal hatte ich einen der nach ein paar Fahrten ständig "ausgespuckt" wurde.
  2. D

    Der Gravelreifen-Thread

    BRR hat ihn sogar als Gravel Reifen eingestuft. Auf meinem Zipp 303 wird er knapp 33mm breit.
  3. D

    Giant Revolt

    1,80 und 90cm Beinlänge. Hier ein Foto.
  4. D

    Giant Revolt

    Das geht super, ich fahre einen 80cm Vorbau auf einem ML Rahmen.
  5. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Wie pannensicher sind die Tufos mit Schlauch?
  6. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Wie ist das Fahrgefühl bei den 44er Thunderos in Vergleich zu den 40ern?
  7. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Krasses Ergebnis! Ich hab letzte Woche den Swampero angezogen und er rollt gefühlt wie auf Kaugummi im Vergleich zum Thundero.
  8. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Wie viele Km haben sie ungefähr gehalten?
  9. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Hast Du reklamiert?
  10. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Moin Zusammen, bei meinem Schwalbe Pro One Evolution TLE (30x622) sind Bubbles von der Dichtmilch am Übergang überall zwischen Flanke und Rollfläche. Dichtmilch ist Stans Race und Felge Zipp 303S. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Das Problem habe ich allerdings nur beim Hinterreiffen...
  11. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Der Redshift Vorbau ist echt genial.
  12. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Den Thundero hab ich schon. Ich bin vorne ein paar mal bei Matsch gerutscht, daher die Idee. Gerade bei Abfahrten die auf tiefem Matscht enden gibt der Thundero vorne gute Chancen sich hinzulegen...
  13. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Was hältst du vom Kombi Thundero hinten Swampero vorne?
  14. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Straße und die meisten Waldautobahnen kann man schon mit 32mm Slick Reifen fahren (Schwalbe Pro One, Conti GP5000 S TR, Gravelking Slicks, etc). Muss man aber nicht. Sonst kann ich auch den Gravel Thundero empfehlen. Der ist viel schneller als der G One Bite den ich vorher hatte.
  15. D

    Giant Revolt

    Ich finde den Velocita erstaunlich schnell für einen 40mm Reifen - wiegt nur 390g. Velocita und Receptor haben anscheinend in der Mitte das gleiche Diamantenprofil.
  16. D

    Giant Revolt

    Wie findest Du den Maxxis Receptor Reifen? Die 2021 Version kam mit dem Maxxis Velocita, den ich nun im Pendelrad montiert hab.
  17. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Die Dichtmilch über die Flanke einzufüllen stört mir nicht. Bis vor ein paar Wochen habe ich das normale Stan's genutzt, bis ich einen Platten beim Rennradreifen (Schwalbe Pro One) hatte wo die Milch nicht gut gedichtet hat. Ich werde berichten. Der einzige Unterschied bisher ist, man kann die...
  18. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Ich nutze beim Thundero Stan's Race Sealant, bisher ohne Probleme.
  19. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Ich meine gutes Verhalten im Matsch und "geringen" Rollwiderstand auf harten Oberflächen (Waldautobahn, Straße).
  20. D

    Der Gravelreifen-Thread

    Thumbs up auch von mir zu den Tufo Thunderos - sie sind leicht, comfy und rollen schnell für einen 40mm Reifen. Beim tiefen Matsch greifen sie nicht mehr, ist aber beim leichten Profil zu erwarten. Tubeless Montage auf 25mm Hookless Felgen war mit Handpumpe ganz easy. Habt Ihr Empfehlungen für...
Oben Unten