Suchergebnisse

  1. matt017

    XCO Pro Talk

    Wenn ich mich richtig erinnere, hatte Swiss Cycling das pos. Ergebnis erhalten und sich dann entschieden (an dem Punkt weiß ich aber nicht ob es hier Ermessensspielraum gibt), MF mittels Schutzsperre aus dem Rennbetrieb zu nehmen. Weil es einen Tag vor der EM war, haben sie das pos. Ergebnis...
  2. matt017

    XCO Pro Talk

    Er ist vorläufig gesperrt (ich glaub das nennt sich Schutzsperre). Die eigentliche Sperre sowie evtl. weitere Maßnahmen/Strafen sind ja das Ergebnis des Verfahrens. Ich bin mir aktuell nicht mal sicher, ob das eigentliche Verfahren überhaupt schon begonnen hat. Hier ist der grundsätzliche...
  3. matt017

    XCO Pro Talk

    Dieses Q36.5 ist ein Straßen-Team, oder? Ist da schon bekannt ob Colombo komplett auf die Straße wechselt, oder zwei Teams angehören wird (Road + Mtb)? Falls letzteres, was wird der Schwerpunkt? Sehe da gerade nicht wirklich durch. Dass Colombo für Q36.5 startet ist bis jetzt das einzig...
  4. matt017

    Neues Orbea Oiz 2023: Flach, leicht und schnell für die XC-Rennstrecke

    Wow. Der Rose Mann spricht da ein paar sehr interessante Aspekte und Ideen an. Danke für den Link! 👍
  5. matt017

    Newmen Gen 1 Road Freilauf

    --- Erledigt! --- Wie der Titel schon sagt, bin ich auf der Suche nach einem Newmen Freilauf für die erste Nabengeneration für Shimano 11fach Road. Der Shimano 11fach Mtb Freilauf hilft mir nichts, bzw. habe ich ihn schon und könnte ihn zum Tausch anbieten. (Breite der Verzahnung Mtb Freilauf...
  6. matt017

    Neues Orbea Oiz 2023: Flach, leicht und schnell für die XC-Rennstrecke

    Hochsteife Fasern sollte man am besten auch einfach so nennen. Hochmodulig verstehen nur die Nerds, hochmodular ist was anderes... Aber ansonsten schöne Vorstellung und schickes Bike :)
  7. matt017

    XCO Pro Talk

    Zumindest die Geschichte um Flücki produziert ab und zu News... Ansonsten hast du natürlich Recht. Ist wahrscheinlich ein Zeichen der (leider) geringen Bedeutsamkeit dieser Disziplin. Bin jetzt kein social media Junkie, aber zumindest die Athleten produzieren Content, oder? So eine...
  8. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Der letzte Punkt ist tatsächlich interessant. Vor allem weil mit diesen Fällen wohl anders umgegangen wurde. Die Details wären ziemlich interessant (welche Mengen wurden gefunden, waren die Athleten nach dem Fund involviert, was waren die Gründe keine Sperre auszusprechen). Den vorletzten...
  9. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Wenn wir schon auf diesem Detail einsteigen: Wenn er eine 'anerkannte Erklärung' liefert, hat er als freigesprochen von dem Vorwurf des Dopings zu gelten. In diesem Zusammenhang von 'drumherum kommen' zu sprechen halte ich für unangemessen. (zeigt aber auch, dass sein Ruf als sauberer Sportler...
  10. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Du unterscheidest also zwischen 'unwissentlicher Einnahme' und von 'der Sportgerichtsbarkeit anerkannten Erklärung'( für den hier diskutierten Fall)? Mir fällt da zwar nichts ein, aber jetzt verstehe ich zumindest was du meinst...
  11. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Im aktuellen Fall von MF werden bis jetzt zwei Möglichkeiten diskutiert. 1) bewusste/willentliche Einnahme --> Dopingsperre 2) unwissentliche Einnahme durch Verunreinigung etc. --> keine Dopingsperre Der Frage ob wissentlich/unwissentlich ist also essenziell. Die 3) unwissentliches, aber von...
  12. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Ich hab überhaupt nichts zu DDR Sportlern gebracht. Das ist deine Nebelkerze (ohne Verbindung zu MF). Oh man. Nicht ich finde die Menge relevant, sondern die WADA, die die Möglichkeit der Entlastung explizit vor sieht. Die MÖGLICHKEIT, keinen Automatismus.
  13. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Ja das stimmt. Für mich (aber scheinbar gibt es da unterschiedliche Herangehensweisen) ist es aber nicht durch den Umstand, dass eine Sportbehörde etwas entscheidet, automatisch ein Fakt. Fakt ist die pos. Probe und die Sperre. Wissentliche Einnahme ist für mich (noch) kein Fakt.
  14. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Oh Gott, wo bin ich hier reingeraten. Es gibt eine Schwelle, bis zu der der Athlet die Möglichkeit hat, sich mittels einer plausiblen Erklärung zu entlasten. Das ist genau das, was ich geschrieben hab. Diese Möglichkeit oder auch sonst eine Parallele zu DDR Doping gibt es nicht. Keiner...
  15. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Es gibt überhaupt keine Parallele zwischen MF und den DDR Doping Opfern (außer jemand hat ihm das Zeug ins Essen gemischt - aber die Theorie gibt es noch nicht, oder?). Keine Ahnung was die Nebenkerze hier soll. Du willst mich jetzt rollen, oder?
  16. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Und gibt es in den entsprechenden Fällen auch einen Schwellenwert bzw. eine so geringe gemessene Dosis, dass Doping im eigentlich Sinn ausgeschlossen werden kann?
  17. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Du meinst also wenn MF das Zeranol auf ein Steak zurückführen kann, ist er unschuldig. Und wenn er es auf eine Nahrungsmittel-Sabotage zurückführen kann, ist er schuldig? Aha.
  18. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Was haben jetzt die DDR Sportler mit MF zu tun?
  19. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Wenn ich mich richtig erinnere, wurde MF am selben Tag gesperrt, an dem er auch die Info über den pos. Test erhalten hat*. Die Probenentnahme lag da schon zwei Monate (?) zurück. Er hatte also Stunden Zeit, eine plausible Erklärung zu dem lang zurückliegenden Zeitraum zu liefern. Da würde ich...
  20. matt017

    Neues im Doping-Verdachtsfall Mathias Flückiger: Liegt ein Verfahrensfehler vor?

    Danke für den link. Findest du? Liest sich für mich eigentlich recht einseitig (ohne klare Beweise/Fakten), oder? Vielleicht gehöre ich aber auch einer der Fraktionen an und erkenne es nicht mehr :lol:
Oben Unten