Suchergebnisse

  1. CanyonMaxiMal

    Machen oder meckern - zeiget eure Rähmen!

    @Affekopp Der "selberbruzzler" (Instagram) macht das ziemlich sicher meine ich...
  2. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    @isartrails Gehört eigentlich nicht hier hin, ne Antwort bekommst du natürlich trotzdem. Für sowas idealerweise einen eigenen Thread aufmachen. Grundsätzlich kann dir das jeder halbbegabte Schweißer machen, bei nem Rahmenbauer der weiß was er tut bist du sicher besser aufgehoben. Gehen wir...
  3. CanyonMaxiMal

    Teilbarer Alu Rahmen - Erster Versuch

    Nee ma wirklich: Ist der Thread als "Bespaßung" gedacht oder meinst du das ernst? Deiner eigenen Gesundheit zuliebe würde ich dieses Unterfangen sehr schnell einstellen.
  4. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    :D Ich persönlich finde ja Stahl schon sehr cool. Diese Vielfältigkeit des Werkstoffes ist halt der Hammer, hat kein anderes Material. Stimmt anscheinend nicht ganz laut Andy von Strawberrycycle. Wenn jmd welche haben will kann man bestellen. Naja die Nachfrage wird halt aus oben genannten...
  5. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    Danke dir fürs Lob, ist auch wirklich viel Arbeit. Kostet als Privater mit straffem Budget und 0-Fehlertoleranz den ein oder anderen Abend und Nerv :p Aber so solls ja sein... Die XCR-Rohre haben minimal 0,4 mm, drunter gibts in Rostfrei nur was von Reynolds. Muss ehrlich sagen ich sehe für...
  6. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    Heut muss ich ma zu nem Ende kommen :p. Normal ist an dem Bike eh nix mehr, deswegen hab ich noch schnell in tagelanger Handarbeit den Lenker in schwarz glanz gelackt, die Decals auf Vorbau, Lenker, Schaltgriffen, Kurbel, Naben entfernt und schön das Sichtcarbon freigelegt. Kettenblatt...
  7. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    Grundsätzlich ist es egal wo du hin gehst. Es sollte ein "Felgenveredler" sein, die kennen sich gut aus mit dünnen Schichtstärken. Ein Industriepulverer wäre bei sowas viel zu grob. Und Glasperlenstrahlen sollte er, Sand oder Schlacke sind auch viel zu grob. Aufpassen beim chemisch Entlacken...
  8. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    Die Farbe ist von Prismatic Powders "Illusion purple". Wie gesagt ein latentes Pulver, d.h. du trägst die Farbe direkt auf und brennst es ein, danach ist es mausgrau. Dann kommt eine Schicht Pulverklarlack drüber und wird eingebrannt. Erst jetzt kommt die Farbe hoch, anscheinend durch Oxidation...
  9. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    Weiter zum Bike: Das einzige was diesmal richtig schief gelaufen ist war Pulvern und Lackieren. Der Plan war eigentlich lila-durchscheinend zu Pulvern und das vordere Rahmendreieck inkl. Gabel mit schönem Übergang silber-metalic zu lackieren. Der Pulverer hat dann 5 Wochen gebraucht bis er...
  10. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    Eigentlich rein vom Design her, weil es cleaner ausschaut. Hatte auch überlegt ein wie von dir beschriebenes klassisches Yoke zu machen oder eine Verbindungsstrebe zu setzen. Die Steifigkeit ist so schon Stahl untypisch sehr hoch, einteilig wahrscheinlich Overkill. @epic2006 Danke... Wenn ich...
  11. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    Stimmt :) Mein Erstling war mit Schneeschaufel. Der weitergehende Plan und Traum wäre wirklich auf kurz oder lang einen Bestell-Button für Interessierte ins Leben zu rufen, notfalls per PN ;) Bis jetzt bin ich ein kleines unbekanntes schwarzes Schaf unter vielen weißen Schafen. @BikenderBayer...
  12. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    Das Ergebnis war ein Laufrad mit Hexenbesen als Gabel :lol:
  13. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    Der Haufen wurde letzen Endes in die Vorrichtung gespannt geheftet und durchgeschweißt.
  14. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    @ONE78 Danke, der Metallhaufen wiegt mit Lack in meiner Größe 2100 g geradeaus. 200 g wären vielleicht Luft nach unten, lieber hab ich bisschen Reserve. @Guts Spanende Bearbeitung habe ich selbst in meiner Werkstatt gemacht, das können die wenigsten Betriebe komplett machen. Und wenn, dann...
  15. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    Rohre Ablängen, Ausklinken, Zuschneiden: Glaube da habe ich noch nicht allzu viel drüber gequatscht hier im Thread. Ich kaufe stinkeinfache billige HSS-Lochsägen von eBay und spanne die auf der Fräse mit der Gewindeschraubaufnahme von ParagonMachineWorks. Das läuft dann einigermaßen rund bis...
  16. CanyonMaxiMal

    Gravelbike aus Stahl - Rahmenbau von A bis Z

    Das Thema 3D-Druck Gravelbike muss ich heut und morgen zum Abschluss bringen, da es kaum geboren ist schon wieder ein paar erste hundert Kilometer auf dem Buckel hat... Mitte Mai waren die SLM-Teile mit 2 Wochen Verspätung alle da, da bei einem Teil mächtig zu viel von der Stützstruktur...
  17. CanyonMaxiMal

    Lieferanten für Rahmenbauteile

    Bei Paragon geht's meistens sehr schnell, schneller wie in sämtlichen deutschen Shops. Liegt z.T. 24 h später schon hier beim Zoll. Ich sag mal zwischen 3 und 14 Tagen — der Zoll hat's in der Hand. Ja 3 Wochen würde passen.
  18. CanyonMaxiMal

    Lieferanten für Rahmenbauteile

    Frag jetzt einfach Mal stumpf in die Runde: Wär's nicht cool wenn man hier im Rahmenbauforum einen Thread "Sammelbestellungen" für uns private Hobby-Rahmenbauer aufmacht für Teile aus Übersee, UK, China, ... um Versandkosten zu sparen? Oder um Mindermengenzuschläge zu umgehen? Eventuell sogar...
Oben Unten