Suchergebnisse

  1. cane

    „State of the art“ Garmin Halterung für Beast Components Vorbau

    Bin mit dem Carbonworks bisher zufrieden.
  2. cane

    Trotz Liefer-Stau in der Radbranche: Rose mit 47 Prozent Wachstum – mehr E-Bikes

    Ich befürchte Du hast dich nicht im Ansatz mit der Markt- und Wettbewerbs-Situation beschäftigt. Der Marktanteil von Rose beträgt 15%, in ihrem stärksten Segmentent Gravel Bike. In welchen Ländern und warum genau klopft das Kartellamt deiner Meinung nach bei einem Marktanteil von 15% an? Falls...
  3. cane

    Trotz Liefer-Stau in der Radbranche: Rose mit 47 Prozent Wachstum – mehr E-Bikes

    In jedem Land dieser Welt bekommst Du für so ein tolles Ergebnis Anerkennung und Respekt gezollt. Aber in Deutschland, da kommen Hans-Günter und Kevin hinter dem Ofen hervor gekrochen und lassen ihren Neid und Frust selbst nichts erreicht zu haben auf „die da oben“ regnen. Man weiß gar nicht ob...
  4. cane

    Der Gravelreifen-Thread

    Verwende am besten die Suche, Suchbegriff Reifenname und mich als Autor, ich habe dazu bereits einige Male was geschrieben. Hier am umfassendsten: https://www.mtb-news.de/forum/t/der-gravelreifen-thread.886387/page-311#post-18243044...
  5. cane

    Schnäppchenjägerthread [Bikes, Komponenten, Teile] !!keine Fragen/Diskussionen!!

    Wahoo Kickr Bike v1 Refurbished für 1999,00 € mit folgendem Trick: Sprache oben rechts auf Englisch umstellen, Land auf DE belassen, dann gibts weitere 300 € Rabatt und das Bike daher zum unschlagbaren Preis...
  6. cane

    Der Gravelreifen-Thread

    Das sehe ich anders. Ich habe diesen Sommer mehrere Monate den Rene Herse Snoqualmie Pass mit der Extralight Karkasse gefahren - das ist von allen Reifen die ich bisher gefahren bin, egal ob tubed oder tubeless, das mit Abstand flexibelste Modell. Der Rene Herse war mit 3bar deutlich fluffier...
  7. cane

    Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

    Gestern sind zwei Termine ausgefallen, also statt Videokonferenz eine gute Stunde Gravelbike um meinen Heimatort im Sauerland. Bei leichtem Schneefall machen die Hometrails doppelten Spaß.
  8. cane

    Der Sattel-Thread / Empfehlungen, Erfahrungen, News, Modelle

    Hier habe ich was zu meinem laufenden Vergleich des Fizik Vento Argo R1 mit dem Brooks C13 geschrieben, momentan führt der Brooks: https://www.mtb-news.de/forum/t/der-sattel-thread-empfehlungen-erfahrungen-news-modelle.957837/page-3#post-18152769 Werde aber gleich noch einmal eine schöne 100km...
  9. cane

    Bikepacking Laberthread

    Der ist von Borah Gear: https://borahgear.com/products.html Mein Bodenschläfer Setup wiegt nur 955 - 1325g und geht bis in den Minusbereich: Cuben Bivy: 125g Theramarest Neoair Matte: 230g Cumulus Schlafsack, entweder LiteLine 300 oder Panyam 650: 600g / 970g Eine Hängematte finde ich...
  10. cane

    Bikepacking Laberthread

    Abnehmen ist überhaupt kein Problem, stimme meinem Vorredner zu. Wenngleich ich seit der Anschaffung eines Biwaksack kaum noch zelte, ein Plätzchen findet sich in Europa doch fast immer wenn man nicht gerade im Winter unterwegs ist. Spart selbst gegenüber einem sehr leichten Zelt nochmal ein...
  11. cane

    Bikepacking Laberthread

    Dann kauf doch einfach andere Rahmentaschen statt rumzunölen, die gibts doch sowohl- neu als auch gebraucht wie Sand am Meer :confused: @Roadsurfer Wo siehst Du denn bei deinem Einsatzprofil die Vorteile des Racks? Ich habe mich ohne langes überlegen für das Aeropack entschieden, top...
  12. cane

    Bikepacking Laberthread

    Du beschreibst ziemlich genau warum ich weg von Arschrakete und hin zu Tailfin bin, aus meiner Sicht das komfortabelste System wenn man mit dem Mehrgewicht leben kann. Lesestoff mit umfangreichem Vergleich verschiedener Transportsysteme: https://torstenfrank.wordpress.com/tag/tailfin/
  13. cane

    Eure Bikes mit Taschen (Galerie)

    Overnighter auf dem Edertalradweg.
  14. cane

    Schlafsack Frühjahr bis Herbst

    Das sehe ich genau wie @Remstalhunter - 200g sind je nach Tour und Temperaturempfiden zu wenig und ich würde 300 - 400g empfehlen. Wenn harte Belastung, wenig Nahrung und eine frostige Nacht zusammenkommen und der Schlafsack in den letzten Tagen nicht ausreichend trocknen konnte kann’s...
  15. cane

    Campagnolo Ekar 1x13 Gravel Gruppe

    Bei Bike24 gibt es die Gruppe momentan für 1100 , ein sehr guter Preis denke ich und ggf. für den ein oder anderen interessant. 172,5mm Kurbeln sind nicht mehr verfügbar, einige Kombinationen gibt es aber noch. Wenn man nach unten scrollt sieht man was noch da ist...
  16. cane

    Suche/Biete

    So langsam regnet es (endlich wieder) im Sauerland, die Temperaturen werden einstellig. Ich suche daher einen Rahmen für die Rolle, um nicht immer umbauen zu müssen. Größen die passen: Typische M / L Rahmen, also ca. 55 +/-2cm Gerne via PN alles anbieten, Danke!
  17. cane

    Der Gravelreifen-Thread

    Die Klassiker sind Conti und Schwalbe: Schwalbe Pro One, gibts bis 34mm, fahre ich seit 5000 km sehr zufrieden. Conti GP 5000, noch einen Tacken weniger Rollwiederstand, habe den Vorgänger 10000km zufrieden gefahren.
  18. cane

    Der Gravelreifen-Thread

    Den habe ich gelesen. Bei 2,3 Bar hat die Extralight Variante 15,7 Watt und die Endurance 23,4 Watt. In Prozenten hört sich das mehr an als 14 Watt sind, finde ich. Trotzdem natürlich nicht unerheblich, klar.
  19. cane

    Der Gravelreifen-Thread

    Vielleicht ziehe ich den mal in Erwägung, gegenüber der Extralight Karkasse (0,40mm) ist die Seitenwand dort mit 0,70mm ja eine Ecke breiter und er ist auf sehr ähnlichem Niveau wie der G-One R, G-One RS und der Pro One: Soviel hab ich noch nicht runter, meiner sieht noch gut aus. Mehr als...
  20. cane

    Der Gravelreifen-Thread

    Habe den Rene Herse Snoqualmie Pass (44mm) mit Extralight Karkasse jetzt einige hundert Kilometer gefahren. Von der reinen Rennradtour über feinen und groben Schotter, Feld und Waldwege bis hin zu Singletrails und groben Brocken alles dabei. Gefahren bin ich zwischen 2 und 2,5 Bar, letzteres vor...
Oben Unten